E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Type  >>  Was zu beachten bei Neuwagenabholung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Elios1
registrierter Benutzer
Nuernberg



Verfasst am: Fr 14 Jan, 2022 0:16    Titel: Was zu beachten bei Neuwagenabholung  

Hallo zusammen,

der Betreff sagt schon alles aus.
Da ich ehrlicherweise nicht sehr erfahren im Kauf von Neuwagen bin würde ich mir gerne ein paar Tipps abholen auf was man bei einem Jaguarhändler achten sollte?

Macht es ggf. Sinn sich eine kleine Checkliste anzueignen?
Oder ist sowas sogar standard bei Jaguar und man prüft diese bei Abholung gemeinsam ab?

Danke vorab für jegliches Feedback!

Elios
Wer liefert was?
      
thocar
registrierter Benutzer
Rödental / Schliersee



Verfasst am: Fr 14 Jan, 2022 12:54    Titel:  

Servus Elios,

so blöd es auch klingt, kleine Dellen und Kratzer und auch Geradeauslauf/Stellung Lenkrad.

Hatte ich alles schon beim Neuwagen.

Wenn Du nach der Übergabe vom Hof bist, heißt es: Wer weiß, was Sie inzwischen mit dem Auto gemacht haben, Kratzer/Beule vom Parkplatz, verstellte Spur vom Bordstein.

Gruß Thomas
Wer liefert was?
      
Elios1
registrierter Benutzer
Nuernberg



Verfasst am: Fr 14 Jan, 2022 15:16    Titel:  

Danke für den guten Hinweis. Sowas hatte ich schon mitbekommen und sollte ich auf jeden Fall mit den Felgen/Reifen beugutachten.

Bei Elektronik & Mechanik würde ich auch vor Ort alles mal durchtesten bzw. wird der Händler mir eh alles erklären dürfen.

Wobei ich bei Elektronik fast weniger Sorgen hätte, weil wenn sich hier im Nachgang irgendwie ein Problem zeigen sollte kann ich per Gewährleistung eh jederzeit hinfahren und der Händler kann bei sowas schwer sagen, dass ich wohl daran schuld hätte...

Sonstige Tipps?
Ggf. eine eigene Checkliste mitnehmen und diese gemeinsam abklappern?
Probefahrt machen?

Viele Grüße!
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



Verfasst am: Fr 14 Jan, 2022 17:36    Titel:  

Hallo Elias,
auf jeden Fall alle Spaltmaße und Versätze kontrollieren. Der Händler kann ja nichts dafür, wenn die Fahrzeuge so geliefert werden.
Auch auf Spot- Repair achten!!
Wer liefert was?
      
Elios1
registrierter Benutzer
Nuernberg



Verfasst am: Fr 14 Jan, 2022 21:27    Titel:  

Alles klar, danke für die Hinweise.

Spaltmaße sind so ein Thema, da man öfters hört dass englische Autos gerne so abliefern.
Keine Ahnung ob man sowas reklamieren kann/sollte. Ggf. muss ich einfach schauen ob das überhaupt der Fall ist und wie stark ausgeprägt.

Mit Spot-Repair meinst du Nachlackierungen, oder? Falls dem so ist muss ich echt überall sehr genau hinschauen, sehr oft erkennt man sowas auf einen ersten Blick ja gar nicht. Und ein Laie wie ich erst 10-mal nicht.. :)

Dachte auch schon drüber nach bei Abholung einfach ein kleines Video zu drehen bzw. Bilder zu machen. Dann hat man zumindest was in der Hand falls man doch im Nachhinein etwas bemerken sollte.

Alles in Allem hoffe ich auf nichts dergeichen.
Es handelt sich um einen großen Jaguar-Händler und ich würde erwarten, dass dieser offen und ehrlich ist und Bescheid gibt wenn was auffallen sollte.

Die bereiten den Wagen ca. 2 Wochen vor (waschen, Software-Updates, etc.), da sollten eigentlich keine Überraschungen auftreten.
Wer liefert was?
      
thocar
registrierter Benutzer
Rödental / Schliersee



Verfasst am: Sa 15 Jan, 2022 11:15    Titel:  

Gerade bei großen Autohändlern, mit dementsprechenden Palästen, wäre ich vorsichtig.

Ob sich dort wirklich jemand dahinter klemmt, dass jede besprochene und zugesagte Arbeit auch ausgeführt wurde?

Da hapert es oft an internen Strukturen, wer überhaupt wem und was zu sagen hat, bzw. in Auftrag geben darf.

Das wird heutzutage betriebsintern mit tatsächlichen Aufträgen gehändelt, die dann auch der entsprechenden Abteilung intern im Rahmen der Kostenstellenanalyse belastet werden. In der Nachkalkulation des gesamten Fahrzeuggeschäfts tauchen diese Kosten dann natürlich auch auf und der Verkaufsleiter muss dann stramm stehen, warum die Abteilung Verkauf so unwirtschaftlich arbeitet.

Ich kann mich an die Verzögerung meiner Winterreifenlieferung bei einem Autokauf erinnern, weil sich der Verkauf darauf verlassen hat, dass der Reifensatz aus dem Lager der Werkstatt versendet wird, die aber die Kosten nicht auf ihre Kappe nehmen wollten. Dauerte ein paar Tage, bis das intern geklärt war und die Dinger dann unterwegs waren.

Wie hat mein Opa immer gesagt - Augen auf beim Pferdekauf.

Es soll aber auch Autohäuser geben, wo am Ende der zufriedene Kunde im Vordergrund steht.

Gruß Thomas
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



Verfasst am: Sa 15 Jan, 2022 13:22    Titel:  

Bezug auf ELIAS:
"Spaltmaße sind so ein Thema, da man öfters hört dass englische Autos gerne so abliefern.
Keine Ahnung ob man sowas reklamieren kann/sollte. Ggf. muss ich einfach schauen ob das überhaupt der Fall ist und wie stark ausgeprägt. "

Spaltmaße sind doch nur Einstellungsarbeit!
Bei meinem F gab es zusätzlich noch Höhenunterschiede bei den Schwellern. Die lagen 4mm weiter hinten als die Türen.
Wurde aber alles perfekt eingestellt.
Wer liefert was?
      
Elios1
registrierter Benutzer
Nuernberg



Verfasst am: Sa 15 Jan, 2022 14:46    Titel:  

Alles klar, danke dir.

Ich achte auf die Abstände und wenn da was sein sollte weise ich den Händler darauf hin, dann kann er die Einstellung/Korrektur leicht übernehmen.

Ich dachte, dass Spaltmaße ganz allgemein nicht so leicht zu korrigieren sind und eher bei der Produktion schon berücksichtigt und korrigiert werden müssten.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: