E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Relais Lüftermotor E-Type 4,2, ab Serie 2
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Katzenfreund68
registrierter Benutzer
Leipzig



BeitragVerfasst am: Mo 13 Mai, 2013 7:02    Titel: Relais Lüftermotor E-Type 4,2, ab Serie 2  

....noch was Elektrisches.

Am vorderen Motorrahmen befindet sich das Relais für die Lüftermotoren. Ich wollte es austauschen gegen ein Neues. Von Lucas habe ich aber nur die optisch gleichen Relais SRB111 bekommen, die allerdings einen Anschluss mehr haben. Ein Händler hat mir als Austausch für das originale Lüfterrelais ein rundes Relais mit ebenfalls einem Anschluss mehr geschickt.

Kann mir jemand sagen, wie die Kabelbelegung bei dem neuen runden Relais ist?

Welches Relais wäre denn baugleich mit dem Originalen?

....bin gespannt.....

Dank Euch,
VG,
Andreas




Relais1.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


Relais1a.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


Relais2.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 13 Mai, 2013 9:55    Titel:  

Moin Andreas,

bei allen modernen Relais werden alle Kontakte einzeln rausgeführt, sind aber ansonsten genauso. Du hättest auch ein 50A Relais für 10EUR aus dem Zubehör nehmen können. Füge die Anschlüsse 86-Spule und 87-Schließerkontakt zusammen und alles ist wie früher. Sieht man auch beim alten Relais, da 2 Anschlüsse parallel an einem Stecker sitzen.
Wer liefert was?
      
E Typ Driver
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: So 26 Mai, 2013 11:13    Titel:  

hallo Andreas,
Du kannst auch das Relais 6RA mit den drei Kontaklten (C1, C2, W1) verwenden - bei SNG C17338 - das sollte das originale sein, außer du hast eine Klimaanlage.

Viele Grüße
Markus
Wer liefert was?
      
Kickstarter
registrierter Benutzer
Ludwigsburg



BeitragVerfasst am: Di 28 Mai, 2013 7:44    Titel: Umbau  

Wenn das alte Lukas-Relais kaputt ist - einfach ein modernes Relais in das Gehäuse einlöten - Orginaloptik+moderne Funktion
Wer liefert was?
      
George888
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Fr 05 Aug, 2016 23:01    Titel: Relais Lüftermotor E-Type 4,2, ab Serie 2 -alt 3 Kontakte neu4-Kontakte  

...habe ein Ähnliches Problem !
altes relais hat 3 Kontakte und neues hat 4! wie muss man das neue anschließen das es funktioniert.
ich habe verschiedene Verbindungen probiert. Lüfter gehen nicht an auch wenn das relais ( Thermoschalter überbrückt) schaltet. Wenn ich das notdürftig reparierte, alte Relais wieder einbaue, funktioniert alles wunderbar.

Im bild: Oben neues relais unten altes
Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann
Gruß George




Lüfter relais.JPG

Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Sa 06 Aug, 2016 6:13    Titel:  

George

In die Lucas Markierungssystem:

"C" Steht für "Contact" d.h. Kontakt
"W" Steht für "Winding" d.h. Spüle

Steurung +=W1=85
Steurung -=W2=86 (gehause falls W2 fehlt)
Last EIN=C1=87
Last Speisung=C2=30
Last AUS=C3=87a

Fur mehr Info sehe: http://www.jagstyperegister.com/images/maintdocs/Lucas-relays%20etc.pdf

Andrew
Wer liefert was?
      
George888
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Sa 06 Aug, 2016 18:55    Titel: Relais 6RA  

Hallo Andrew, danke für die erläuterung, habe das neue so schon mal angeschlosssen, die lüfter bleiben leider stromlos.
nur wenn ich das alte Relais so angeschlossen habe wie beschrieben funktioniert es.

Gruen-gelb von Thermoschalter auf C2
2x gruen von den lüftern auf Doppelanschluß C1
2xschwarz doppelt auf einzelanschluß W1

Gruß George
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Sa 06 Aug, 2016 21:07    Titel:  

Hallo,
schaltet das neue Relais denn überhaupt?
Sprich: zieht die Spule im Relais an?
Weiterhin: wird der Relaiskontakt geschlossen?
Ich würde das einfach mal durchmessen, dann kann man weitersehen!

Gruß

Klaus
Wer liefert was?
      
myJagV12
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Sa 06 Aug, 2016 22:20    Titel:  

Hmm,

So wie du deine Beschaltung beschreibst:ist sie falsch.

Gruen-gelb von Thermoschalter auf C2
2x gruen von den lüftern auf Doppelanschluß C1
2xschwarz doppelt auf einzelanschluß W1


und auch Andrew's
Steurung +=W1=85
Steurung -=W2=86 (gehause falls W2 fehlt)
dürfte verdreht sein ! Der Otter-Switch schliesst ja gegen Masse und wenn am 2.ten W-Anschluß auch nur Masse anliegt wird das nix mit dem Schalten !

So wie ich die 3-poligen Relais verstanden habe ist ein Teil der Wicklung mit der zu schaltenden Leitung verbunden und wenn der zweite Teil der Wicklung gegen Masse gezogen wird schaltet das Relais durch.

Die Farben am Relais sollten laut Schaltplan zwar BG (fan motors), BR vom Otter switch, G von der 50A Sicherung sein aber m.E. musst du W2 mit C2 verbinden (dort liegen dann 12V an).
Und wenn der Thermoschalter W1 auf Masse zieht schaltet das Relais auch C1 auf 12V.
C1 zu den Motoren
C2 (+W2) zur 50A Sicherung
W1 zum Otter Switch


Das Relais schaltet nach der Logik:
wenn W1 = 0V und C2 = 12V dann C1 = C2

Bei vorhandener Klimaanlage ist ein zweites Relais parallell geschaltet, dass seinerseits C1 auf 12V schalten kann. Das Relais hat einen Kontakt mehr und ist anders beschaltet, weil nur dann geschalten werden soll wenn W2 auf 12V geschalten wurde (Klima eingeschalten ist). Dort ist W1 extern gegen Masse geschalten.

Dieses Klimarelais arbeitet nach der Logik:
wenn W2 = 12V und W1 = 0V dann C1 = C2

Ich hoffe das stimmt so :D

LG,Tom

edit:
Ich habe jetzt mein 3-poliges Klimarelais ausgebaut und zwischen W1 und C2 kann ich den Spulenwiderstand messen - d.h. der 2.te Wicklungsanschluß (W2) ist wie beschrieben direkt im Relais mit C2 verbunden.


Zuletzt bearbeitet von myJagV12 am Sa 06 Aug, 2016 22:50, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
George888
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Sa 06 Aug, 2016 22:50    Titel:  

Vielen Dank Tom,
hört sich plausibel an.
Gehe morgen auf tour mit dem e Type, ...und dem alten relais engebaut!!
werde alles nötige und das neue relais mitnehmen. eine woche Berlin - München- Italien .. ein Paar Pässe ;) Wird schon schief gehen.
LG George
Wer liefert was?
      
myJagV12
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Sa 06 Aug, 2016 22:52    Titel:  

Viel Spaß bei deiner Tour !
Wer liefert was?
      
Rollijag
Sponsor 2018
Dänischenhagen



BeitragVerfasst am: Mi 10 Jan, 2018 23:35    Titel: Relais V12  

Hallo Georg

habe das gleiche Problem mit meinem Hupenrelais. Allle Kabel sind ok. Bin auf folgende Seite gestossen die einen
Schalplan der alten Relais zeigt.
Viel Erfolg weiterhin.

Gruß Reinhard

[url]
http://etype.chrisvine.com/tag/6ra/[/url]
Wer liefert was?
      
Rollijag
Sponsor 2018
Dänischenhagen



BeitragVerfasst am: Mi 10 Jan, 2018 23:46    Titel: Relais  

Hier noch mal die richtige Adresse

http://etype.chrisvine.com/category/rebuild/electrics/relays-electrics/
Wer liefert was?
      
Chris R.
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Do 11 Jan, 2018 9:49    Titel: Auf dem Bild links unten steht‘s  

http://etype.chrisvine.com/wp-content/uploads/relays/relays009.JPG

Damit sollte die Verschaltung klar sein...

Bastlergrüsse
Chris R.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: