Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Die „Brake“ Lampe – An und Aus
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
ankadi
registrierter Benutzer
Salzburg



Verfasst am: Do 25 Aug, 2022 14:17    Titel: Die „Brake“ Lampe – An und Aus  

Schon der Vorbesitzer meines 96er 4L XJS hat mich darauf hingewiesen. Die rote BRAKE-Lampe geht immer wieder mal an und dann wieder aus. Angeblich weil der Füllstandsensor im Bremsflüssigkeitsbehälter bei Autobahn- oder Kurvenfahrten nervös wird. Das System ist jedenfalls dicht (und das seit 8 Jahren) und die Katze bremst wie gewünscht.

Da es immer schön ist, wenn keines der gelben und roten Lampen im Cockpit leuchtet: Wer hat Tipps, wie ich die Brake-Lampe endgültig zum Erlöschen bringen kann? Einfach ausbauen oder deaktivieren ist natürlich keine Option.

Gruß aus Salzburg
Andreas
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Frank12
registrierter Benutzer
Volmarstein



Verfasst am: Do 25 Aug, 2022 15:27    Titel:  

Hallo Andreas,
Es ist gut möglich, das der Schwimmer im Reservoir nicht richtig funktioniert. Hast du mal ein Kabel vom Reservoir abgezogen? Geht die Lampe dann aus?
Dein Auto hat ja bestimmt ABS, da gibt es ja Sensoren …. aber da bin ich dann raus.
Lg Frank
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2022
Mannheim



Verfasst am: Sa 27 Aug, 2022 9:23    Titel:  

Moin,

ist genug Bremsflüssigkeit drin? Füllstand ggf. erhöhen. Ich denke es liegt am Schwimmer (oder sind 2 drin?), z.B. wenn der Schwimmer nicht mehr hoch genug schwimmt. (Mit Nichtschwimmern kenne ich mich sehr gut aus). Eine Lösung wäre der Tausch bzw. Instandsetzung der Schwimmer oder wenn das nicht geht des nicht ganz billigen Behälters. Kabel abziehen müsste die Lampe zum Erlöschen und das Sicherheitsniveau auf den Stand der 50er Jahre bringen.

Grüsse Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
ultrarare2
registrierter Benutzer
Erdesbach



Verfasst am: Sa 27 Aug, 2022 11:58    Titel:  

dazu muss man erst mal nen behälter von nem lhd 96 xjs finden ...das gestaltet sich mitunter schwierig.
der fehler mit dem brake light , den gibts oft und es liegt am schwimmer, allerdings ist der eingegossen im behälter.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Sa 27 Aug, 2022 12:56    Titel:  

Das selbe Problem hatte ich mal bei meinem 107 SL, da war allerdings der Schwimmer im Behälter gebrochen und das war somit nicht sofort erkennbar.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Frank12
registrierter Benutzer
Volmarstein



Verfasst am: Sa 27 Aug, 2022 14:51    Titel:  

Wichtig wäre es den Fehler zu finden, wenn es der Schwimmer ist … da kann man vielleicht mit leben, wenn nicht wird’s gefährlich….
Lg Frank
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: