Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  elektrische Antenne
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
aklandy
registrierter Benutzer
kerpen



Verfasst am: Mi 13 Jan, 2016 11:27    Titel: elektrische Antenne  

Hallo Katzenfreunde,

nachdem ich mich lange genug über eine nachgerüstete elektrische Antenne geärgert habe, werde ich nun die originale einbauen. Hat jemand einige Bilder über Einbaulage im Kofferraum und besonders die Durchbohrungen in den „Tankraum“.

Vielen Dank im Voraus

Gruß Achim
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
ural
registrierter Benutzer
Alsdorf



Verfasst am: Do 14 Jan, 2016 21:09    Titel:  

Hallo Achim,

siehe PN.

Gruß

Hans
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Katze1977
registrierter Benutzer
Greiz



Verfasst am: Do 14 Jan, 2016 21:44    Titel: Antenne  

Hallo Achim,

vielleicht hilft das Bid.

Gruß Günter




LP1130549g.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
aklandy
registrierter Benutzer
kerpen



Verfasst am: Fr 15 Jan, 2016 10:46    Titel:  

Super!
Genau das brauchte ich.
Nun kann ich erst einmal die Antennenanlage wieder hübsch und gangbar machen und dann auch einbauen.

Vielen Dank

Achim
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Katze1977
registrierter Benutzer
Greiz



Verfasst am: Mo 18 Jan, 2016 15:21    Titel: Geht das, dieie manuelle Antenne durch die  

Öffnung des Rücklichtes auszutauschen, oder muß dazu die Tankverkleidung ab?

Gruß Günter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mo 18 Jan, 2016 21:43    Titel: durch die Öffnung....  

....der Rückleuchte möglich !! Gruß-Peter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
dtsiadgh
Moderator
Köln



Verfasst am: Mo 18 Jan, 2016 23:58    Titel:  

Hallo Achim,

komm doch bei mir vorbei und schau es Dir am Objekt an!
Haben uns ja eh schon länger nicht mehr gesehen.

Grüsse nach Kerpen

Daniel
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
aklandy
registrierter Benutzer
kerpen



Verfasst am: Di 19 Jan, 2016 7:15    Titel:  

Hallo Daniel,
Bei dir vorbeikommen ist eine feine Idee.
Darauf komme ich sehr gerne zurück und melde mich kurzfristig.

Unser Hans hat mich auch schon mit Bildern versorgt, aber live ist natürlich besser.

Gruß Achim
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Gast





Verfasst am: Sa 20 Feb, 2016 19:41    Titel:  

Ich habe hinten rechts oben auf der Karosse, überm Rücklicht ein Loch, welches mit einem Gummipropfen verschlossen ist.
Trotzdem geht das Radio da ich auf dem Dach, nähe der Heckscheibe etwas habe, dass so aussieht wie eine Dachantenne bei modernen Autos.
Kann das sein? Gab es damals schon Dachantennen?
Ich frage mich ja, warum einer die Antenne, die offensichtlich hinten reingehört und sich ein und ausfahren lässt, ausbaut aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Hat jemand auch etwas auf dem Dach was die Antenne sein könnte?
Limora bietet eine elektrische Antenne für knapp 100€ an.
Jetzt überleg ich, ob ich das so lasse oder umrüste.
Ich find das Ding auf dem Dach (wenn es denn eine Antenne ist) gar nicht so übel und ich würde es dran lassen weil ich bei einem Abbau ja ein großes Loch da hätte, denke ich.
Und eine zweite Antenne noch dazu bauen macht auch nicht unbedingt Sinn.

Eure Meinungen dazu interessieren mich.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
ural
registrierter Benutzer
Alsdorf



Verfasst am: Mo 22 Feb, 2016 20:19    Titel:  

Hallo,

gab es da nicht mal die tollen Dachantennen der 70 und 80 Jahre, die auf dem Dach montiert wurde und anzeigten das die Insassen nicht nur Radio, sondern sogar eventuell telefonieren konnten?
Die Dinger waren sogenannte Dualantennen (in der Mitte meistens so ein komischer Zylinder von ca. 1 cm Durchmesser. Die hatten 2 Kabel, eins für das Radio und eins für das Telefon.
Die waren in der Regel schwarz matt und mit so einem Block als Fuß....
Da Standard Antennen nicht Radio und Telefon bedienen konnten baute man die alten Chromstangen gegen diese tollen modernen matt schwarzen Kurzstabdinger aus. Chrom, lan und elektrisch war out, kurz (hochgeschwindigkeitsfest) matt war in, nicht jeder Zeitgenosse durften auch schon damals nicht stilsicher nennen. Gebohrt war schnell, Chrom raus und schon war man hipp.

Gruß
Hans
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mo 22 Feb, 2016 20:44    Titel: "mattschwarz"......  

Hallo Hans,

ganz richtig: konsequent zu Ende geändert - diese Chromantenne war doch ein Relikt der Vergangenheit !!!! Man hatte ja erfolgreich die kreisrunden Luftdüsen im Armaturenbrett der Serie 1 gegen hübsche Mattschwarze Rechteckgitter (anfangs noch schüchtern mit einem Edding-Silberstrich verziert - später mutig ganz mattschwarz) getauscht....das filigrane S1-Lenkrad mit Chrom-Hupenhalbring rausgeschmissen und nach und nach gegen zunehmend klotzigere Prallplatten umgerüstet und einige andere Dinge (Gummistoßstangen der S3, höhere und eckigere Dachkanten vom Künstler kreiert, Felgen, die jedem Manta-Fahrer Freude machen mußten etc.) durchaus dem Zeitgeist unterworfen....da wird man doch als armer Kunde auch mal die Antenne auf Stand bringen dürfen, oder ??!!

Derartige Typenpflege ist bis heute - und das bei allen Marken - zu beobachten....und wir Kunden tappen alle brav hinterher. Können wir oder wollen wir nicht anders ?

Gruß - Peter aius FFM
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Gast





Verfasst am: Mo 22 Feb, 2016 21:37    Titel:  

Darf ich kurz zusammen fassen?

Ja, das Ding da auf dem Dach ist eine Antenne.
Ich könnte die abmachen und die klassische verbauen die hinten rechts rein und rausfährt aber ich könne auch so Radio hören.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
aklandy
registrierter Benutzer
kerpen



Verfasst am: Mi 24 Feb, 2016 10:48    Titel: DIE ENTSCHEIDUNG ...  

... ist nicht einfach:

Klassische (Chrom) Antenne da wo sie hin gehört, oder neumodischer Firlefanz.

Klassische Antenne ist nett, aber das was z.B. Limora liefert ist auch nicht das gelbe vom Ei. Sie fährt wesendlich lauter aus als die originale, ist kürzer und ziehmlich instabiel. Da meine Aufbereitungsbemühungen der originalen Antenne kurz vorm Ziel scheiterten habe ich nun so ein Teil verbaut. Na ja, muss man wohl mit leben.

Deine Antenne auf dem Dach ist sicher nicht schön, funktioniert aber und verdeckt ein unschönes Loch.

Ich würde es so lassen und argumentieren, dass es zeitgenössich ist.

Gruß

Achim
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Gast





Verfasst am: Mi 24 Feb, 2016 11:21    Titel:  

Stimmt auch wieder.
Denkst du die Qualität ist bei beiden vergleichbar?

Ich dachte sogar schon daran hinten noch eine zusätzliche zu installieren um das Loch, welches mit einem Gummipropfen verstopft ist, zu verschönern aber 2 Antennen ... ;)
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mi 24 Feb, 2016 14:30    Titel: auch das....  

.....war zeitweise "zeitgenössisch" !!

Aber mal was ganz anderes: hast Du schon einmal im Rückspiegel nach Einschalten des Radios die Antenne hochfahren sehen ? Das ist ein ganz spezieller Hochgenuss !!!

Ich bin zeitweise ohne Motorantenne - nur manuell ausziehbar - gefahren UND ich kenne die "Dachwarzen" mit und ohne Kurzstab.....und die Spiegelantennen der 70er.....kannst Du alles vergessen: nur die Motorantenne bringt es :-)) !!

Und wenn man die ein wenig pflegt....läuft sie leise und lange gut - auch eine LIMORA-Antenne. Richtig eingebaut bildet sie auch den perfekten Abschluss des Loches am Heck.

Gruß - Peter aus FFM

PS: die Antenne am Jaguar ist das ENDE des ENDES - nicht mehr und nicht weniger....:-))
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Egast
registrierter Benutzer
EU



Verfasst am: Mi 24 Feb, 2016 19:44    Titel:  

Zitat:
...hast Du schon einmal im Rückspiegel nach Einschalten des Radios die Antenne hochfahren sehen ?


.... und dann das "Klock", wenn sie die Endposition erreicht hat ... kosmisch!

Gruss,
Egon ;-)
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Jagmac
registrierter Benutzer
Berlin



Verfasst am: Mi 24 Feb, 2016 21:07    Titel:  

Hallo Jaguarfans,
diese schwarzen Kunststoffantennen waren die Antenne für C-Netztelefone, die in der Mitte der achtziger Jahre üblich waren.
Das C-Netz wurde 1984/85 in Deutschland eingeführt. Somit sind diese Antennen auf Fahrzeugen dieser Baujahre und später
zeitgemäßes Zubehör. Auch Mieze hat so ein Teil und zusätzlich den Telefonhörer in der Mittelkonsole. Kann man schön finden oder nicht. Ich laß es drin, gehört halt zum Fahrzeug. Aber natürlich geht nichts über die elektrische Heckantenne, ein Muß, Kult und ohne
fehlt dem Auto ein wesentliches Erscheinungsmerkmal.
Grüße aus Berlin
Klaus
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
dtsiadgh
Moderator
Köln



Verfasst am: Mi 24 Feb, 2016 22:53    Titel:  

Hallo zusammen,

auch ich habe die Limora-Antenne vor 5 Jahren montiert. Sie funktioniert bis heute tadellos. Leider besitzt sich ein wesentliches Merkmal der originalen Antenne nicht: Länge!

Die Originalantenne ist rund 20cm länger, was doch wesentlich besser aussieht. Und es stimmt, der Motorlauf der Antenne ist etwas lauter, rauher.

Aber trotzdem immer ein Genuss, sie hoch oder runterfahren zu sehen.

Grüsse
Daniel
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Do 25 Feb, 2016 9:34    Titel: nun will ich das aber genau wissen....:  

Guten Morgen Daniel,

sorry: könntest Du bitte mal die Länge der Limora-Antenne nachmessen ? Ich weiß eigentlich gar nicht mehr, von wem ich meine zuletzt erworbene Motorantenne bekommen habe und schon gar nicht wie lange die originale Antenne war. Die Spitze der Antenne fährt jedenfalls aus dem Sichtfeld der Heckscheibe heraus - das langt mir.

Aber interessant, auf was man alles achten muß oder kann :-)) - Gruß - Peter aus FFM

PS: wenn ich es richtig weiß, kann man aber alle Teile einzeln bekommen: Teleskopantenne, Kunststoffseele, etc und zwar durchaus in verschiedenen Längen.....da ließe sich dann ja etwas draus machen :-))
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Np2.0SLX
registrierter Benutzer
Bayerisch Gmain



Verfasst am: Di 01 März, 2016 9:02    Titel:  

Hallo Jungs,

beim wem funktioniert denn die Verzögerung der Antenne noch?

Es ist ja, zumindest bei meinem frühen S3 mit S2-Innenraum, ein Schalter in der Mittelkonsole, bei dem man die Funktion der Antenne beeinflussen kann (Radio an, Antenne eingefahren für Waschstrassen) Außerdem habe ich mir sagen lassen, dass die Antenne verzögert einfährt, also einige Sekunden nachdem das Radio abgeschaltet wurde.

Leider hat hier bei mir jemand gebastelt und dieses Relais, welches im Kofferraum bei den Tankventilen liegt, abgeklemmt, sodass die Antenne nur noch über den Radio-Remote angesteurt wird.

Ich habe jetzt schon viel gemessen, trotzdem komme ich nicht klar (liegt auch daran dass ich ein Zubehörantenne mit vielen Kabeln habe).

Hat hier jemand einen Stromlaufplan oder ein Foto von den Kabeln und den Anschlüssen?

Grüße Marco
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Di 01 März, 2016 9:26    Titel: Schaltplan für Antenne  

Hallo Marco,

ich habe Dir per E-Mail einen Schaltplan für die Motorantenne mit Relais geschickt !

Viel Erfolg - Peter aus FFM
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Np2.0SLX
registrierter Benutzer
Bayerisch Gmain



Verfasst am: Do 03 März, 2016 17:46    Titel:  

Hi Peter,

super, danke, das hilft mich wirklich sehr weiter.

Gruß Marco
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
joerg_x
Sponsor 2022
Bad Homburg



Verfasst am: So 26 Jun, 2022 8:57    Titel: Foto der Einbaulage der elektrischen Antenne  

Hallo,
ich möchte in meiner S2 eine Motorantenne nachrüsten. Hat jemand ein Foto an welcher Stelle das Loch für die Antennenseele gebohrt werden muss? Ein Foto der Motorbefestigung wäre auch hilfreich. Ich bedanke mich herzlich im voraus.
Grüße
Jörg
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: So 26 Jun, 2022 10:24    Titel: so sah das.......  

@Jörg,

.....bei einem XJ-Kollegen "0riginal" aus:

und zur Lage des "Antennenloches" füge ich noch 2 weitere Fotos an:




Folie1.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Folie2.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Folie3.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
joerg_x
Sponsor 2022
Bad Homburg



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 17:43    Titel: Nachrüsten der elektrischen Antenne  

Hallo Peter,
ich habe eine el.Antenne bei SNG Barratt gekauft. Das Antennenloch ist kein Problem weil bereits eine manuelle drin ist.
Mein Problem ist das Antriebskabel. Auf dem Foto sieht es aus, als wenn der Antrieb nach nach hinten geht. Er kommt dann sicher hinter dem linken Rücklicht raus!? Kann man die Antenne auseinander nehmen? Wenn ja, wie kriegt man die Seele wieder rein? Die Beschreibung geht darauf leider nicht ein. Und was für eine Durchführungsdichtung gibt es?
Fragen über Fragen.
Grüsse
aus Bad Homburg
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 18:44    Titel: Sollte  

noch eine originale el.Antenne gebraucht werden?
Habe noch eine aus einem XJ S3 mit allen Teilen,
wird auch verkauft.
Bilder können gesendet werden.

Harald
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: So 11 Sep, 2022 10:02    Titel: Antennenseele.....  

Hallo Jörg,

die Antennenseele ist werkseitig an das Ente des Antennenstabes abgearbeitet und das offene Ende wird in den Bowdenzug eingeführt und in den Motor eingeschoben, bis das Zahnrad im Inneren des Motorgetriebes sie ergreift und einzieht. Der Motor hat 2 Enschalterpositionen für Antenne eingezogen und Antenne ausgefahren. Das Ganze stellt sich automatisch richtig ein - kein wirkliches Problem.....Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: