Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen

Schnellsuche Kleinanzeigen

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
Experten

  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

 23.7.24 naechster
JaguarStammtisch
in Koeln
(offen fuer jeden)
ab 19h    Ort:
MOTORWORLD
danach wieder im
Beckmanns.koeln
weitere Termine
Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Erfahrungen mit Fahrwerkskomponenten
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Mo 01 Jul, 2024 7:59    Titel: Erfahrungen mit Fahrwerkskomponenten  

Nun habe ich meine Neuerwerbung erstmal auf der Straße und technisch ist das grobe erstmal gemacht. Bei der Fahrt durch´s Dorf bin ich dann etwas zu flott über eine Bodenschwelle gefahren (Kurort) mit dem Erfolg, dass der Spoiler am Asphalt kratzte. Bei dem Tempo hätte das eigentlich noch nicht passieren dürfen. Die Fahrwerke der XJS sind ja eher auf´s cruisen denn auf zügig fahren getrimmt, trotzdem ist mein Eindruck, die Stoßdämpfer sollten etwas strammer sein.

Wer hat Erfahrungen mit Fahrwerkskomponenten und kann (bezahlbare) Alternativen empfehlen.

Gruß Rüdiger




JagC2.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
Oldschool-Surfer
Sponsor 2024
Hamburg



Verfasst am: Mo 01 Jul, 2024 18:25    Titel:  

Mit Komponenten kann ich nicht dienen, nur mit einem Kompliment: sieht super aus! Sehr schönes Auto, gut in Szene gesetzt.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
dumont
registrierter Benutzer
im Norden



Verfasst am: Mo 01 Jul, 2024 20:49    Titel:  

Moin Rüdiger,

ich habe in meinem V12 Convertible einstellbare GAZ Stossdämpfer verbaut und bin mit denen sehr zufrieden.

Gekauft hatte ich die bei Simplyperformance in GB. Allerdings sind die Kosten durch den Zoll ordentlich gestiegen.

Ich meine aber die auch schon bei Limora gesehen zu haben.......

Gruss Ralf
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Di 02 Jul, 2024 6:59    Titel:  

Hallo Ralf,

vielen Dank für die Antwort, dazu noch eine Detailfrage:

Du hast die Dämpfer vorne und hinten verbaut und die alten Federn verwendet?
SNG liefert die GAZ Dämpfer auch -vom Kontinent aus :-), die hatte ich auch schon auf dem Radar.

Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
dumont
registrierter Benutzer
im Norden



Verfasst am: Di 02 Jul, 2024 12:20    Titel:  

Moin Rüdiger,

ja bei meinem Convertible habe ich vorne + hinten die GAZ Dämpfer mit den Jaguar Federn.

Ich fahre noch ein XJS Coupe. Dort habe ich die GAZ Dämpfer mit Federn von Eibach verbaut. Dadurch liegt er etwas tiefer-----vorher erschien mir der Wagen zu "hochbeinig". Die Federn hatte ich auch bei simplyperformance gekauft.

Übrigens ist das alles auch H Kennzeichen tauglich. Hatte das extra vorher beim TÜV angefragt und es gab dann auch keine Probleme bei der Abnahme.

Gruss
Ralf
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: