Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  15" Lattice auf einem 1996 Celebration?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
WhiteGC
Sponsor 2022
Erlangen



Verfasst am: Mo 01 Aug, 2022 20:46    Titel: 15" Lattice auf einem 1996 Celebration?  

Ich habe ein 1996 Convertible, mit den originalen 11 spoke 7x16 Felgen.
Könnte ich auf mein Auto die üblichen 6,5x15 Lattice Felgen montieren, bzw. würden sie einwandfrei funktionieren?
Danke
-- Bela
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Di 02 Aug, 2022 9:21    Titel:  

Hallo Bela,

meines Wissens geht das, beim 94er (2. Fl.) waren die Lattice oft montiert.

Wie sehen denn 11 Spoke-Felgen aus?....hast du Fotos?

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
chund
Sponsor 2021
Auerbach im Vogtland



Verfasst am: Di 02 Aug, 2022 10:35    Titel:  

Moin,

bitte bedenke, dass Reifen in der Größe wie beim XJS benötigt, in 15" sehr schwierig zu bekommen und gleichzeitig auch sauteuer sind.

Gruß
Andreas
Wer liefert was?
      
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 7:00    Titel:  

Das muss nicht unbedingt klappen. Bei deinem Auto sitzen die hinteren Bremsscheiben außen. Es muss auch die Einpresstiefe passen. Vorne sollte OK sein, hinten würde ich erstmal mit geliehenen Rädern probieren. 15" Lattice Felgen werden hin und wieder in der bunten Bucht angeboten 16"Lattice mit passender Einpresstiefe werden mit Gold aufgewogen. Reifen für die 15" werden augenblicklich mit 340,-€/Stck gehandelt. Willst du das wirklich?? Was der TÜV zu dieser Aktion sagen würde wäre auch noch zu klären, die wollen Papier sehen - woher nehmen??

rollender Gruß
Rüdiger
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 9:04    Titel:  

Moin,

Bremsscheiben aussen gab es ab Mai 1993, von daher dürfte es passen.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 13:02    Titel:  

Hallo Bela,

die originalen 15 Zoll Lattice Felgen haben eine Jaguar Teilenummer auf der Außenseite, da gibt es beim TÜV keine Probleme. OEM Felgen mit originalen Reifendimensionen werden laut meinem Kenntnisstand auch im Kfz Schein nicht mehr eingetragen.
Allerdings sind auch hier die Preise deutlich gestiegen, meist werden Felgen zum Aufarbeiten angeboten, da muss man den Preis für die Aufarbeitung noch berücksichtigen.

Von den P 600 in 235 Breite wird von Pirelli regelmäßig eine Charge produziert (meist im Herbst), dann sind diese auch für 250 € das Stück zu bekommen. Sobald sich die Lager leeren, versuchen die Händler höhere Preise durchzusetzen, daher besser diese Angebote ignorieren.

Man kann sich zudem bei einigen Online Reifenhändlern mit E-mail Adresse registrieren und bekommt bei Wareneingang eine Mail.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
chund
Sponsor 2021
Auerbach im Vogtland



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 14:17    Titel:  

Moin,

hier der aktuelle Preis für die Reifen, von denen niemand weiß, wie lange Pirelli sie noch produzieren wird.https://www.reifendirekt.de/rshop/Reifen/Pirelli/P-600/235-60-R15-98W----mit-Felgenschutz--MFS-/1044400

Ca. 250€ pro Stück habe ich auch bezahlt, ist aber schon ein paar Jahre her, ich glaube es war 2010...ich würde keinen Gedanken an die Umrüstung auf 15" Lattice verschwenden, von der Optik her auch nicht, aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

Gruß Andreas

Edit: Hätte ich meinen XJS noch, würde ich anders argumentieren, in der Hoffnung, Dir die 16 Zöller abluchsen zu können...(grins)
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 19:48    Titel:  

Ich habe im Frühjahr erst einen Satz Pirelli gekauft, die Lattice Felgen sind gerade heute von Pulvern zurück, ich weiß also wovon ich rede.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
WhiteGC
Sponsor 2022
Erlangen



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 21:42    Titel:  

Vielen-vielen Dank!
Ich habe mit so vielen, nützlichen Antworten nicht gerechnet!

Ich glaube, ich weiß jetzt alles, was ich über diese 15" Lattice-Lösung wissen muss.

Dann eine weitere, ähnliche Frage:
Es könnte noch eine Lattice-Variante mit 8x16 ET33 in Frage kommen. Diese Felgen waren ursprünglich auf ein XJ81 montiert. Die aktuellen, original Felgen auf meinem XJS sind 7x16 ET28,5.
Laut meiner Berechnung würden die 8" mit ET33 nur mit Spurplatten passen.
Hat irgendjemand von Euch evtl. Erfahrung mit dieser Kombination?

Mein Auto wartet jetzt noch auf eine Scheinwerfer-Umrüstung, damit es in Deutschland zugelassen werden kann.
Erst dann werde ich es abholen können.
Die originale Felgen sind in einem super Zustand, sind aber mit Chrom beschichtet. Siehe auch Bilder im Anhang.
Mir wäre die standard "diamond cut" Version lieber ...

Danke nochmals
-- Bela




IMG-20220721-WA0037_1_1.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG-20220721-WA0042_1_1.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 22:32    Titel:  

Ich habe im Frühjahr erst einen Satz Pirelli gekauft, die Lattice Felgen sind gerade heute von Pulvern zurück, ich weiß also wovon ich rede.

Beste Grüße

Andreas


Super Andreas, aber hattest du nicht einen Pre-Facelift, oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
chund
Sponsor 2021
Auerbach im Vogtland



Verfasst am: Mi 03 Aug, 2022 23:09    Titel:  

Moin,

die Chromfelgen stehen dem Auto ganz hervorragend! Da würde ich überhaupt nichts an den Felgen ändern. Wenn das Auto aus den USA kommt wirst du neue Reifen brauchen...Speed Index, Nässetauglichkeit etc.

Gruß Andreas

P.S. Jetzt glaube ich Deine Frage in Deiner PN verstanden zu haben, habe dir eine Antwort dazu geschrieben.
Wer liefert was?
      
Chillaxer
registrierter Benutzer
Lindlar



Verfasst am: Do 04 Aug, 2022 16:58    Titel:  

Hallo Bela,

Du musst die Scheinwerfer nicht unbedingt austauschen. Bei mir wurde im Brief eingetragen, dass sie keine Leuchtweitenregulierung haben. Du musst nur einen verständnisvollen TÜV-Mann finden.

Viele Grüße
Stefan
Wer liefert was?
      
chund
Sponsor 2021
Auerbach im Vogtland



Verfasst am: Do 04 Aug, 2022 21:23    Titel:  

Moin,
sollte das ein US Auto sein, müssen die Scheinwerfer umgerüstet werden. Die ovalen gibts nicht mehr, daher Doppelscheinwerfer. Aber auch diese benötigen eine Ausnahmegenehmigung wegen der fehlenden Leuchtweitenregulierung.
Gruß Andreas
Wer liefert was?
      
WhiteGC
Sponsor 2022
Erlangen



Verfasst am: Do 04 Aug, 2022 22:13    Titel:  

Ja, die Scheinwerfer-Umrüstung wurde gut vorbereitet.
Wie Andreas es erwähnt hat, wird es die Doppelscheinwerfer-Version sein.
Die Lieferzeiten sind aktuell etwas länger, deswegen die Wartezeit, sonst ist alles geregelt.

Ja, die Reifen werden ausgetauscht, sind bereits vorhanden, in den nächsten Tagen werden sie montiert.

Ja, das stimmt, ob mit Chrom, oder glanzgedregt ("diamond cut") ist ganz subjektiv.
Mir würden die Felgen ohne Chrom besser gefallen, es ist aber nicht so, dass ich das Auto mit den aktuellen Felgen nich gerne fahren werde :-)
Deswegen suche ich, ganz ohne Eile, alternativ Lösungen.
Wer liefert was?
      
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Di 09 Aug, 2022 8:19    Titel:  

Die Angelegenheit mit den Scheinwerfern finde ich interessant. Wenn ich den Thread richtig mitgelesen habe, kommt das Auto aus USA, also links gelenkt. Normalerweise mussten die Amerikaner ja "sealed beam" fahren, also Doppelscheinwerfer rund. Dann müsste dein Auto ja Scheinwerfer für Rechtsverkehr OHNE E Prüfzeichen haben? Die Schweinwerfer wurden meines Wissens nach von Cibie, Frankreich gefertigt. Und die haben mit Sicherheit ein E Prüfzeichen. Dann würde sich eine Scheinwerferumrüstung erledigen.

Oder ist das Auto ein Rechtslenker, dann hat sich mein Beitrag erledigt.

erleuchteter Gruß
Rüdiger
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Di 09 Aug, 2022 9:36    Titel:  

Die Facelift-XJS aus Amerika hatten keine Doppelscheinwerfer mehr, sondern ovale, aber natürlich ohne E-Zeichen.

In Österreich und Holland kann man damit fahren, wie ich hörte.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
chund
Sponsor 2021
Auerbach im Vogtland



Verfasst am: Di 09 Aug, 2022 9:47    Titel:  

Moin Rüdiger,

die ovalen Scheinwerfer beim XJS sind zwar keine sealed beam ( Leuchtmittel und Reflektor sind zu einer Einheit verschweisst), die Streuscheiben haben aber kein E Prüfzeichen und werden hier i.d.R. bei der Hauptuntersuchung bzw. Vollabnahme nicht akzeptiert. Die Scheinwerfer wurden, wie auch die europäischen, von Carrello produziert, haben aber im Gegensatz zu diesen eine Streuscheibe aus Kunststoff. Hat ein Prüfer nur ansatzweise Ahnung von der Materie, sieht bzw. fühlt er das, deshalb schrieb ich auch "in der Regel", weil es hin und wieder unbemerkt bleibt.

Ovale EU-Scheinwerfer von Carello für den XJS gibt es seit Jahren nicht mehr, die US Version wird wohl auch knapp, daher zählt nur nur die Umrüstung auf Doppelscheinwerfer.

Habe übrigens noch zwei Sätze US-Scheinwerfer auf dem Dachboden liegen, nur, falls Du Interesse haben solltest...

Gruß,
Andreas

Edit: Lese gerade Peters Beitrag, vielleicht versuche ich, die US Teile für Ö oder NL zu verkaufen...
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: