Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  E-Type S3 Roadster Diebstahlsicherung Trennrelais
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
burli3d
registrierter Benutzer
Starnberg



Verfasst am: Mo 06 Jun, 2022 14:53    Titel: E-Type S3 Roadster Diebstahlsicherung Trennrelais  

Hallo in die Runde,

bei meinen Ausfahrten lasse ich meinen E-Type am Ziel meist offen stehen. Türen sind abgeschlossen Scheiben hoch und im Lenkrad eine Kralle. Dennoch habe ich meist ein eher ungutes Gefühl. Daher erwäge ich für die Batterie zusätzlich ein Trennlelais für den Pluspol in verdeckter Bauweise zu installieren.

Da ich im aktivierten Zustand der Batterietrennung keinen Stromverbrauch haben möchte, habe ich nach einigem Suchen ein bistabiles Relais 12V/250A gefunden, welches mir für die Anwendung passend erscheint.

Meine Überlegung geht dorthin, den gesamten Batteriekontakt am Pluspos über das Trennrelais umzuleiten. Also auch Anlasser und Lichtmaschine. Aufgrund der hohen Stromauslegung des Relais sollte das, nach meinen Überlegungen, möglich sein.

Aktivieren würde ich die jeweilige Ein/Ausschaltung durch einen verdeckt eingebauten Kipptaster (3-Positionen Ein1 Neutral Ein2) Das Relais benötigt nur einen 30ms Puls, um jeweils ein oder aus zu schalten. Der Schalter hätte dann eine zusätzliche, direkte Plus-Leitung von der Batterie.

Soweit so gut.
Gibt es Erfahrungen mit solchen oder ähnlichen Schutzmaßnahmen?
Muss ich noch etwas beachten, was nicht bereits erwähnt wurde?
Wie schützt ihr eure Liblinge? Gibt es effektivere Varianten? Mir ist schon klar,, dass bei entsprechender krimineller Energie und Zeit diese Maßnahme überwindbar ist.
Aber dennoch. Was meint ihr?

Schöne Grüße
Michael
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Franz_vm
registrierter Benutzer
Höfen, Tirol



Verfasst am: Mo 06 Jun, 2022 20:38    Titel:  

die Überlegung ist durchaus ok, vielleicht könnte man über den Kontakt einen Widerstand, vielleicht 15Ohm, legen damit die Uhr weiterläuft.
Auch ein GPS Tracker könnte so versorgt werden. Geschickt eingebaut hilft er gegen Abschleppen etc.. Dafür einen weiteren, billigen, GPS Tracker für vielleicht 10€ aus Ebay,für Ganoven halbwegs sichtbar installiert,damit die Jungs was zum Finden haben.....

FRanz
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Mark_S
registrierter Benutzer
Egling an der Paar, Germany



Verfasst am: Sa 11 Jun, 2022 5:41    Titel:  

Hallo,

ich hatte dies auch mal vorgehabt, dann aber wieder verworfen.

1. ziemlich unhandlich die dicken Kabel durch das Auto zu schleifen und einen Platz zu finden, der genug Schutz, Kühlung und Freiraum gewährt.

2. Wenn der professionelle Dieb sieht dass das Auto keinen Strom hat, dann schaut er nach der Batterie. Dort sieht er, dass das Kabel der Batterie nicht mehr zu Anlasser und Lichtmaschine geht. Dann legt er das Relais schnell frei, zwirbelt die beiden Steuerleitungen und flitzt los. Den Schalter zu suchen dauert in dem Fall länger. Ein solches Relais ist mehr ein Brandschutz als ein Diebstahlschutz.

Da kann man auch gleich einen zweiten Schalter zwischen Zündschloß und Kl15 setzen. Den wird er auch finden oder es überbrücken. In beiden Fällen ist eine Verzögerung des Diebstahls gegeben. Einen Unterschied sehe ich nicht.

Ich habe eine Funkrelais verbaut mit der ich die Benzinpumpe lahmlege. Problem ist hier. Das Auto fährt noch ca. 200-300m. Meine Versicherung bestand auf eine Lenkradkralle. Sieht blöd aus, verzögert aber auch den Vorgang.
Die Frage ist nur, wo der LKW oder der Hänger steht.

Ein Bügelschloß durch das Kreuzgelenk am Differential stecken!! Das wäre es, ist aber auch nicht jedermanns Sache.
Eine Verriegelung des Schalthebels oder der Handbremse wäre noch eine Option.

Viele Grüße

Mark
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
flatsix911
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Sa 11 Jun, 2022 8:30    Titel:  

Moin,

ich bin häufiger mit meinen Fahrzeugen im europäischen Ausland unterwegs, deshalb haben alle einen versteckten oder offenen, unauffälligen Schalter. Ob das funktioniert hätte weiss ich nicht, es hat bisher nie einen Diebstahlversuch gegeben. Mnchmal vergisst man auch, ihn zu aktivieren.

Alle haben gemein, dass sie entweder die Kraftstoffpumpen oder ein OT Signal unterbrechen, und zwar an Stellen im Kabelbaum, die nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Der Effekt ist, das der Anlasser dreht, aber der Motor nicht anspringt, auch nicht für eine 200 oder 300 Meter Fahrt.

Die komplette Stromverteilung zu unterbrechen halte ich auch nicht für sinnvoll, auch aus den Gründen die Mark schon genannt hat, ich sehe das genauso.

Ausserdem würde ich die Frage des Versicherungsschutzes noch mal prüfen. Soweit ich weiss gibt es Entscheidungen, die dem VN unabhängig von der Art der Diebstahlsicherung grobe Fahrlässigkeit und eine Verletzung der Sicherungspflichten zurechnen, wenn ein offen abgestelltes Cabrio entwendet wird.

Grüße Guido
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
pfljag
Sponsor 2022
München



Verfasst am: So 12 Jun, 2022 12:36    Titel:  

ich habe in alle meine Oldies einen Schalter von Hotronics eingebaut:

https://hotronicsproducts.com/product/mbd-150-battery-disconnect/

Vorteil ist dass sich der an beliebiger Stelle einbauen lässt, die Bedienung aber elektrisch über einen kleinen Wippschalter und dünne Steuerdrähte handhaben lässt.

Funktioniert seit Jahren bestens.

Grüße
Peter




hotronics switch.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Seebaer22
Sponsor 2022
Remstal



Verfasst am: Mo 13 Jun, 2022 8:47    Titel: E-Type S3 Roadster Diebstahlsicherung  

Hallo zusammen,
zur Abschreckung würde ich mit gerne eine Lenkradkralle montieren. Habt ihr da eine Empfehlung? Es sollte ein vernünftiger Kompromiss zwischen "einfach-zu-montieren" und Schutzfunktion sein. Braucht man eine Kralle mit Pedalblockierung oder haltet ihr die "nur-Lenkrad" Version für ausreichend.

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Süden
Lutz
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Franz_vm
registrierter Benutzer
Höfen, Tirol



Verfasst am: Di 14 Jun, 2022 8:29    Titel:  

in Zeiten einer Akkuflex bringt beides wenig, geschickt abgeflext kann man die Lenkradsperre auch als Lenkhilfe benutzen, dann ist sie wenigstens für etwas gut :>)

Franz
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Di 14 Jun, 2022 10:57    Titel:  

:D
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Facelvega
Sponsor 2021
Kusel



Verfasst am: Mi 15 Jun, 2022 8:39    Titel: Diebstahlsicherung  

ich erledige die Diebstahlsicherung via 123 Tune. Man kann ohne äußerliche Veränderung die Zündung via Programmierung unterbrechen und für ev. Werkstattbesuche die max. Drehzahl ebenfalls begrenzen.

100 % sicher ist aber keine Vorkehrung.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: