E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Kenner/Könner in München?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
junior
registrierter Benutzer
Berlin/Köln



BeitragVerfasst am: So 20 Okt, 2002 18:47    Titel: Kenner/Könner in München?  

hallo zusammen,

ich habe einen, meiner meinung nach, interessanten E S III in münchen entdeckt. schon probegefahren und bin sehr begeistert.
TÜV/ASU werden neu gemacht, ein gutachter war auch schon am werke.
kennt jemand in münchen einen zuverlässigen spezialisten, oder traut sich selber zu, den wagen anzukucken? oder, blauäugige frage, reicht der gutachter?

ratlos

junior
Wer liefert was?
      
Sturm
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Mo 21 Okt, 2002 9:35    Titel: Re: Kenner/Könner in München?  

Hallo Junior,

kenne in München einen langjährigen Geschäftspartner, der zwischenzeitlich nahezu hauptberuflich Oldtimer restauriert und auch auf dem Gebiet E-Type den vollen Durchblick hat.

Kontakt können Sie aufnehmen unter: Peter Hinderer
089-1788810

Alles weitere müssen Sie mit ihm selbst ausmachen.
Gruß
Sturm
Wer liefert was?
      
junior
registrierter Benutzer
Berlin/Köln



BeitragVerfasst am: Mo 21 Okt, 2002 17:18    Titel: Re: Kenner/Könner in München?  

hallo sturm,

danke für die info.

beste grüsse

junior
Wer liefert was?
      
Sturm
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Mi 30 Okt, 2002 15:31    Titel: Re: Kenner/Könner in München?  

Hallo Junior,

und ist was aus Deinem Fund geworden?
Gruß
Sturm
Wer liefert was?
      
junior
registrierter Benutzer
Berlin/Köln



BeitragVerfasst am: Mi 30 Okt, 2002 15:37    Titel: Re: Kenner/Könner in München?  

hallo sturm.
danke der nachfrage :-)
ich bin morgen beruflich in münchen und werd ihn entweder gleich mitnehmen oder zumindest den vertrag machen. wetterabhängig.
sehr schönes auto, genau was ich gesucht hab: ok in schuss, innen etwas ranzig, bremsen gemacht, getriebe überholt...
gute geschichte in den letzten 15 jahren, tüv/asu neu, beim gutachter gewesen und -mir sehr wichtig- ein gutes gefühl bei der sache. und für 36.000, was ok ist.

beste grüsse

junior
Wer liefert was?
      
Sturm
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Mi 30 Okt, 2002 16:32    Titel: Re: Kenner/Könner in München?  

Hallo Junior!
Na dann herzliche Glückwunsch.
Wettermäßig wirst Du wahrscheinlich ein Problem bekommen, zumindest wenn der Heimweg länger ist. Sieht hier in München stark nach Regen aus und ist auch für Südbayern prognostiziert.
Hat Dir die Empfehlung geholfen oder bist Du selbst zurecht gekommen?
Gruß
Sturm
Wer liefert was?
      
junior
registrierter Benutzer
Berlin/Köln



BeitragVerfasst am: Mi 30 Okt, 2002 17:09    Titel: Re: Kenner/Könner in München?  

?? ich hoffe, es wird nicht doppelt verschickt, aber beim ersten mal gings nicht raus, glaub ich...

hallo sturm.

schlecht, das mit dem wetter.
ich hab mich letztendlich auf mein gefühl verlassen, das hat bisher immer funktioniert. mag sein, dass ich das teuer bezahlen werde, aber ich denke nicht. ich hab ein gutachten machen lassen, wie gesagt tüv/asu auch und dann war noch ein merkwürdiges lenkungs-geräusch, das stellte sich als defekt heraus, ist aber schon behoben.
die art und weise wie der vermittler/verkäufer mit allen anfragen und bitten umgegangen ist, fand ich sehr angenehm. sehr entspannt und entgegenkommend, als gäbs nichts zu verbergen.
dass ich für diesen preis kein top-fahrzeug bekomme, ist mir klar. und wer sich einen dreissig jahre alten jaguar kauft, muss sowieso einen schuss kamikaze mitbringen, sonst würde er, und damit wir alle zusammen hier, wohl eher einen Audi, oder eins der anderen uniformierten forbewegungsmittel fahren. also vernünftige und pragmatische entscheidungen fällen. aber: wer will das schon. :-)
trotzdem danke für die unterstützung

beste grüsse
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: