Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XF (x260)  >>  Hallo erst mal.... und gleich viele Frage zu meinem XF SB
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Minihai
registrierter Benutzer
Wörth



Verfasst am: Mi 17 Mai, 2023 6:47    Titel: Hallo erst mal.... und gleich viele Frage zu meinem XF SB  

Hallo Gemeinde und Schwarmwissende, bin jetzt auch stolzer Besitzer eines XF 3.0d Sportbrake x260 BJ 2018. Ein schönes Auto. Da ergeben sich natürlich sofort Fragen ;-)

Wozu ist eigentlich die SIM im Auto unter der Armlehne? Ich habe aus meinem alten Auto noch eine (Dual-)SIM übrig und frag mich gerade, was die im Jag überhaupt bringen würde wenn ich die ganzen kostenpflichtigen Dienste NICHT haben / bezahlen will. Könnte ich z.B. einen Hotspot aufmachen oder Kartenupdates darüber fahren? Oder ist die SIM dann sprichwörtlich für die Katz?

Hat jemand von Euch einen Tipp für einen etwas sportlichen Auspuff für den Sportbrake mit ABE. Gefunden hab ich bisher nix.

Und last not least, gibt es einen Chiptuner der einen Chip / Steuersoftware mit ABE für den 3.0 Diesel anbietet und auch vertrauenswürdig à la ABT oder MTM ist?

Danke und Gruß
Markus
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Mi 17 Mai, 2023 18:30    Titel:  

Hallo nur zum Verstehen, unter der Armlehne ist eine Chipkarte für das Navi, die solltest du nicht rausnehmen.
Chiptuning musst du mal scrollen, sind hier einige Beiträge.
Grüße und viel Spaß mit der neuen Katze
Armin
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
vansen
registrierter Benutzer
Braunschweig



Verfasst am: Mi 17 Mai, 2023 20:41    Titel:  

Hallo,

die Sim ist für die Online-Dienste wie Verkehrsinformationen für's Navi oder bspw. Spotify. Und auch für's WLAN im Auto.

Viele Grüße
Thomas
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Minihai
registrierter Benutzer
Wörth



Verfasst am: Do 18 Mai, 2023 6:48    Titel: Hallo erst mal.... und gleich viele Frage zu meinem XF SB  

Schon mal DANKE für die Antworten. Also die SIM habe ich eingebaut, da ich die noch als Dual Sim aus meinem anderen Auto hatte. Die ist PIN frei. Allerdings habe ich noch keine Möglichkeit im Menue gefunden, die dann für einen Hotspot oder so zu nutzen. Die zusätzlichen (Online) Dienste sind denke ich kostenpflichtig wie ich gelesen habe, Damit fallen die raus. Navi geht ja auch so und mit Android Auto habe ich ja sogar zwei Navis zur Auswahl. Spannend wäre daher in der Tat wohl nur ein Hotspot im Auto über diese Sim. Ich hab aber wie gesagt keinen Schimmer, wie ich das aktiviere....

Gruß und schönen Feiertag
Markus
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Minihai
registrierter Benutzer
Wörth



Verfasst am: Do 18 Mai, 2023 6:59    Titel: Hallo erst mal.... und gleich viele Frage zu meinem XF SB  

Ahhhh noch was, muss die SIM unbedingt eine sogenannte UBIGI Sim sein oder geht das ganze auch mit einer "normalen" SIM? Gruß Markus
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
sPeterle
registrierter Benutzer
Rheinstetten



Verfasst am: Do 18 Mai, 2023 10:02    Titel: SIM  

Von wem die SIM ist ist tatsächlich egal, wird in deinem Fall aber nicht so viel bringen das Modelljahr '18 sollte noch das alte COM Modul haben dass nicht 4G fähig ist. 3G ist mittlerweile abgeschaltet, die SIM kann sich also nicht mehr einbuchen. Das siehst du an der Anzeige oben rechts in der Ecke, wenn da "3G" ohne Verbindung steht hast du das alte, bei "4G" das neue und du kannst eine SIM Karte einstecken (wenn du die sowieso hast kannst du es natürlich versuchen).

Das Navi bringst du dann am besten über dein Handy online, HotSpot am Handy einschalten und das Navi über die Kommunikationseinstellungen mit dem Handy verbinden.

Karten Updates laufen direkt über HERE und nicht über die Online Verbindung des Autos, dazu brauchst du ein aktives Abo bei HERE und kannst danach über die inControl Webseite die Karten herunter laden. Dafür musst du bei incontrol und bei HERE jeweils einen Account anlegen und dein Auto mit der VIN auf diesen Account registrieren. RTTI läuft auch über das Kartenabo. Insgesamt alles ein bischen holperig bis man herausgefunden hat wie es funktioniert. Du musst das Navi im Auto einma bei Jaguar und einmal bei HERE anmelden damit alles funktioniert.

Chiptuning beim 3.0D um Himmels willen unter gar keinen Umständen.... der Motor neigt onehin dazu bei ca 70tkm einen kapitalen Motorschaden zu haben (Kurbelwellenbruch) lass da bloß die Finger von. Der wurde schon ab Werk von ursprünglich 240PS auf 306PS "aufgemotzt" ohne wirklich darauf angepasst worden zu sein.

Google mal im Netz nach Motorschaden 306DT.......

Nebenbei, wenn das Auto nichts kosten darf bist du bei Jaguar am falschen Platz, ich habe vor ein paar Monaten für den 4 Jahres Service bei dem großen Jaguar Händler in Karlsruhe ohne jede Zusatzarbeit einen runden 1000er abgedrückt ;-)

Wartungsstau wir mit kapitalen Schäden "belohnt" Ölwechsel speziell bei deinem Motor halbieren (ohne Eintrag bei einer freien achen lassen)
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Minihai
registrierter Benutzer
Wörth



Verfasst am: Do 18 Mai, 2023 12:04    Titel: Hallo erst mal...  

Hallo Peter, Du scheinst ja gerade um die Ecke zu sein. Ich wohne in Wörth.

Das mit der Kurbelwelle ist ja schon mal sehr "beruhigend". Immerhin hat meiner schon 80TKM auf der Uhr - wurde aber scheckheft gepflegt und Gott sei Dank mit Garantie gekauft. Damit sollte ich einigermaßen safe sein. Das mit den Kosten für einen Jag ist nicht mein Problem. Hatte vorher einen M139 QP V - DER war teuer. 1000 Euro für eine Inspektion wäre da eher ein Schnäppchen gewesen - ich war da regelmäßig mit Faktor 2,5 dabei.

Wie oft muss der 306dT eigentlich zum Ölwechsel und / oder was wäre Dein Vorschlag für ein Intervall? Welches Öl verträgt er gut? Ich kann das auch selber machen, hab die entsprechende Umgebung hier am Start. Mach ich beim Maserati und meinen Audis auch immer. Vor allem bei dem Maserati gibts Öle die "viel besser" sind auch abseits der Spezifikation gem. Handbuch aber eben mit Ferrari Freigabe. Ist das bei der Katze auch so?

Gruß
Markus
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
sPeterle
registrierter Benutzer
Rheinstetten



Verfasst am: Fr 19 Mai, 2023 16:42    Titel: Grantie  

Wenn du Chiptuning machst war es das mit der Garantie, von daher wirklich mein Tip ein bisschen Googeln und du lässt das mit dem Chiptuning.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Gast





Verfasst am: Di 23 Mai, 2023 11:39    Titel: Altblechschrauber  

Moin,

in der Tat ist der 3.0D Motor anfällig und die Kurbelwelle eine Konstruktionsschwäche.

Mehr kann man hier sehen - zwar beim Land Rover Motor, aber prinzipiell ähnlich in der Symptomatik.
https://www.youtube.com/@Altblechschrauber/videos

Der Wagen ist für entspanntes Gleiten ausgelegt. Wer anderes möchte, muss sich einen BMW oder ähnliches kaufen.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: