E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Jaguar-kompatible Teile bekannt?  >>  Kühlmittelstand meldet "zu gering Menge"
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
K1hellm
registrierter Benutzer
29356 Bröckel



BeitragVerfasst am: Di 25 Okt, 2005 13:03    Titel: Kühlmittelstand meldet "zu gering Menge"  

noch ein Problem mit meinem Kätzchen
sehr oft kommt die Meldung zu wenig Kühlflüsigkeit. Scheinbar bekanntes Problem bei Jaguar.
Es soll wohl der Sensor im Ausgleichsbehälter sein. Da das Ding teuer ist und laut Jag nix taugt und schnell den Gesit aufgibt,
kann der Sensor gebrückt werden.
Hat das schon einmal jemand gemacht?
a) Es sind 3 Kabel, welche müssen gebrückt werden.
b) gibt es ein vergleichbares Teil aus dem Hause Ford etc zu günstigeren Konditionen ?
Bei meinem Händler soll das Teil ca 90 € kosten, zu viel für zu wenig Qualität
Gruß K. Hellmann
Wer liefert was?
      
taz
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: So 20 Nov, 2005 9:39    Titel:  

meistens liegt das problem am schwimmer, welcher seine funktion nict ordentlich ausführt und deshalb der behälter getauscht werden muß. der sensor hat zwei kabel. der stecker hat drei pins. wenn man links an der offenen motorhaube steht, schaut man direkt auf den kühlmittelbehälter. am kühlmittelbehälter sollte am ende ein schwarzer stecker in einer halterung klemmen (richtung windschutzscheibe). an diesem stecker würde ich raten, richtung sensor, eine brücke einzubauen. zum testen geht auch ein aufgebogener splint. für längere zeit würde ich raten kein provisorium zu fahren. aber dann regelmäßig kühlmittelstand prüfen.
Wer liefert was?
      
K1hellm
registrierter Benutzer
29356 Bröckel



BeitragVerfasst am: Di 20 Dez, 2005 20:03    Titel: zu geringer Kühlmittelstand  

danke, werd ich noch einmal probieren. Hatte es schon mal versucht, seltsamerweise flog eine Sicherung. Kein Ahnung weshalb.
Wenn mich nicht alles täuscht, sind es aber 3 Kabel, das war nämlich das Problem. Trotz Brücke leuchtete
die Klartextanzeige mit gleicher Penetranz und Unregelmäßigkeit "Kühlmittelstand zu gering"
Seis drum, ich probier es noch mal.
Dnke auf jeden Fall, K.
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 20 Dez, 2005 21:29    Titel:  

Elektronikprobleme umgeht man, wenn man den Schwimmer mechanisch ober fixiert. Dann sollte man aber öfters kontrollieren und vor Verkauf wieder in den Originalzustand bringen.
MfG Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
K1hellm
registrierter Benutzer
29356 Bröckel



BeitragVerfasst am: Di 03 Okt, 2006 9:42    Titel: Kühlmittelstand zu niedrig  

danke für die Info´s, die Sache mit der Brücke hat leider nichts geholfen.
Hab das Auto dort runtergeschmissen, Fehlermeldung funktioniert immer noch.
Nein, quatsch. Habe die Kabel gebrückt, es sind 3 an der Zahl, vorher polarität geprüft,
brachte nichts. Fehlermeldung ist noch da.
Ich kaufe ein neues Teil - Ende. Ausgebaut hatte ich es schon, lässt sich aber nicht weiter öffnen,
sonst hätte ich dort den Fehler gesucht und repariert.
Danke trotzdem Karsten
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: