Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ - ab 2010 (V8, V6, Diesel)  >>  Startproblem nach kalter Nacht im Freien
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jagforever
registrierter Benutzer
Grünwald



Verfasst am: Mo 23 Jan, 2023 13:51    Titel: Startproblem nach kalter Nacht im Freien  

Hallo liebe XJ-Freunde,
habe da ein Poblem mit meinem XJ V6, Diesel, Baujahr 2018 mit km-Stand 40000.
Beim Anlassen, speziell nach einer kalten Nacht und Drücken des Startknopfes erfolgt
nach Ablauf einer kuzen Vorglühzeit das Anlassen des Motors.
Hierbei ist der Anlasser natürlich deutlich zu hören, stoppt allerdings nach ein paar
Sekunden unversehens obwohl ich den Startknopf gedrückt halte.
Versuche ich wieder ein- oder zweimal neu zu starten springt der Motor an.
Fahre ich dann los (auch nur eine kurze Strecke) und stoppe den Motor springt er
beim nächsten Anlassen einwandfrei an.
Was mir auch noch aufgefallen ist, das im geparkten Fahrzeug und Motor aus aber mit Radio an
kommt bald eine Bildschirm-Anzeige "Das Radio wird in Kürze zur Batterieschonung ausgeschaltet"
Für mich deutete das alles auf eine schwache Batterie hin.
War dann beim Freundlichen.
Im Fehlerspeicher war nichts abgelegt. Batterie war in Ordnung wurde aber nochmal aufgeladen.
Danach war das Anlassen des Motors wieder normal.
Einige Tage später wieder das oben beschriebene Problem.
Habe dann den Freundlichen gebeten auf Verdacht eine neue Batterie einzubauen.
Das war letzte Woche Freitag. Danach ließ sich mein XJ bis heute morgen einwandfrei starten.
Heute morgen allerdings wieder das gleiche Problem. Erst beim zweiten Anlass-Versuch sprang der Motor an.
Kennt einer von Euch das geschilderte Problem und kann mir hierzu weiterhelfen?
Beste Grüße.
Werner
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
pmscali
registrierter Benutzer
Marktrodach



Verfasst am: Mo 23 Jan, 2023 15:39    Titel:  

habt Ihr die Ladeanlage geprüft oder ist die neue Batterie wieder leer gezogen?
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
jaegerxe
registrierter Benutzer
Oberhausen



Verfasst am: Mo 23 Jan, 2023 17:29    Titel: .  

Ich würde auch erstmal an die Batterie tippen.....vielleicht die Startspannung messen,,,,wenn Spannung unter 10,5V sinkt würde ich die Batterie mal laden.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
pmscali
registrierter Benutzer
Marktrodach



Verfasst am: Di 24 Jan, 2023 7:17    Titel:  

Fahr mal zu nen Bosch dienst, die sollen mal Batterie und Ladeanlage richtig Prüfen.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Jagforever
registrierter Benutzer
Grünwald



Verfasst am: Di 07 Feb, 2023 12:20    Titel:  

Kurze Rückinfo:
Habe inzwischen eine neue Batterie einbauen lassen und das Startproblem ist behoben.
Was mir allerdings aufgefallen ist: Der XJ beschleunigt mit der neuen Batterie wesentlich besser als vorher, erfreulich und kein Witz. Mir fehlt die Logik!
Beste Grüße
Werner
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Mars63
registrierter Benutzer
S-type 2001 - 3.0 V6 Fladungen - Bay. Rhön



Verfasst am: Di 07 Feb, 2023 12:59    Titel: rücksetzer  

hi,

beim ab- / umklemmen der batterie haben sich evt diverse lernwerte zuückgesetzt
da kann schon mal ein etwas anderes ansprechen - vorallem beim getriebe - vorkommen

... und das fällt dem fahrer dann auf

allerdings hört man nach solchen ungereimtheiten immer auf jedes *geräusch*
und hört auch mal die flöhe husten

wenn sonst nix ist ... gute fahrt

grüssle
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: