E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  14.06.2009 - Schlauchstutzen mit Abgang zum Batteriekasten
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 2 von 2Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2
Autor weitere Bemerkungen
andreas fastl
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Mo 27 Jul, 2009 13:15    Titel:  

gut geworden!
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Mo 27 Jul, 2009 19:49    Titel: Danke  

Hallo Andreas,

vielen Dank - ich weiß das zu schätzen ! - Gruß - Peter
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 29 Dez, 2012 19:01    Titel: ....nach langer Zeit.....  

...bekam ich von Kai eine gute Vorlage. Jetzt wird die Nachbildung in Angriff genommen.....



IMG_0203.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_0205.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_0217.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Do 21 Nov, 2019 21:36    Titel: 10 Jahre danach......  

Dank unseres Jaguar-Kollegen Helmut Ropin scheint sich eine gute Lösung für das in diesem Trend behandelte Problemes anzubahnen. Helmut kam vor 3 Tagen nach FFM um eine Fachmesse für 3D-Drucker und -Drucktechnik zu besuchen. Heute schickte er mir Fotos von Druckergebnissen zu ähnlichen Aufgabenstellungen:

Gruß - Peter aus FFM

PS: @ Helmut: ich habe ja ein Originalteil, welches man gut in form bringen und dann 3D-scannen könnte. So könnte eine gute Datengrundlage geschaffen werden.




Folie1.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Folie2.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Folie3.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 2 von 2Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: