Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  XJS V12 Coupe autom 1995 gesucht Stoßdämpfer hinten Boge 30 1700 311 349
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
prayandhope
Sponsor 2021
Heidelberg



Verfasst am: Do 24 März, 2022 15:04    Titel: XJS V12 Coupe autom 1995 gesucht Stoßdämpfer hinten Boge 30 1700 311 349  

Hallo liebe Fangemeinde,

einer der 4 Stoßdämpfer hinten (Fzg hergestellt im Jan 1995) ist ölig, die Beschriftung lautet:
"Boge", "30 1700 311 349" und oben drüber "30-D85-A".

Jetzt versuche ich dieses Teil - weil die übrigen drei einen sehr guten Eindruck machen - zu bekommen, oder notfalls alternativ 4 neue von anderem Hersteller (wohl Koni o. Bilstein).

Welches Fahrwerk mag denn hier verbaut sein - wie kann man das rausfinden? Das Gelesene deutet auf sportlicheres Fahrwerk (Hinweise wie: obere Zierstreifen ist rot u. der untere silber, Fzg schweizer Ausführung), jedoch ist hinten kein Stabilisator verbaut.

Ich würde mich sehr freuen, wenn einer der Wissenden einen Tipp hat, welche Nummer/Kennung ich zur Suche eines passenden Stoßdämpfers verwenden muss. Oder sehr gerne mir einen neuen oder wirklich gut erhaltenen anbieten möchte. Der Wechsel soll noch nicht super dringend sein, steht aber ganz bestimmt an :( . In Anbetracht der weltpolitischen Lage ist das natürlich überhaupt keine Katastrophe, sondern klar purer Luxus!

Allen einen wunderbaren Tag :-)
Chris


Zuletzt bearbeitet von prayandhope am Fr 25 März, 2022 18:58, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Do 24 März, 2022 17:10    Titel:  

Hallo Chris,

beim XJ-S wurden mindestens zwei unterschiedliche Federn verbaut, diese unterscheiden sich im Drahtdurchmesser, Außendurchmesser und der Anzahl der Windungen. Welche Federn sind bei Dir verbaut?

Bei den Dämpfern gab es meines Wissens kein Vorgabe, von den Werkstätten wird gern Boge verbaut.
Seit einigen Jahren gibt es die Dämpfer von GAZ, die verstellbar sind, vielleicht ist das auch eine Option für dich.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 24 März, 2022 17:21    Titel:  

beim XJ-S wurden mindestens zwei unterschiedliche Federn verbaut, diese unterscheiden sich im Drahtdurchmesser, Außendurchmesser und der Anzahl der Windungen.


Hallo Andreas ,
war das Baujahrtypisch oder Sondermodell bedingt ? Oder was gerade da war ? ;-) Muss ich direkt mal schauen ..
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Do 24 März, 2022 19:42    Titel:  

Beim Fahrwerk gab es ab Werk eine Standardausführung und optional ein Sport Pack, das bestand im wesentlichen aus härteren Federn, vermutlich auch anderen Dämpfern, dickeren Stabilisatoren und den breiteren Rädern (235/60/15). Wahrscheinlich war auch die Spureinstellung sportlicher und härtere Buchsen verbaut, dazu habe ich aber noch keine Dokumente gefunden.

Der Durchmesser des vorderen Stabilisators ist deutlich dicker, daran kann man das Sport Pack einfach erkennen. Ich habe bei meinem XJ-S die Buchsen des vorderen Stabilisators gewechselt und Polybuchsen verbaut, diese musste ich seinerzeit auf das richtige Maß (ich meine 1 Zoll) aufbohren.

In der Zulassung findet sich der Hinweis "gekürzte Federn".

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 24 März, 2022 22:06    Titel:  

ein Sport Pack, das bestand im wesentlichen aus härteren Federn, vermutlich auch anderen Dämpfern, dickeren Stabilisatoren und den breiteren Rädern (235/60/15).

Ok ,dann habe ich so ein SP . Die Lenkung ist eine Sportsrack mit anderen Buchsen und bessern Lenkeinschlag . Letzteres konnte ich aber nicht 100% erkunden .

VG
Andi
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Fr 25 März, 2022 7:31    Titel:  

Ob die Sportlenkung tatsächlich besser ist muss jeder selbst erfahren. Sofern eine direktere Lenkung mit starrer Übersetzung verbaut ist, wird das Fahrzeug im Geradeausfahrt deutlich nervöser (Stichwort Spurrillen), das hat mich bei den letzten Generationen von BMW sehr genervt.
Dieser Umstand hat zur Entwicklung der variablen Lenkung geführt, deren Eigenschaften sich mit der Geschwindigkeit und dem Lenkwinkel verändern. Diese sind in der Neutrallage indirekt ausgelegt, die Fahrzeuge liegen deutlich ruhiger auf der Straße, lenken aber auch direkter ein und erlauben eine präzisere Positionierung vor der Kurve und damit höherer Kurvengeschwindigkeiten.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
prayandhope
Sponsor 2021
Heidelberg



Verfasst am: Fr 25 März, 2022 19:26    Titel: gesucht 1 x Stoßdämpfer hinten wanted 1 x damper rear Boge 30 1700 311 349  

Vielen Dank erst mal an euch für eure differenzierten Beiträge, die insbesondere Unbedarften wie mich Details und Zusammenhänge begreifbar machen!

Noch hoffe ich, das wäre das einfachste, diesen einen Stoßdämpfer zu bekommen: die anderen tragen dieselbe Beschriftung, mit einem adäquaten Ersatz sollte das Automobil wieder zuverlässig fahrbar sein, zudem maximal Ressourcen schonend ;)

Deutet die weiß-rot markierte Feder auf einen bestimmten Typ von Stoßdämpfer hin?

Leider konnte ich zwecks Besichtigung des Fahrwerks nicht mehr auf der Bühne drauf, so muss ich das Ausmessen der hinteren Feder bzw. des einzigen Stabilisators vorn verschieben. Dafür hat sich glücklicher Weise nach Anbringen des gänzlich fehlenden Unterdruckschlauchs (mein Lob an die Werkstatt) - ein Rätsel, wie dieser rest- und spurlos verschwunden sein kann - der Tempomat wohlauf zurückgemeldet :-) ach wie schön.

Dann hoffe ich mal und warte und suche und genieße und hoffe ...
Gruß, Chris




IMG_20220323_134220.png

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Surfmischi
registrierter Benutzer
München



Verfasst am: Fr 01 Apr, 2022 7:45    Titel: Boge Stoßdämpfer  

Hallo Chris,

auch ich hatte einen defekten Boge Stoßdämpfer. Er wurde schon nachkurzer Zeit und wenigen Tausend km undicht. Qualitativ scheinen Boge Stoßdämpfer eher am unteren Ende der Qualitätsskala zu liegen.

Ich habe damals alle Vier gegen Monroe-Dämpfer gewechselt und die Federn bei diese Gelegenheit entrostet. Und alle vier Dämpfer entsorgt, hättest sonst gerne einen von mir haben können.
Ich empfehle Dir alle vier Stoßdämpfer zu wechseln, gegen jedes andere Fabrikat, nur nicht Boge. Und keine Mischung verschiedener Dämpfer.

Grüße aus München,
Michael




Boge.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Monroe.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Fr 01 Apr, 2022 11:32    Titel:  

Die Farbe auf den Federn spezifiziert die Feder und nicht den Dämpfer. Ich habe allerdings noch keine Legende gefunden, welche einen Rückschluss auf die verbaute Feder zulässt.

Die Spezifikation der Dämpfer unterscheiden sich in der Auslegung der Druck- und Zugstufe, bezüglich der Spezifikationen sind die Hersteller jedoch sehr schweigsam. Da hilft leider nur ein Prüfstand und messen und vergleichen.

Bezüglich der Auslegung der Dämpfer können Profis weiterhelfen, diese kennen auch die Charakteristik der einzelnen Dämpfer. Uns Amateuren bleibt leider nur das probieren und ggf. erneut tauschen. Ich gehe aber davon aus, dass jeder moderne Dämpfer besser ist, als ein defekter oder ausgelutschter.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
prayandhope
Sponsor 2021
Heidelberg



Verfasst am: So 03 Apr, 2022 18:20    Titel:  

Bevor ich meine angelesenen "Erkenntnisse" wieder vergesse möchte ich sie hier veröffentlichen.

1. Farbmarkierung einer von Jaguar verbauten Feder
Diese soll lediglich als Hilfestellung beim Einbau gedient haben und soll nicht als Hinweis auf einen bestimmten Typ von Feder verstanden werden (laut einem Insider in einem UK-Forum).

2. Geeignete Stoßdämpfer (in meinem Fall)
a) Boge wie bei mir aktuell verbaut s.o.
b) Bilstein 24-024464.
c) Koni 30-1090: Für den Einbau dieser Koni soll der originale Federringträger/Federteller, auch Spring Perch/Retainer/Seat genannt, verwendet werden: OE Teile Nr C19821. Die mit den Stoßdämpfern von Boge oder Bilstein und wohl auch anderen Marken Gelieferten sollen nicht geeignet sein.
d) Zu anderen Marken bzw. Ausführungen möchte ich generell anmerken, dass sich insbesondere Gewindestoßdämpfer für eine Einstufung des Fahrzeugs als "erhaltenswertes Kulturgut" - Oldtimer H Kennzeichen - als problematisch erweisen sollen.

Ich freue mich sehr, wenn einer der Wissenden korrigieren oder ggf. bestätigen möchte :-) , und überhaupt: genauso erfreuen mich die zahlreichen konstruktiven Beiträge :-) :-)

Danke an alle und viele Grüße,
Chris
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: So 03 Apr, 2022 21:07    Titel:  

Ich habe noch Dämpfer mit der Sachs Beschriftung verbaut . Sachs ,gibt es aber wohl nicht mehr ?
Von einem anderen Hersteller geschluckt ?
Wer liefert was?
      
prayandhope
Sponsor 2021
Heidelberg



Verfasst am: Mo 04 Apr, 2022 20:39    Titel:  

Hallo Andi,
Boge soll von ZF übernommen und dabei mit Sachs, ebenfalls von ZF übernommen, verschmolzen worden sein. Ganz allgemein und unabhängig vom Auto hier wurde gelegentlich eine gewisse Austauschbarkeit von Boge und Sachs Stoßdämpfer unterstellt. In welchem Umfang, insbesondere bzgl. der Produktqualität, Austauschbarkeit gegeben sein soll ist mir jedoch nicht klar geworden.
Während meiner Suche bin ich nicht auf passende & neue Sachs-Stoßdämpfer gestoßen, allerdings habe ich auch nicht explizit danach gesucht.
:)
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Mo 04 Apr, 2022 21:04    Titel:  

Während meiner Suche bin ich nicht auf passende & neue Sachs-Stoßdämpfer gestoßen,

Meine sind laut Rechnung und ausführend von Jaguar US, 2014 rundum getauscht worden (Sachs ) . Nach intensiver Suche, konnte ich Stand heute , aber keine "Sachs " Dämpfer mehr auftun.

VG
Andi
Wer liefert was?
      
prayandhope
Sponsor 2021
Heidelberg



Verfasst am: Mo 04 Apr, 2022 21:33    Titel:  

Schon probiert? Eingabe in google Suchfeld und dgl. mit OE-Nummer
Sachs MHD3540AA
Sachs CBC5742
Diese OE-Nummern habe ich für meinen Fall (Coupe 6.0 V12 neueste Version) hinten betrachtet. Für vorn denke ich passt MHD2140AA.
Bei Sportspack (Coupe 6.0 V12 neueste Version) kämen wohl die Nummern CCC7466 für hinten und CCC7474 für vorn in Frage.
Convertible bzw Coupe 4.0 scheinen insbesondere vorn andere Nummern zu benötigen.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: