Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ8, X100, XKs, XKR bis 2005 und X308, X350  >>  Xk8 Rost Warnung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
chocko
registrierter Benutzer




Verfasst am: Mi 23 März, 2011 23:56    Titel: Xk8 Rost Warnung  

Hallo Jaguar Freunde,

habe einen XK8 Cabrio Bj 97 und möchte auf ein starkes Rostproblem am Unterboden hinweisen.

Auf Fahrer und Beifahrerseite am Unterboden (Fussraum), in der Nähe der Streben
die am Schweller befestigt sind, ist ein Blech über der Bodenplatte angebracht.

Im Spalt zwischen Blech und Bodenplatte kann sich Wasser sammeln.

Wenn das Blech durchrostet ist, kann man auch davon ausgehen das die Bodenplatte ebenfalls durchgerostet ist.
Bei meinen Wagen, ca 8x4cam großes Rostloch auf Fahrerseite und 4cm großes Loch auf Beifahrerseite
im Fußraum vorne.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Charles_3000
Moderator
Paris



Verfasst am: Do 24 März, 2011 11:36    Titel:  

Stimmt, es ist ein bekannter Schwachpuckt... Hinter den Platten muss oefters Fett angebracht werden um das Risiko zu vermeiden. Falls Reparatur wuerde ich die Platte nicht mehr Einbauen: die dienen nur zum Bewegen der Schelle auf der Produktionslinie.

MfG,

TC
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Kerrbert
registrierter Benutzer
Hamburg



Verfasst am: Do 24 März, 2011 12:25    Titel:  

Stimmt, hier habe ich im letzten Dezember bei meinem 98er XJ8 ein Loch der Größe 12cm x 3cm beseitigt.
Erschreckend. Bin nur durch Zufall darauf gestoßen. Ich suche bei Gelegenheit mal das Bild raus.

MfG, Kerrbert
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
brenner
registrierter Benutzer
bornheim



Verfasst am: Sa 26 März, 2011 20:38    Titel:  

Hallo,
das ist bei mir diesen Sommer auch fällig (1999 XK8), zusätzlich Rost (unter dem Lack und Unterbodenschutz bereits Aufgedickt) am hinteren linken Radlauf (unten beim Schweller)

Was hat der Spaß gekostet?

Ich hab gelesen (Me and My XK8) das dieses Blech Schwingungen reduziert die erst spät bei den Erprobungen enddeckt worden sind und deshalb so drangefrickelt wirkt.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Racebabs
registrierter Benutzer
Oberhausen



Verfasst am: Di 29 März, 2011 9:38    Titel: rostwarnung  

Hallo !

Die Rostprobleme kann ich nur bestätigen. Mein XK8 hat am Unterboden der Fahrerseite eine ca. 15x10cm Durchrostung.(Dreiecksblech hat sich bereits verabschiedet). Auf der Beifahrerseite ist der Unterboden unterm Dreiecksblech nur noch hauchdünn vorhanden. Auch der Schweller vorm linken Hinterrad war aufgedickt, darunter ca. 5x 10cm durchgerostet. Die Schäden sind
nätürlich nur auf der Hebebühne sichtbar. Habe den Jag. vor 6 Wochen mit jährlicher Scheckheftwartung gekauft. Wenn dazu
noch 11Jahre die Arbeiten von einem Jaguarhändler mit Auszeichnung , die letzten 8 Jahre vom gleichen Monteur ausgeführt
wurden, kann man doch beim Kauf nichts falsch machen oder ?. Denkste ! Seit der letzten Wartung wurde der XK8 nur 2000km
bewegt und stand immer in der Garage. Mein Vertrauen zu Jaguarwerkstätten ist deshalb stark angekratzt. Ich kann nur jeden
XK8 Besitzer raten, schaut euch mal eueren Unterböden an. Mein XK8 ist bereits in der Werkstatt beim Schweißen, aber nicht
bei Jaguar.

Barbara
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:




Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type