Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK8, XK-R, ab 2006   >>  Sitztiefe beim X150 Cabriolet und Kaufempfehlung?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Olli85
registrierter Benutzer
Blomberg



Verfasst am: Fr 26 Jan, 2024 11:52    Titel: Sitztiefe beim X150 Cabriolet und Kaufempfehlung?  

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken, mir einen XK Cabriolet aus dem BJ 2008 zuzulegen. Da ich es von den Vorgängermodellen kenne, dass man schon mit 185cm am Dachhimmel kratzt, die Frage, ob es bei dem Modell besser ist und man eine Sitztiefe wie bei heutigen Fahrzeugen erwarten kann. Würde es gerne kurzfristig live prüfen, finde aber gerade nicht die Zeit für eine Sitzprobe 200km zu fahren....

Ansonsten ist der 3.5.er V8 ausreichend? Bin von MB Wanderdünen (R129 SL300) gewohnt und suche nur einen Gleiter, statt Raser. Sonstige wichtige Dinge zu beachten?

Danke Euch für die Rückmeldung und beste Grüße

Olli
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
JagDan1
registrierter Benutzer
Wiesbaden



Verfasst am: Mo 05 Feb, 2024 0:17    Titel:  

Hallo Olli,
Ich bin 188cm und sitze wunderbar im X150 Cabrio.
Zwischenzeitlich hatte ich auch mal mit dem Vorgängermodell geliebäugelt, aber da habe ich nicht rein gepasst.

Als Gleiter reicht der 3.5er V8 völlig aus.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Olli85
registrierter Benutzer
Blomberg



Verfasst am: Mo 05 Feb, 2024 15:32    Titel:  

Hallo JagDan,

super, danke für deine Einschätzung.

Beste Grüße

Olli
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
musicman64
Sponsor 2024
Wandlitz



Verfasst am: Sa 10 Feb, 2024 14:24    Titel: x150  

Hallo Olli!
Bin 198 cm und fahre den x150 als Coupe mit dem 5.0 Motor. Die Sitzposition ist super !!!
Das Vorgängermodell x100 war für mich zu klein und zu schlecht verarbeitet.
Der Fünflitersauger ist für mich der beste Motor in diesem Fahrzeug da er alle Spielarten des Fahrens zulässt.
beste Grüße
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Keniko
registrierter Benutzer
Burgdorf



Verfasst am: So 03 März, 2024 23:09    Titel:  

Also ich bin 185cm groß und habe die Sitze gerne sehr weit in Liegeposition nach hinten. Ich bin daher etwas unzufrieden mit der Sitzposition im X150. Die Gurthalter sind im Gegensatz zum X100 so bescheiden konstruiert, dass die Rückenlehne für mich zu früh an die besagte Gurtaufnahme und noch früher beim Cabrio bei installiertem Windschott stößt. Es ist gerade so noch akzeptabel für mich. Auf dem Beifahrersitz finde ich es allerdings noch extremer und sitze da sehr ungerne. Aber wie gesagt, ich liebe Rückenlehnen die schon fast in Liegeposition gehen. Es macht auch unheimlich etwas aus, ob man die Standartsportsitze hat, oder die umfangreicher verstellbaren Komfortsitze (4.2er), welche durch die verstellbare Sitzfläche enorm besseren Sitzkomfort bietet. Sitzhöhe iat allerdings gar kein Problem.

Zusammenfassend habe ich lieber im X100 gesessen als im
X150 und würde auch heute noch einen fahren, wenn nicht ein paar wesentliche Sachen (insbesondere Rost) mich zum X150 getrieben hätten. Der F-Type scheidet wegen der Problematik für mich komplett aus.

Zu den Motoren: Hängt natürlich davon ab, für wie wichtig einem die Leistung ist. Aber wenn dir ein 3.5er ausreichen würde, scheint es für dich eher sekundär zu sein. Meine Meinung: Der 4.2 ist absolut ausgereift und gilt als unverwüstlich. Dazu ist er sogar noch extrem sparsam zu fahren, hat ausreichend Leistung für bisschen Fahrfreude und hört sich stock sogar besser als der 4.2 Kompressor an. Der 4.2 Kompressor ist aber auch eine super Wahl, vor allem wenn man auch nicht nur flott, sondern richtig Dampf haben will. Das Kompressorgepfeife haben sie deutlich besser minimiert als beim Vorgänger, ist aber noch wahrnehmbar. Starke Abgasanlage minimiert dieses Manko deutlich. Verbräuche um 12 Liter sind auch kein Problem, natürlich nicht im Stadtverkehr oder Raserei. Bei
dem 3.5er fällt mir eigentlich kein Vorteil gegenüber dem 4.2er ein. Außer vielleicht dass diese Modelle wohl mit einer etwas besseren Grundausstattung angeboten wurden (Portfolio eben). Aber eigentlich ist dieser Motor überflüssig, ein Rückschritt und nicht nachvollziehbar warum es diesen überhaupt im XK gibt. Der 5.0er Motor... habe ich leider nur probegefahren und noch nicht besessen. Optik ist natürlich Geschmackssache. Ich fand den 5.0er super harmonisch zu fahren und hatte auch ordentlich Dampf. Den Kompresssor 5.0 hatte ich nur kurz zur Verfügung und konnte mich mit den Einstellungen nicht befassen. Empfand aber die Megapower schlecht auf die Straße gebracht, da die Fahrassistenten bremsten. Was mich ein bisschen vom 5.0er abschreckt, den ich gerne wegen der Möglichkeit der belüfteten Sitze kaufen würde, ist dass man doch deutlich überproportional im Gegensatz zum 4.2er von Motorproblemchen hört, was auch durch angebotene Gebrauchtteile aus Schlachtfahrzeugen bestätigt zu sein scheint.

Aber letztendlich ist alles Geschmackssache und jeder hat seine eigenen Prioritäten.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: