E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Korrosionsschutz + Karosserieinstandsetzung  >>  Verzinnen?!?Wie und mit was!?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Happypusta
registrierter Benutzer
Rötenbach



BeitragVerfasst am: Mi 07 Okt, 2009 7:26    Titel: Verzinnen?!?Wie und mit was!?  

Hallo
Nach langem Suchen haben wir nun doch an unserem ungeschweißten xj6 Bj.81 ein paar
kleine roststellen gefunden(an 2 Stellen 10 Cent große Durchrostung,nach Rost entfernen).
Würden diese nun gerne verzinnen ,nun meine Fragen:
-macht das Sinn?
-wo macht das Sinn?
-was brauche ich genau?
-wie geht das?(Bitte so genau wie möglich)
-wie lange hält das?

Dank und Grüße

P.S:Wo könnte sich noch Rost versteckt haben?
Wer liefert was?
      
mcauto
registrierter Benutzer
Messel



BeitragVerfasst am: Fr 23 Okt, 2009 13:48    Titel: Verzinnen von Roststellen  

Hallo,
bei Durchrostungen reicht verzinnen allein nicht. Zunächst muss die Roststelle wieder verschweißt werden. Dies geschieht bei einer guten Reparatur in dem man das Rep-Blech auf Stoß ( also ohne Überlappung der Bleche ) verschweißt. Bei dieser Art der Reparatur ist danach meist nur noch eine hauchdünne Spachtelschicht von Nöten, um es dann zu lackieren.
Falls nach dem Schweißen jedoch größere Wellen oder Unebenheiten zurück bleiben, so ist die Rep-Stelle zu verzinnen. Dazu MUSS das Blech rostfrei sein, da die Verzinnungspaste nicht auf Rost hält. Dass bedeutet, wenn ich eine Roststelle "überzinne" rostet das angegriffene Blech unter dem Zinn weiter!
Für Reparaturen an Altagsfahrzeugen vielleicht kein Problem, aber bei Restaurationen oder wenn man sein Schatz noch viele Jahre fahren möchte, ist dass dann irgendwann wieder ein Problem!!
Viel Spaß und gutes Gelingen
MCAUTO
Wer liefert was?
      
wire brush
registrierter Benutzer
Dietzenbach



BeitragVerfasst am: Mo 02 Nov, 2009 18:37    Titel:  

Servus Happypusta,
eine kleine Empfehlung am Rande, lass die Reparatur einfach jemanden machen der es kann, ist das preiswerteste und macht auch am meisten Spass. Ansonsten schließe ich mich den sichtlich erfahrenen Ausführungen von MCAUTO an.
Viele Grüße an die Karosseriebauer,
Rene
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: