E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Jaguar-kompatible Teile bekannt?  >>  Bremsscheiben / Beläge für XK8
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
leviathan
registrierter Benutzer
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Di 15 Mai, 2007 13:30    Titel: Bremsscheiben / Beläge für XK8  

Hallo,

mir hat mal ein Meister erzählt, dass die Jaguar Bremsen und Scheiben (auch standard) von Brembo oder einer anderen Firma (drei Buchstaben, habe den Namen vergessen) stammen sollen. Daher macht es wohl keinen Sinn die Mondpreise bei Jaguar für die Teile zu bezahlen, weil man die Teile auch so vom Hersteller bekommt.

Ist das so? Hat damit jemand Erfahrung und kann etwas dazu sagen? Wo bezieht man die gleichen / billigeren Bremsen?
Danke und Gruß, Thomas
Wer liefert was?
      
HeikoK
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Di 15 Mai, 2007 20:37    Titel:  

Hallo Thomas,

das würde mich auch interessieren ... habe mal kurz so gesucht und z.B. folgendes gefunden:

http://www.kfzteile24-shop.de/index.php?NAV=fahrzeugauswahl&kba=ohne&SKtypNr=0&typ=05902

Dort gibt es Standardersatzteile für fast alle Fahrzeugmodelle.

Meinungen?

Grüße,
Heiko
Wer liefert was?
      
leviathan
registrierter Benutzer
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Mi 16 Mai, 2007 9:26    Titel:  

Hallo Heiko,

super Link! Der zweite genannte Hersteller ist wohl ATE (jetzt erinnere ich mich) und angeblich auch Lieferant der Originalteile. Das wäre ja super, die Teile dort zu bekommen.

Wäre schön, wenn sich jemand sicher wäre.
Grüße
Wer liefert was?
      
CarHopper
registrierter Benutzer
Neu-Ulm



BeitragVerfasst am: So 27 Mai, 2007 10:00    Titel:  

Beim Jag Händler gibts zumindest für meinen XJ8 (BJ2000) zwei verschiedene Beläge, je nach Fahrgestellnummer.
Deshalb machte es mich stutzig, daß im Zubehörhandel nicht unterschieden wird.
Mir war das nicht so geheuer, deshalb habe ich die Beläge beim Jag Händler gekauft (135EUR) und bei einer freien Werkstatt einbauen lassen.
Wer liefert was?
      
leviathan
registrierter Benutzer
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Mi 11 Jul, 2007 9:16    Titel:  

Ich habe jetzt erfahren, dass der Hersteller der XK8 Bremsbeläge "Jurid" heißt. Weiß darüber jemand etwas?
Die Bremsscheiben vorne und hinten kosten für jede Achse jeweils 310 EUR + MWST. Das geht doch bestimmt billiger und NICHT schlechter?

Bei kfzteile24.de gibt es folgende Scheiben:

Hinten: 73,20 EUR pro Stück
Ø 305 mm
Bremssch.Dicke 20,0 mm
Mindestdicke 18,5 mm
Bremsscheibenausführung: belüftet,
Lochanzahl 5
Lochkreis-Ø 120,7 mm
Höhe 67,9 mm
Zentrierungsdurchmesser 73,8 mm
Innendurchmesser 180 mm
Bohrung-Ø 13,3 mm

Vorne: 107,00 EUR pro Stück
Ø 305 mm
Bremssch.Dicke 28,5 mm
Mindestdicke 26 mm
Bremsscheibenausführung: belüftet,
Lochanzahl 5
Lochkreis-Ø 120,7 mm
Höhe 49,5 mm
Zentrierungsdurchmesser 73,8 mm
Innendurchmesser 154,5 mm
Bohrung-Ø 13,4 mm

Link: http://www.kfzteile24-shop.de/index.php?NAV=Select&Ebene2=100032

Passen diese von ATE und wäre das okay oder sind die von Jaguar die bessere Wahl?


Wäre schön wenn jemand etwas weiß, denn ich bin bald fällig und nur die Teile für Scheiben und Beläge rundrum schlagen bei Jaguar mit 860,00 + 163,00 = 1023 EUR zu buche!!! Die Beläge sind okay, aber die Scheiben finde ich extrem teuer.

Danke und viele Grüße,

Thomas
Wer liefert was?
      
lilefant-SII
registrierter Benutzer
25451 Quickborn



BeitragVerfasst am: Do 12 Jul, 2007 14:41    Titel: ATE Bremsscheiben  

Hallo Thomas,
ob die Scheiben von ATE passen, kann ich Dre nicht sagen, aber ATE fertigt und liefert für die gesamte deutsche Ersatausrüstung
wie : Mercedes, BMW, Opel, VAG etc. Diese Scheiben kannst Du bedenkenlos einbauen, ebenso die Bremsbeläge der Firma JURID, die ebenfalls , wie ATE, für die deutsche Ersataurüstung fertigen (ATE fertigt übrigens auch Bremsbeläge)
Es gibt in ganz Deutschland ATE Vertretungen, die Du fragen kannst, ob sie passende Scheiben + Beläge für Dein Fahrzeug haben.
Vielleicht kannst Du diese Teile ja auch bei ATU bekommen und einbauen lassen.

Viel Glück + Grüße aus dem hohen Norden

Dirk
Wer liefert was?
      
mwindf
registrierter Benutzer
Celle



BeitragVerfasst am: Do 12 Jul, 2007 17:56    Titel:  

Ersatausrüstung ??

Was meinst du:

Ersatzausrüstung

oder

Erstausrüstung.

Es ist jeweils nur ein Buchstabe falsch :-)

Gruß
M.
Wer liefert was?
      
lilefant-SII
registrierter Benutzer
25451 Quickborn



BeitragVerfasst am: Sa 14 Jul, 2007 9:27    Titel: ATE Bremsscheiben  

Hallo M.,
wer schreiben kann, ist klar im Vorteil.
Sorry für Verwirrung.
Ich meinte : ERSTAUSRÜSTUNG

Grüße
Dirk
Wer liefert was?
      
leviathan
registrierter Benutzer
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Mo 16 Jul, 2007 9:34    Titel:  

Hallo Dirk,

Danke für deine Auskunft. Ich werde es dann wohl so machen: Belege von Jaguar, die sind preislich angemessen. Scheiben von ATE, denn 600 EUR + MWST. bei Jaguar nur für die Scheiben ist meiner Meinung nach ungrechtfertigt hoch. So viel besser können die eigentlich nicht sein.
Ich berichten, wenn ich alles habe machen lassen.

Grüße zurück in den hohen Norden, wobei sich "hoch" wohl diesmal nicht auf "kalt" bezieht.
Thomas
Wer liefert was?
      
leviathan
registrierter Benutzer
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Di 21 Aug, 2007 14:19    Titel:  

Ich habe heute mal mit einer (freien) Jaguar Werkstatt gesprochen und wegen der Bremsanlage gefragt, warum man keine Aftermarketscheiben der gleichen Marke ATE oder Brembo nehmen sollte, da diese ja enorm billiger sind.

Antwort: nur die Jaguarscheiben sind vom Hersteller nach den Jaguarvorgaben feingewuchtet, während die "normalen" dies nicht sind. Dadurch gibt es weniger Vibrationen beim Bremsen. Das leuchtet mir ein und ich werde daher die Originalteile verbauen lassen.
Wieder was gelernt.

Scheinbar gibt es doch Unterscheide zwischen OT und Aftermarket, ähnlich wie bei den Reifen. Wobei diese bei der Erstausrüstung meistens schlechter sind um den Spritverbrauch zu senken, hierbaei scheinen die OT besser zu sein.

Ich schreibe die Preise, wenn ich eine Rechnung habe.

Viele Grüße, Thomas
Wer liefert was?
      
rudi333
registrierter Benutzer
erlangen



BeitragVerfasst am: Mo 08 Okt, 2007 15:30    Titel:  

Hallo!
Wenn ihr neue BMW-beläge (Alter e34 oder 330d bj 200) um 2mm abschleift, passen diese haargenau. Am besten ausbauen und am bmw-teile-schalter vergleichen. Gleiche qualität.
Wer liefert was?
      
Manfred Mletzko
registrierter Benutzer
49152 Bad Essen



BeitragVerfasst am: Mo 08 Okt, 2007 22:58    Titel: Bremsbeläge von BMW  

Super-Idee!
Noch billiger wird es, wenn man gebrauchte Beläge nimmt, die schon ca. 10.000 km krasse Dreier runtergebremst haben.
Auch die Heckleuchten sind im übrigen kompatibel. Man muss allerdings die Bleche ein bisschen anpassen.
Mehr davon!

Wünscht sich

Manfred Mletzko
www.jagstore.de
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Di 09 Okt, 2007 4:22    Titel:  

Zitat:
wenn man gebrauchte Beläge nimmt, die schon ca. 10.000 km krasse Dreier runtergebremst haben.


Hallo Manfred,

da müsste man dann u.U. 2 mm "draufschleifen"... aber dann passen sie ja auch wieder.

"Sparsamkeit ist kein Geiz", wie wir alten Lipper zu sagen pflegen.

In diesem Sinne wünsche ich uns weiterhin gute "Geschäfte"
Egon
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: