E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ - ab 2010 (V8, V6, Diesel)  >>  Vergleich Panamera S / XJ Supersport 5.0
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
xj40kulty
registrierter Benutzer
aus dem Norden



BeitragVerfasst am: So 15 Apr, 2012 10:31    Titel: Vergleich Panamera S / XJ Supersport 5.0  

Kann hier mal meine Erfahrungen einbringen, habe eine Panamera S mit 400 ps 30.000 km gefahren und habe jetzt einen
XJ Kompressor mit 510 PS (Gebraucht gekauft, seitdem ca 4000 km bewegt)
Ich möchte den Pana nicht zurück, der Xj ist wesentlich komfortabler und luxiöser , bietet mir mehr, gerade auf langen Strecken
da war der Porsche federungsmassig 2 Klassen schlechter(Unkomfortabler, trotz aufpreispflichtiger Luftederung!)
P.S. Der Porsche musste 2 mal eingeschleppt werden innerhalb eines Jahres!
Mit dem XJ bis jetzt kein Probleme! Benzinverbrauch ca 12-14 L, beim Panamera eher 0.5-1 Liter mehr!
Beschleunigung beim XJ 1, beim Pana 2-3(Schulnoten), Navi beim Pana 1-2, beim XJ eher 2 minus bis 3 aber i.O. Sprachsteuerung sehr gut beim XJ! Sitzheizung beim Pana 3, wird zu langsam warm und max. Heizleistung mind 1 Stufe geringer als beim XJ.
Fernlichtautomatik und Kurvenlicht beim Xj glatte 1, ist tolles feature, Fernlichtautomatik gibt es beim Pana nicht.
Innenraum im Dunkeln (alles blau mit beleuchteten Luftdüsen)beim XJ 1+, macht richtig was her, beim Pana relativ langweilig(schwarz-weiss).
Instrumente beim Xj für mich ohne Tadel, gleichwertig zum Panamera, ist eben nur anderes Konzept.
Sound vom Motor beim Pana 3, XJ 2+.

Also überall Licht und etwas Schatten,

Halte euch auf dem laufendem über meine weiteren Erfahrungen
Mfg Uwe
Wer liefert was?
      
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 16 Apr, 2012 10:27    Titel:  

Danke für den interessanten Vergleich! Sehr unüblicher Umstieg. Viel Spaß mit dem XJ.
Wer liefert was?
      
XF-Wildfang
registrierter Benutzer
im Bonner Norden



BeitragVerfasst am: So 22 Jul, 2012 11:45    Titel:  

Hallo Uwe,

auch meinerseits Danke für Deinen Vergleichsbericht.

Ich hatte mir letzte Woche beim kölner Jag-Händler einen XJ Diesel angeschaut.
Auch von dem kann ich momentan nicht ablassen darüber nachzudenken, einen zu nehmen.
Obwohl ein SC wäre der Brüller!!!

LG, Bruno
Wer liefert was?
      
SdN1980
registrierter Benutzer
SdN1980



BeitragVerfasst am: Di 07 Jan, 2014 10:59    Titel:  

"Fernlichtautomatik und Kurvenlicht beim Xj glatte 1, ist tolles feature, Fernlichtautomatik gibt es beim Pana nicht."
Gibt es für Porsche, bzw. Panamera: nennt sich Porsche Dynamic Light System Plus und funktioniert einwandfrei.
Wer liefert was?
      
xj40kulty
registrierter Benutzer
aus dem Norden



BeitragVerfasst am: So 12 Jan, 2014 10:53    Titel:  

Gibt es heutzutage, gabs damals das nicht, irgendwann kommen andere auch mit neuen Features
wie z.B. auch TFT Instrumente wie heute auch beim Benz und beim Bmw.
Unser neuer Mazda CX5 hat auch schon einen Fernlichtautomatik und viele weitere Features die man bei deutschen Herstellern
sehr teuer bezahlen muss.

Dieser Thread ist ja auch nicht mehr ganz taufrisch.

Habe meinen XJ immer noch und bin jetzt bei 65000km und sehr zufrieden.
Wirklich keinerlei Fehler, ausserhalb der Inspektionen war er nicht einmal in der Werkstatt.
Das ist wohl auch mit ein Grund das hier sowenig geschrieben wird, wo es nichts gibt was soll man da schreiben
.
Verbrauch zwischen 11 und 14 Liter, somit absolut akzeptabel.

Letzte grosse Inspektion wurde für unter 300 Euros erledigt(Oel mitgebracht)
Da kenn ich von Porsche ganz andere Dimensionen.

Mfg Uwe
Wer liefert was?
      
xj40kulty
registrierter Benutzer
aus dem Norden



BeitragVerfasst am: Mo 12 Okt, 2015 19:07    Titel:  

Update 12.10.2015

Nun ist er gegangen !!!!!!!!!!!!!!!!!!
2 Oelwechsel, 1 Inspektion, Gesamtwartungskosten auf 60.000 km keine 1500 Euro.
(Mit 20 tsd km gekauft mit 81 tsd verkauft)

Gut ein Satz Bremscheiben und 2x Beläge vorne und 1x hinten sowie Reifen sind noch extra, Bremsen habe ich aber bei Herrmann gekauft und von meiner Hauswerkstatt montieren lassen, bei den orginal Jag Stundenlöhnen wohl zu verstehen.
Aber ansonsten war das ein Auto ohne Probleme

Habe jetzt einen Audi S7 mit allen Assistenssystemen die möglich sind und Led Lampen vorne.
Ist schon irre wenn das Fzg von alleine lenken, einparken und bremsen (im Stop and Go mit Halt und wieder anfahren)kann.
Ist auch ein feines Wägelchen mit Vor und Nachteilen.

Aber ich hab ja noch meinen XKR 4.2 somit bleibe ich euch treu

Mfg Uwe
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: