Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen

Schnellsuche Kleinanzeigen

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
Experten

  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

 23.7.24 naechster
JaguarStammtisch
in Koeln
(offen fuer jeden)
ab 19h    Ort:
MOTORWORLD
danach wieder im
Beckmanns.koeln
weitere Termine
Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Motor unruhig
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Xjsechsseriedrei
registrierter Benutzer
Monheim



Verfasst am: Di 25 Apr, 2023 22:41    Titel: Motor unruhig  

Bei meinen xj 6 s3 4.2l
Hat der Motor alle paar Sekunden eine leichten Unruhe im Lauf, er schüttelt sich etwas (nicht stark) die Drehzahl schwankt nur minimal 800-830 geschätzt.

Man sieht mit dem stroboskop Licht sehr leichte Unregelmäßigkeiten auf dem 5 zylinder. Verteiler Kappe und Finger sind gereinigt (Kontakte angeschliffen) und sehen top aus. Neue zündkabel hat er auch.
Ich bin mir auch nicht sicher ob das leichte schütteln überhaupt von der zündung kommt. Habt ihr vielleicht eine Idee?
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



Verfasst am: Mi 26 Apr, 2023 19:26    Titel:  

1. Zündkerzenstecker und Zündkabel mal auf einen anderen Zylinder tauschen und dann beobachten, ob die Aussetzer / Unregelmäßigkeiten an dem anderen Zylinder auftreten.
2. Das gleiche könnte man auch mit der Einspritzdüse machen.

Entweder liegt es an der Zündanlage oder das Gemisch an diesem einen Zylinder ist aufgrund einer verengten Einspritzdüse am 5ten Zylinder grenzwertig mager, so dass es zu Aussetzern oder stark ungleichmäßigem "Verbrennungsablauf" kommt.

Mit einer sogenannten Colortune-Zündkerze kann man der Verbrennung bei Standgas oder sehr niedriger Last durch einen Glasboden zuschauen. Wenn ein Motor zu mager läuft, wird die Verbrennungsfarbe blau. Wenn das Standgasgemisch minimal fett ist, geht diese Verbrennungsfarbe ins hellgelbe. Außerdem kann man Aussetzer klar erkennen.
Man kann auch die 5ten mit einem anderen Zylinder gut vergleichen.

Es kann auch sein, dass die Verteilerkappe nicht perfekt funktioniert und Nebenströme vorhanden sind.

Durch gut überlegtes systematisches Probieren kann man dem Fehlerteufel auf die Schliche kommen.

Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: