Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Hauptbremszylinder überholen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Di 01 Feb, 2022 12:42    Titel: Hauptbremszylinder überholen  

Hallo,
Mein Hauptbremszylinder ist stark undicht.
Im Zuge der Erneuerung der Hinterachse musste ich die Bremse entlüften. Ich habe das mit Pumpen am Bremspedal gemacht. Wahrscheinlich ist es durch dieses tiefe Pumpen passiert, die Dichtungen vom Kolben sind in einem Bereich gekommen wo die Dichtungen seit 30 Jahren nicht war und wurde dabei beschädigt.
Hat jemand schon mal selbst den Hauptbremszylinder überholt?
Wie sind die Erfolgschancen?
Kennt jemand eine Firma die diese Teile überholen?

LG Frank
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2021
Mannheim



Verfasst am: Di 01 Feb, 2022 13:46    Titel:  

Moin,

der Erfolg hängt vom Zustand der Zylinderlaufbahn ab, sie sollte keine Beschädigungen haben. Überholen lassen wird wahrscheinlich teurer als neu. Das lohnt sich eigentlich nur, wenn man es selbst macht.

Grüsse Udo
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Di 01 Feb, 2022 16:55    Titel:  

Hallo Udo,
Habe das Teil gerade zerlegt, man sieht zwar keine Riefen allerdings gibt es leichte Korrosionsschäden. Der Dichtung Satz von SNG passt leider auch nicht.
Ich werde wohl einen im Austausch neu kaufen, sowie auch den Servo.
Jetzt bei der Bremse Kompromisse zu machen wäre ja blöde, ab und zu muss ja mal bremsen.....
LG Frank
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2021
Mannheim



Verfasst am: Di 01 Feb, 2022 17:02    Titel:  

Hallo,

so würde ich es auch machen.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Di 01 Feb, 2022 19:51    Titel:  

Hallo,
Den Hauptbremszylinder gibt's bei L für 850€ aber das ist echt zu teuer. Habe ihn jetzt bei M.Robey für 1/3tel bestellt und vorrätig ist er auch.
LG Frank
Wer liefert was?
      
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: So 06 Feb, 2022 11:26    Titel:  

...das Thema kenne ich aus Landrover Serie Zeiten, Die HBZ´s waren dann meist nicht mehr zu retten. Regelmässiger Wechsel der Bremsfklüssigkeit beugt vor.

Schlaumeiergruß
Rüdiger
Wer liefert was?
      
Chrigel
registrierter Benutzer
St. Gallen



Verfasst am: So 06 Feb, 2022 12:23    Titel:  

Beim entlüften/pumpen ein Anschlag (Kantholz oder sonst was passendes) unters Bremspedal legen, das schont die Innereien des Hauptbremszylinders.
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: So 06 Feb, 2022 15:46    Titel:  

Hallo,
Ja danke für die Tipps.
Ich habe mir ein einfaches Füllgerät gekauft was man an Druckluft anschließt. Da entfällt das Pumpen und das Lampenfieber bei meiner Frau. ;-)

LG Frank
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Mo 07 Feb, 2022 17:22    Titel: Kombinationsventil  

Hallo,
Hat jemand schon mal dieses Modul überholt bzw die Dicht Ringe erneuert?




DE794362-4D4F-4C80-AB38-A088A4544C2D.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Di 08 Feb, 2022 19:06    Titel:  

Habe einen neuen Beitrag eröffnet.
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Do 10 März, 2022 9:34    Titel:  

Hallo,
Ich habe nun alles wieder zusammen und die Bremse gestern durch eine kleine Probefahrt getestet. Die Bremswirkung ist klasse, kein Vergleich zu früher, er bremst jetzt wie ein Pkw aus der Gegenwart.
Nächste Woche geht's zum TÜV und dann kann der Frühling kommen....
LG Frank
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: