Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Pace, Performance SUV  >>  AGM Starterbatterie im Auto Laden
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Timmy_F-Pace
registrierter Benutzer
Wilhelmshaven



Verfasst am: So 07 Jan, 2024 17:04    Titel: AGM Starterbatterie im Auto Laden  

Moin an das Forum,

bei meinem F-Pace sind nach abstellen Abends warum auch immer die Rückleuchten angeblieben. Was zur Folge hatte das ich am nächsten Morgen den ADAC zur Starthilfe brauchte.

Jetzt würde ich gerne ein erhaltungsladegerät für die Batterie anklemmen, allerdings steht im Handbuch das die Batterie abgeklemmt werden muss.

Jetzt die Frage ist das zwingend erforderlich oder ist es auch so machbar?

Es ist ein F-Pace 2.5 T AWD 250PS

Danke und Grüße aus dem Norden
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Venedigermandl
registrierter Benutzer
Österreich



Verfasst am: So 07 Jan, 2024 20:13    Titel: Batterie puffern  

... wenn das wirklich im Handbuch stünde, dann wäre das Blech.
Hat der ADAC denn für die Starthilfe die Batterie auch abgeklemmt?

Im Alter von 6 Jahren hatte die Batterie von meinem F-Pace ein wenig geschwächelt. Vor dem Austausch habe ich sie deshalb über ein paar Monate an das Pufferladegerät gehängt.
Die Starthilfe-Anschlüsse im Motorraum sind der richtige Anschlusspunkt.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Timmy_F-Pace
registrierter Benutzer
Wilhelmshaven



Verfasst am: Di 12 März, 2024 13:52    Titel:  

Etwas spät, aber Danke für Deine Antwort.

ADAC hatte erst über die Anschlüsse im Motorraum es versucht, aber ist dann gleich an die Batterie ohne die abzuklemmen.

Hab mir jetzt das Ladegerät von Bosch besorgt, und sollte mal wieder die Batterie schwächeln lad ich die normal über die Kontakte im Motorraum.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: