E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ40 - XJ81 - X300  >>  Bremsen ziehen schief
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
ruediger
registrierter Benutzer
hier



BeitragVerfasst am: Fr 19 Jul, 2002 17:06    Titel: Bremsen ziehen schief  

Hallo,
bin gerade im Urlaub in Wien. Seit kurzem ziehen meine Vorderbremsen schief nach rechts, nicht immer, sondern erst nach ein paar Kilometern,dann aber auch nicht ständig und wenn das ABS reagiert läuft er gerade.
Ich habe bereits die Belege rausgenommen und die Schiebestücke und den Rest saubergemacht. Das brachte eine Verbesserung (nicht mehr so stark) aber weg ist es nicht.
Die Bremszangen sind trocken und der Kolben klemmt nicht.Die Scheiben haben eine gleichmäßige Abnutzung.
Hat jemand eine Idee, wie ich ohne Wechsel der Bremsanlage davonkomme?
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Guenther G.
registrierter Benutzer
Linz, Österreich



BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2002 8:19    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

Hallo Rüdiger,
das gleiche hatte ich letztes Jahr auch. Ursache war eine zu alte Bremsflüssigkeit, ich hatte den Wagen damals ein Jahr und konnte nicht nachvollziehen wann diese das letzte Mal gewechselt wurde. Seit dem Wechsel gibt's absolut keine Probleme mehr. Ist auch einleuchtend, wenn Du denkst wieviel kinetische Energie vernichtet werden muss und draussen ist's ja derzeit auch warm.

Gruß aus Linz

Günther
Wer liefert was?
      
ruediger
registrierter Benutzer
hier



BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2002 22:02    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

hallo Günther
Ja hab ich auch schon gedacht, oder ein Kolben hängt zeitweise.Morgen werde ich es wissen.#Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
ruediger
registrierter Benutzer
hier



BeitragVerfasst am: Di 23 Jul, 2002 20:38    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

Hallo
so habe heute die Bremssättel zerlegt, sehen aus wie neu. Jetzt weiss ich überhaupt nicht mehr, was es sein könnte.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 24 Jul, 2002 6:19    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

Hallo Rüdiger
Wie sehen denn die Bremsschläuche aus ? Wenn die porös sind können sie aufquellen und der Druck wird auch unterschiedlich . Sind die Beläge schön freigängig ?
Viel Spaß ;) noch Günter
Wer liefert was?
      
ruediger
registrierter Benutzer
hier



BeitragVerfasst am: Mi 24 Jul, 2002 9:17    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

Hallo Günter
Die Beläge sind frei. Die Schläuche kontrolliere ich gleich.
Aber wäre bei porösen Schläuchen die ungleiche Bremswirkung nicht ständig?
Weißt Du wie die Vorderbremsen entlüftet werden, konventionell scheint es nicht zu gehen? Siehe vorherige Frage.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 24 Jul, 2002 11:28    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

Hallo Rüdiger
wenn es gar nicht geht mußt Du halt in eine Werkstatt (Freie geht auch )fahren und die Bremse entlüften lassen.Das wird jede Werkstatt ohne weiteres machen.
Gutes schrauben noch Günter (der gerade seine Lenkung zerlegt hat :P)
Wer liefert was?
      
ruediger
registrierter Benutzer
hier



BeitragVerfasst am: Mi 24 Jul, 2002 12:16    Titel: Re: Bremsen ziehen schief  

Hallo Gunter
Entlüften hat funktioniert wie vor 30 Jahren an meiner Ente, nur die Menge an Bremsflüssigkeit war um ein Vielfaches größer.
War deine Lenkung undicht?
Meine verliert nämlich auch Öl, allerdings nur sehr wenig.
Lass mich mal bitte wissen, wie Du vorgegangen bist.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:

Jaguar Ersatzteile für XJ40, X300, XJ8