Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ - ab 2010 (V8, V6, Diesel)  >>  TPMS Ventile
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Herbycat
registrierter Benutzer
Aichhalden



Verfasst am: Sa 02 Jul, 2022 17:27    Titel: TPMS Ventile  

Hallo zusammen!

Tja, da habe ich mir nach vielen Jahren XF V8 nun einen XJ-L V6 3,0 Benziner geholt, Baujahr 2018. Dann gab es einen neuen Satz Räder aber der Werkstatt (sowie einer weiteren) gelang es nicht das die Anzeige auch funktioniert, also hab ich immer eine Warnung drauf. :-( Es zeigt auf allen vier Rädern ein X an

Gut, ich habe keine Jaguar-Werkstatt in meiner Nähe, aber das sollten doch andere auch schaffen? Was machen die falsch, oder kann das nur der Jag-Händler ???? Wer kann mir eine Vorgehensweise erklären? Die neuen TPMS-Ventile stammen vom bekannten Jaguar-Teilehändler

Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße, Herby
Wer liefert was?
      
jagku
registrierter Benutzer
NRW



Verfasst am: Sa 02 Jul, 2022 20:01    Titel:  

ist das evtl. ein Fahrzeug aus Amerika?
Wenn ja, die amerikanischen TPMS Ventile haben eine andere Frequenz (war bei meinem 2006 er XJ8 so).

Gruß Kurt
Wer liefert was?
      
Herbycat
registrierter Benutzer
Aichhalden



Verfasst am: Sa 02 Jul, 2022 23:24    Titel:  

Hallo Kurt!

Danke für das schnelle beantworten, sehr aufmerksam!

Naja, es ist/war ein Leasingwagen, der lief in Deutschland und die Winterreifen funktionierten ja auch, also wohl kein Import!

Beste Grüße, Herbert
Wer liefert was?
      
Benno
registrierter Benutzer
Geestland



Verfasst am: Di 05 Jul, 2022 9:41    Titel:  

Hallo Herbert,

ich hatte auf meinem XF auch Probleme mit nicht org. Jaguar TMPS Sensoren, verbaut wurden CUB UNI Sensoren
Nach einem Software Update von Jaguar Funktionierten diese dann, jedoch mit der Einschränkung das ich a) etwas mehr Luftdruck auffüllen muss, b) machmal ca. 200m Fahren muss bis die Anzeige erlischt.
Bei den Winterreifen hatte ich org. Jaguar Sensoren diese Funktionierten garnicht, es stellte sich heraus das es die falschen waren, da scheint es auch verschiedene zu geben. Letztendlich hat Jaguar Hermann hier die richtigen geliefert.

Gruss Benno
Wer liefert was?
      
Herbycat
registrierter Benutzer
Aichhalden



Verfasst am: Di 05 Jul, 2022 17:39    Titel:  

Hi Benno!

Danke für deine Mühe. Deshalb hatte ich von Anfang an gleich die richtigen von Jaguar-Hermann gekauft. Sind ja nicht besonders billig, aber egal! :-)
Jetzt sind sie ja verbaut und ich komm nicht mehr ran. Aber Jaguar stand schon drauf.

Vielleicht war es ein Fehler das ich 2,4 bar drin hab und empfohlen sind 2,2 / so ein Unsinn, denn bei schneller Fahrt soll man ja mehr Druck fahren(!) Da müsste man ja dauernd an die Tanke, Luft rein - Luft raus :-)

Aber evtl. brauchts diese 2,2 ja um anzulernen?? Das versuche ich auch mal.

Fehler verstehen und abstellen kann man halt erst wenn man die genauen Funktionsabläufe kennt...

Grüße, Herby
Wer liefert was?
      
Benno
registrierter Benutzer
Geestland



Verfasst am: Mi 06 Jul, 2022 6:35    Titel:  

Hallo Herby,

na dann gehen wir mal davon aus das die richtigen geliefert wurden.
Meine ersten kamen auch von Jaguar-Hermann, wurden jedoch anstandslos ersetzt.

Gruss Benno
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



Verfasst am: Mi 06 Jul, 2022 7:30    Titel: VDO  

Wir haben für unsere (allerdings BJ 2010) XJ VDO OEM Sensoren gekauft:

https://www.vdo.com/media/746741/2019-10_tpms-oe-sensors_application-list.pdf

Probleme haben wir bisher keine. 4 Stück für den Preis eines Jaguar "Original" Sensors. Angelernt wurden sie beim örtlichen Bosch Dienst.
Wer liefert was?
      
Herbycat
registrierter Benutzer
Aichhalden



Verfasst am: Mi 06 Jul, 2022 12:16    Titel:  

Hallo Skylark!

Allmechtner!! Das evtl. VDO´s auch infrage kommen das klingt gut. Hauptsache es funktioniert irgendwann mal :-)

Grüße, Herby
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



Verfasst am: Mi 06 Jul, 2022 14:20    Titel: Boschdienst  

Hallo Herby,

und vielleicht auch mal einen Boschdienst mit angeschlossener KFZ Werkstatt drüber schauen lassen. Die haben eine eher generische Herangehensweise, die oftmals bei dieser Sorte Probleme hilft.

Gruß
Dirk
Wer liefert was?
      
Herbycat
registrierter Benutzer
Aichhalden



Verfasst am: So 17 Jul, 2022 13:26    Titel:  

Hi Dirk!

Naja, beim Bosch-Dienst war ich natürlich auch schon, das klappte nicht. Der Reifenhändler im 2. Versuch ebenfalls negativ. Auch die Infos die sich die holten sind widersprüchlich. Einer meinte man müsse 8-12km fahren zwischen 30 und 70 km/h dann würde sie sich anlernen. Aha, das geht ja eigentlich gar nicht, da sind dann meine Bremsen runter ;-) Oder an der Ampel geht´s von vorne los? Alles irgendwie unsinnig. Ich hoffte hier weiß irgendwie jemand einen Trick dazu, aber wohl auch nicht. Vielleicht schmeiß ich die Dinger einfach mal raus & weg und probiere es mit 4 billigen? Keine Ahnung wie das weiter geht....

Grüße, Herby
Wer liefert was?
      
Benno
registrierter Benutzer
Geestland



Verfasst am: Mo 18 Jul, 2022 7:14    Titel:  

Hallo Herby,

ruffe bei Jaguar an und frage ncih dem Typ der verbaut sein sollte. Für micht sieht es so aus als sind die flaschen eingebaut.So verhielten sich meine auch erst nachdem die rihchtigen drin waren Funktionierten diese.

Gruss Benno
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: