Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Es knackt hinten beim E-Type und beim MK2 - Ideen?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Mark_S
registrierter Benutzer
Egling an der Paar, Germany



Verfasst am: Mi 22 Jun, 2022 17:32    Titel: Es knackt hinten beim E-Type und beim MK2 - Ideen?  

Hallo,

ich höre bei meinem E-Type sowie bei meinem MK2 hinten ein kurzes, hartes knacken bei einem stärkeren Lastwechsel, wie zum Beispiel Wechsel von vorwärts zu rückwärts fahren.

Es hört sich an wie eine Felge, die das Spiel der Wellenverzahnung nutzt oder eine Feder, die sich im Sitz verschiebt.

Kennt ihr dieses Geräusch? Ideen, wo ich am Besten nachschaue?

Viele Grüße

Mark
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mi 22 Jun, 2022 18:55    Titel:  

Moin Mark,

beide haben aber verschiedenen Achsen, unterschiedlicher geht’s Never Ever, auch wenn das „Klong“ ähnlich ist ;-) Wenn das „Klong“ über viele Jahre immer lauter wird, liegt’s immer an Noname Kreuzgelenken und nach Jahrzehnten am ausgelutschten Diff..

E-Type:
IRS, liegt über 10-20 Jahre zu 10% an den Kreuzgelenken der Kardanwelle, zu 89% an neuen und nur ein paar Jahre alten Noname Kreuzgelenken und nur zu 1% an ausgeschlagenen Radlagern. Radlagerspiel genau mittig WHB und sie halten ewig. Unbedingt die Kreuzgelenke der Halfshaftwellen von GKN. Ich habe noch ein paar Sätze liegen, bei Bedarf einfach melden. Kreuzgelenke mit dem Wagenheber schnell zu testen.

MKII:
Starachse, liegt meist an den Chims in den Radlagern. Die sind einfach einzustellen. Chims in dünn rechtzeitig auf Lager kaufen, ich habe alle liegen. Oder eben auch an der Kardanwelle. Kreuzgelenke mit dem Wagenheber schnell zu testen.

Viele Grüße Rainer
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mi 22 Jun, 2022 19:07    Titel:  

von losen Zentralverschlüssen gehe ich mal nicht aus ;-) Ein ausgelutschte Verzahnung dauert länger, egal ob Zentralverschluss oder IRS-Hub.

Viele Grüße Rainer
Wer liefert was?
      
Mark_S
registrierter Benutzer
Egling an der Paar, Germany



Verfasst am: Do 23 Jun, 2022 11:44    Titel:  

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ist eigentlich alles recht neu. Ich schmeiß mich am Wochenende mal unter die Autos und schau trotzdem mal nach.
Danke erstmal. Ich melde mich wieder.

Mark
Wer liefert was?
      
jphdittmar
registrierter Benutzer
hannover



Verfasst am: Fr 24 Jun, 2022 16:14    Titel:  

Es gibt wie schon beschrieben viele Ursachen.
Bei speichenrädern können es aber wirklich sowohl die Felgen (Speichen) als auch die Nabe auf den Hubs sein.

Jens
Wer liefert was?
      
Jagman
Administrator
Köln



Verfasst am: Fr 24 Jun, 2022 16:42    Titel: Knacken beim Lastwechsel  

Kontrolliere auch mal die Getriebeaufhängung ,
ggf auch, ob irgendein Abstand zum Auspuff zu "eng" ist..
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: