E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Fahrzeugpflege  >>  Cabriodach-Pflegemittel?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
catfreak
Sponsor 2021
Lahr



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 12:47    Titel: Cabriodach-Pflegemittel?  

Wenn man sich mit dem Thema "Cabriodach-Pflege" beschäftigt, erhält man zu 99.9% Ratschläge zum Reinigen und zum Imprägnieren. Was ich jedoch suche, ist ein Pflegemittel. Natürlich gehören die beiden genannten Vorgänge auch dazu, jedoch geht es mir eigentlich um ein Mittel, das die Qualität des Originaldaches erhält, also die Textil-(Kunststoff-?)Fasern geschmeidig erhält. Hat jemand einen Hinweis zu solchen Mitteln?

Grüße

catfreak
Wer liefert was?
      
scheffi
registrierter Benutzer
Ganderkesee



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 14:07    Titel:  

Diese Mittelchen sind bereits in den Reinigern und Imprägnierern enthalten.

Somit ist gewährleistet, dass wenn du nur eins der beiden nimmst, das Dach immer gepflegt wird.

Sowohl mein MINI-Cabrio, als auch den F-Type behandle ich seit Jahren so, den MINI habe ich jetzt 10 Jahre und das Verdeck sieht aus wie neu.

Als Reiniger nehme ich den Verdeckreiniger von Sonax, Imprägnierer habe ich mir von BMW besorgt. Bin mit beidem sehr zufrieden.
Wer liefert was?
      
catfreak
Sponsor 2021
Lahr



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 17:15    Titel:  

Danke!

catfreak
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2021
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 17:28    Titel:  

Achtung , nicht ernsthaft gemeint: Mein erster Gedanke war " Weichspüler ? "

An mein Verdeck kommt Regen und zum reinigen Wasser und eine weiche Bürste. Das war es.
Oder ( leider, wenn mal keine Zeit/ Lust) auch das, was man in der Waschanlage so drauf bekommt.
Mehr braucht es absolut nicht und mein Verdeck dankt es mir mit sehr gutem Zustand.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
catfreak
Sponsor 2021
Lahr



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 17:50    Titel:  

Du hast im Prinzip vollkommen Recht! Das A und O jeder Pflege ist natürlich die Sauberkeit. Dennoch würde ich für mein relativ neues Verdeck (EZ 03/2020) gern etwas mehr tun.

Durch googlen habe ich das hier gefunden: https://www.carparts.koeln/Surf-City-Garage-Top-End-Cabrioverdeckpflege-Impraegnierung-710-ml

Vielleicht hat es jemand schon einmal verwendet?

Grüße

catfreak
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2021
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 17:58    Titel:  

Hallo Catfreak,
ich habe noch eine Anregung:
Was bringt eine Imprägnierung ? Lese Dich da mal etwas durch. Gleichzeitig solltest du aber auch mal schauen, wie denn so ein Verdeck aufgebaut ist. Du wirst feststellen, dass es da eine Gummischicht gibt, die das durchlassen von Wasser verhindert. Warum dann imprägnieren ?
Es gibt ein Argument: Das Verdeck trocknet wesentlich schneller ab und du kannst mit bestem Gewissen dein Verdeck nach einem Regen schneller wieder öffnen. Der Preis dafür ist allerdings der "klebrige" Imprägnierer, den du auf dem Verdeck hast. Nach 20 Minuten Sonne ist das Verdeck ebenso trocken.

So meine Meinung.
Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
scheffi
registrierter Benutzer
Ganderkesee



Verfasst am: Do 13 Jan, 2022 19:04    Titel:  

Also bei einem guten Imprägniermittel klebt gar nichts. Ja, das Verdeck wird schneller trocken. Ist zu vergleichen mit einer Wachsschicht auf dem Lack.
Es bilden sich Wasserperlen, die relativ schnell abfließen und eine trockene Oberfläche hinterlassen.
Richtig, es gibt eine Gummischicht im Verdeck. Aber wieso den Stoff außen naß lassen, wenn es mit einem Imprägniermittel schneller geht?
Außerdem setzen sich bei einem imprägnierten Dach nicht so schnell Schmutz und Grünzeug in die Poren.

Es reicht, das Dach vor der Wintersaison 1x im Jahr zu imprägnieren.
Mit dem Reiniger dementsprechend nach Bedarf (ich mache ca. 2-3x im Jahr).
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: