E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  420 G deutscher Fahrzeugschein
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
pe_jag
registrierter Benutzer
77933 LAHR



BeitragVerfasst am: Mo 03 Sep, 2007 17:50    Titel: 420 G deutscher Fahrzeugschein  

wer kann mir einen Fahrzeugschein faxen ???????? um für eine H Zulassung die Daten eintagen zu lassen , da ich keine Papiere habe.

420 G Bj. '68 Fahrgestellno: G 1 D 77687 BW

Welche Reifengrößen sind bei einem 420 G erlaubt ? weiss das jemand ?

vielen Dank schon mal im voraus

Petra Tokos

www.tokos24.de
Wer liefert was?
      
uli
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 04 Sep, 2007 8:24    Titel:  

Hallo Petra,

schick mir mal Deine Fax-Nummer oder email, dann schicke ich Dir einen entsprechenden Brief.

Die Serienbereifung ist 205 HR 14, die es aber nur noch recht teuer zu kaufen gibt. Ich rüste - wenn Reifen fällig werden - auf die 15 Zoll-Felgen der XJ-Modelle um. Die Bereifung ist dann 205/70 15 oder 215/70 15.
Da gibt es Reifen für, mit oder ohne Weißwand, in jeder Preisklasse.

Grüße
ULi
----------------------------
www.classic-jags.de
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 04 Sep, 2007 10:50    Titel: 420G.....diverdes  

Tip für ULI ; das wird sehr schwierig mit der 15" Zoll Umrüstung. Radkästen hinten sind leider viel zu eng und vorne mußt den Lenkungseinschlag begrenzen, gibt DER alte MOSES zu bedenken.
Wer liefert was?
      
uli
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 04 Sep, 2007 11:41    Titel:  

Hallo Moses,

danke für den Tip. Aber ich habe die Umrüstung schon ein paarmal gemacht. Und es ging. Mehrere Beispiele findest Du auf meiner Seite.
Man kann zur Not auch die 5,5 Zoll Felgen vom 420er odeer MK2 nehmen.

Grüße
ULi

www.classic-jags.de
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Di 04 Sep, 2007 13:17    Titel: 420 G...  

Beeinträchtigt diese Rad/Reifenkombination nicht die Elegance dieser großen Reiselimousine und wie sieht es mit der Geschwindigkeit/ Wegstreckenanzeige aus ? Ist denn eine entsprechende Eintragung in die Fahrzeugunterlagen überall ohne Probleme möglich ? Zusammen gerechnet lohnt dann dieser Umbau/Änderung im Gegensatz zu nur NEUEN Reifen noch ?
fragt DER alte MOSES Ps. Bleibt das Reserverad in 14" unverändert ?
Wer liefert was?
      
uli
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 04 Sep, 2007 15:34    Titel:  

Ob diese Rad/Reifenkombination die Elegance dieser großen Reiselimousine beeinträchtigt mag dem Betrachter / dem Driver überlassen sein, Moses.

Von welcher XJ-Serie und welche Felgen man wählt, hat allerdings durchaus Auswirkungen auf das Erscheinungsbild. Die an meinem silbernen montierten, übrigens mit den originalen G-Radkappen, unterscheiden sich optisch nicht wirklich wesentlich von den originalen 14-Zöllern und gefallen mir genau deshalb gut.
Ich will ja auch gar niemanden zwingen, die 15 Zöller zu montieren (selbstverständlich werden die immer vom TÜV begutachtet und in die Fahrzeugpapiere eingetragen). Ich habe lediglich geantwortet auf die Frage "was geht?". Ich möchte weder jemanden dazu überreden noch überzeugen.

Natürlich bleibt es jedem MK10/420G Driver unbenommen, sich in München oder sonstwo die Originalbereifung 205 HR 14 für knapp 400 Euro / Stück zu beschaffen (mit übrigens grenzwertigem Lastindex) und zu montieren. Oder irgendwelche Transporterreifen mit Speedindex für 160, die man dann überhaupt bloß wegen ihrer M+S-Kennung fahren darf.
Wenn Du weitere Quellen kennst, bin ich sehr daran interessiert.

Wenn man mag, kann man natürlich auch den Tacho justieren lassen; ich persönlich finde ich den Unterschied allerdings nicht wirklich spürbar, weil ich mit diesem Auto nicht auf Zehntel-Sekunden und zentimetergenau fahre. Und der Unterschied im Abrollumfang ist nicht größer als unter gar manchen originalen 205 HR 14 unterschiedlicher Hersteller, die ich noch hier liegen habe (aus Originalitätsgründen werden die natürlich aufgehoben und beim Auto gelassen, damit man jederzeit wieder zurück kann).


Grüße
ULi

PS: Selbstverständlich ist das Reserverad in der selben Dimension wie die montierten Reifen. Und: Ja, der 15-Zöller passt in die originale Reserveradmulde.

www.classic-jags.de
Wer liefert was?
      
pe_jag
registrierter Benutzer
77933 LAHR



BeitragVerfasst am: Mi 05 Sep, 2007 11:34    Titel: 420 G Reifengröße und deutscher Fahrzeugschein  

Danke * für die vielen Informationen !!!!!!!!!!!!!!

Nun habe ich - Dank Uli - die Daten und schon einen Termin beim Tüv am Dienstag . Hoffe nun mein 3. H Kennzeichen zu bekommen ! :-))

Falls jemand Fragen bzw. Kleinteile für XJS / XJ II / XJ III braucht , habe einiges....

Liebe Grüße Pe*
Wer liefert was?
      
Julius_126
registrierter Benutzer
Stuttgart



BeitragVerfasst am: So 16 Sep, 2018 12:40    Titel: KFZ-Schein 420G  

Hallo zusammen,

ich stehe mit meinem 420G jetzt vor demselben Problem wie Petra damals. Ich habe den Wagen in Frankreich gekauft und möchte ihn jetzt hier zulassen.
Uli, könntest Du mir, falls Du noch hier aktive bist, auch den Schein schicken? Vielen Dank vorab!

Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
Julius
Wer liefert was?
      
uli
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: So 16 Sep, 2018 12:59    Titel:  

Gib mir mal Deine Email-Adresse, Julius.

Grüße
ULi

www.classic-jags.de
Wer liefert was?
      
jphdittmar
registrierter Benutzer
hannover



BeitragVerfasst am: So 16 Sep, 2018 16:34    Titel:  

Also zu dem Erscheinungsbild die beiden Reifen haben den selben aussendurchmesser und sind gleich breit, nur die eine Felge ist größer.
Jens
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: