E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Stammtische Jaguar- Schraubergemeinschaften Kontakt-Infos  >>  Rhein-Neckar Dreieck...oder auch "die deutsche Toskana" (Jaguar-Forum Stammtischgründung?)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 2:37    Titel: Rhein-Neckar Dreieck...oder auch "die deutsche Toskana" (Jaguar-Forum Stammtischgründung?)
01.05.2014
 

genauer Termin ist noch nicht bekannt, Vorschläge ? admin
Also ich versuche es dann einfach auch mal. Schließlich gibt es dabei ja nichts zu verlieren.

Ich hätte wirklich schon sehr gerne einmal auf den einen oder anderen Stammtisch hier im Forum besucht. Alleine schon aus purer Neugierde, mal das eine oder andere Forenmitglied, dass man ja sonst nur von seinen Beiträgen her kennt, auch einmal persönlich kennen zu lernen. Leider sind für einen regelmäßigen Besuch, alle mir bekannten Forenstammtische einfach zu weit entfernt.

Ich wäre bereits mit Begeisterung zum diesjährigen "Vatertags XK-Treffen" angetanzt, hatte aber leider für diesen Termin bereits vor längerer Zeit etwas mit guten Freunden ausgemacht, die ich nicht vor den Kopf stoßen will. Nächstes Jahr werde ich da aber auf alle Fälle gerne mit dabei sein.

Eine regelmäßige Stammtischteilnahme oder ein einmaliger jährlicher Besuch eines Jaguartreffens, sind - was die Bedeutung der jeweiligen Entfernungen angeht, einfach zwei völlig verschiedene Dinge. Bei einem Jaguartreffen übernachtet man im Hotel und man hat dadurch die Möglichkeit, am nächsten Tag ausgeschlafen und entspannt die Rückfahrt anzutreten. Hier kann man dann auch durchaus problemlos mal eine lange Hin - und Rückfahrt in Kauf nehmen.
Bei einem regelmäßigen Stammtisch sieht das aber schon wieder ganz anders aus. Denn hier muss man nun mal direkt danach - unter Umständen aber auch mal sehr spät Abends - wieder nach Hause zurückfahren. Da sollte sich die Entfernung zum Heimatort nachvollziehbarer Weise in vertretbaren Grenzen halten.

Ich wohne im Rhein-Neckar Dreieck. Das ist grob erklärt der Ballungsraum Mannheim - Heidelberg - Ludwigshafen und ich nehme mal Speyer auch noch mit rein. Ich erweitere das noch ein bisschen auf unserer Rheinland Pfälzischen Rheinseite bis Bad Dürkheim und Neustadt an der Weinstraße. Die komplette Weinstraße mit den Weinorten Deidesheim - Wachenheim - und Freinsheim (wunderschöne Gegend - nennt man auch "die Toskana Deutschlands") sollte dann natürlich auch noch mit dabei sein.
Alle aufgezählten Orte hätten auch noch eine durchaus "Stammtischkompatible" Entfernung zueinander. Gibt es in diesem Eck bereits einen Jaguarstammtisch den ich nicht kenne? Aber auch dann versuche ich es jetzt mal.......
Es müsste doch eigentlich möglich sein, auch in diesem wunderschönen Teil Deutschlands ein paar Verrückte für unser schönes Hobby zusammenzutrommeln. An der Jaguardichte bei uns hier dürfte es jedenfalls nicht scheitern.

Wer also in dieser Ecke zu Hause ist, kann sich ja mal überlegen, ob ihm - oder natürlich auch ihr - so etwas Spaß machen könnte. Und die Auswahl an netten Lokalen wo man sich treffen könnte, ist bei uns in der Kurpfalz ja sicherlich das geringste Problem.
Grüße Fred

Tolle Initiative Fred ! Danke mach`s wie Sally in Nürtingen (s. spätere Postings), Jagman




gute-einfaelle.gif

Wer liefert was?
      
dontpanic
registrierter Benutzer
Wiesbaden



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 9:39    Titel:  

Hallo Fred,

ich weiss nicht, ob Du unseren Stammtisch schon kennst, deshalb hier noch einmal eine kurze Erwähnung:

http://www.jaguar-freunde.org/

Gruss, Joachim
Wer liefert was?
      
Sally
registrierter Benutzer
72636 Frickenhausen



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 14:28    Titel: Eigener Jaguar Stammtisch in der "deutschen Toskana"....  

Es müsste doch eigentlich möglich sein, auch in diesem wunderschönen Teil Deutschlands ein paar Verrückte für unser schönes Hobby zusammenzutrommeln…..
Hallo Fred,
hier mal ein Tipp für Dich!
- nicht lange drüber reden und hier im Forum diskutieren etc.
- Lokal raus suchen mit gutem Essen und großen Parkplatz.
- Samstag einen Tisch dort reservieren
- Termin+ Anschrift hier unter Treffen veröffentlichen.

Hilfreich ist es, einen Flyer entwerfen und an die Katzenfreunde in Deiner Region verteilen.

> Nur so bekommst Du genügend Teilnehmer für einen Stammtisch.
- Nicht gleich aufgeben, es gab schon Stammtische da haben wir zu dritt da gesessen.
- Egal, mit der Zeit läuft das an.
So habe ich es gemacht und heute ist unser Jaguar-Stammtisch Nürtingen
der größte im Schwabenländle ;-)
Viel Erfolg wünscht Dir dabei Jörg aus Frickenhausen
Wer liefert was?
      
RudiRednose
Moderator
Kerken



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 16:47    Titel: Jaguar-Forum Stammtisch-Gründung Rhein Main ?  

Hallo Fred,
kann Sally nur beipflichten, gute Idee!
Bin selbst seit ca 1 Jahr dran dies am Niederrhein zu etablieren, bis jetzt waren bei schönem Wetter
mal 15-16 Leutchen und an weniger schönen Tagen so an die 8-10 Personen anwesend.
Wünsch dir viel Efolg!!

Und @Sally: hast du mit dem Samstag gute Erfahrungen? Meckern da nicht viele weil sie schon so viel zu tun haben?
Deswegen habe ich erstmal einen wochentag genommen......
Herzensgruß
Rudolf
Wer liefert was?
      
Sally
registrierter Benutzer
72636 Frickenhausen



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 18:08    Titel: Eigener Stammtisch ins Leben rufen...  

Meckern da nicht viele weil sie schon so viel zu tun haben…

Hallo Rudolf,
nein, eigentlich nicht. Bei einer Rundfrage von mir haben sich alle Stammtischler für den Samstag entschieden. Ab und zu findet er auch mal an einem Sonntag statt.
Ebenfalls ein Herzensgruß
von Jörg
Wer liefert was?
      
pitchfork
registrierter Benutzer
Offenburg



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 19:31    Titel: Stammtisch Jaguar im Rhein Neckar-Kreis? wer macht mit?  

Hallo Fred !!!
Tolle Idee ! Mach weiter, am Ball bleiben !
Leider ists doch `n bischen weit weg von mir (140 KM) sonst wär ich sofort dabei !
Wenn du aber mal Lust zu ner Spontanausfahrt hast an `nem Samstag/Sonntag:Melden! Das Frühjahr und der Sommer kommen, da bin ich mal schnell hochgedüst !!

Danke für s XK Treffen, für nächstes Jahr bist du vorgemerkt :-)

Einspruch : Die Toskana Deutschlands ist in Südbaden.Deine Gegend würd ich mal als das Tessin Deutschlands sehen ,grins....
Norditalienische Grüße Hans
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 19:49    Titel:  

Hallo,

ich bitte erst mal um Nachsicht, dass ich erst jetzt antworte. Ich war den ganzen Tag mit dem Wagen unterwegs - und bin eben erst nach Hause gekommen.

@dontpanic
Vielen Dank für die zügige Antwort Joachim. Da ich regelmäßiger treuer Veteramabesucher bin und ihr dort ja einen Stand betreibt, ist mir euer Club selbstverständlich ein Begriff. Und ich möchte gleich hinzufügen.....die Clubmitglieder an eurem Stand sind mir in allerbester Erinnerung geblieben.
Mir wurde vor ein paar Jahren an eurem Stand mal ausgesprochen höflich - hilfsbereit und fachkompetent geholfen.
Ich hatte ein paar jaguarspezifische Fragen, die alle sehr ausführlich und geduldig beantwortet wurden.
Da ich außerdem auch noch auf der Suche nach einem speziellen Zuberhörteil war - und im Internet nicht fündig geworden bin, hat man sogar hochengagiert seine Unterlagen durchforstet um mir auch da weiterzuhelfen. So etwas merkt man sich.

Von eurem Stammtisch in Altlußheim wusste ich nichts, sonst hätte ich garantiert schon mal Kontakt aufgenommen. Mein Versäumnis...denn ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich bisher eure Homepage noch nicht besucht hatte. Und da steht das mit eurem Stammtisch in Altlußheim natürlich auch drin.....
Das wären tatsächlich höchstens zwanzig Minuten Anfahrt für mich...also zumindest mal schon in dieser Hinsicht ideal. Übrigens ein sehr ansprechendes Ambiente.

Also noch einmal vielen Dank für Deinen HInweis. Ich war bisher zwar nicht gerade der ultimative Vereinsmeier....aber Zeiten können sich schließlich auch ändern....;-))
Als vollkommen unbekannter Neuling, in eine seit Jahren geschlossene Truppe dazuzustoßen, ist für den Neuankömmling immer eine etwas undankbare Angelegenheit. Denn da kann man durchaus auch mal ein wenig "fremdeln". Vor allen Dingen dann, wenn man in dem jeweiligen Club noch keine Anlaufstelle in Form einer bereits bekannten Person hat. Denn das macht den Einstieg für den Neuen natürlich immer erheblich einfacher.
Da ist die Neugründung eines Stammtisches natürlich für alle Teilnehmer etwas dankbarer, weil sich da eben erst mal alle fremd sind - und es dadurch naturgemäß auch noch nicht die gerade bei Neumitgliedern außerordentlich gefürchteten "Clubs im Club" geben kann.
Aber auf alle Fälle vermittelt mir "euer Ding" erst mal einen sehr sympathischen Eindruck.

Ich werde mich jedenfalls in den nächsten Tagen mit Dir per PN in Verbindung setzen wenn Dir das recht ist.

@RudiRednose
Vielen Dank für Deine netten Wünsche Rudolf. Also bis zu 16 Teilnehmer in einem Jahr zusammenbekommen, ist ja schon ein ordentliches Paket. Das wäre mir eigentlich schon absolut ausreichend gewesen. Ich glaube nicht, dass ich die bei uns zusammenbekommen könnte.
Ich wünsche Dir, dass sich das weiterhin so gut entwickelt - und das ihr auch immer ordentlich Spaß miteinander habt.

@Sally
Danke für Deine Tipps Jörg. Ich kümmere mich jetzt mal um das nette Angebot von Joachim. Denn ich wusste wirklich nicht, dass in so kurzer Entfernung zu meinem Wohnort, ein bereits seit längere Zeit etablierter Jaguarstammtisch besteht.
Sollte es passen......wunderbar......wenn nicht.....kann ich immer noch loslegen.

Also noch einmal vielen Dank für eure Anregungen.

Herzliche Grüße
Fred
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 20:12    Titel:  

@pitchfork

Vielen Dank für Deine nochmalige Einladung Hans. Nächstes Jahr bin ich GARANTIERT dabei. Ich freue mich jetzt schon drauf. 140 KM sind wirklich nicht die Welt. Da werden wir mal im Laufe des Sommers spontan etwas anleiern.

Also gut.....dann also sonnige Grüße aus dem TESSIN Deutschlands.....;-))

Grüße
Fred

PS.: Ich bin momentan ein bisschen nervös. Nach dem Winterschlaf habe ich mein Schmuckstück gestern erstmals bei idealem Wetter wieder auf die Straße gelassen. Ich vernehme jetzt aber ein seltsames Geräusch, dass vor der Stilllegung mit Sicherheit noch nicht da war.
Bin gestern stundenlang mit ihm unterwegs gewesen und hab mich bemüht das Geräusch einzuordnen, aber ich kann mir bisher noch keinen Reim darauf machen.
Mit Laufschiene - Kettenspanner usw hat es auf alle Fälle nichts zu tun. Darüber - wie sich in diesem Falle das drohende Unheil akustisch ankündigt, wurden ja im Forum schon halbe Romane geschrieben.
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Magdeburg / Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 20:26    Titel:  

Hallo Fred,
komm doch mal zum HEIDEKATZEN-Treffen !!!!

Na klar, du musst einiges an KM hinter dir bringen, aber ich denke mit einem HOTEL-Arrangement wäre der Fahrstress doch zu bewältigen.
Wir treffen uns immer so im Gross-Raum Hannover oder auch (geplant) nördliches Sachsen-Anhalt.
Das 1. Treffen 2014 macht Hans (HJP).
Das 2. plane ich in Beetzendorf. Grob: Mai/Juni evtl. August, je nachdem was bei mir los ist...........

Alles weitere hier im Forum. Also ICH würde mich freuen, wenn du mal da wärst ;-)
Beste Grüße Christian
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 21:03    Titel:  

Hallo Christian,
ich habe ja guten Kontakt mit Nicolchen und wir haben darüber auch schon öfter gesprochen. Auch über ein Treffen bei Dir in Beetzendorf. Praktischerweise wäre bei Dir im Hotel immerhin mal schon die Übernachtungsfrage für mich gelöst.

Es ist halt schon eine verdammt lange Anfahrt für mich, nur um für ein paar Stunden zusammenzusitzen und dann am nächsten Tag durch halb Deutschland wieder zurückzufahren. Mal schauen ob ich mich dazu aufraffen kann.
Es gibt allerdings auch einen nicht zu unterschätzenden zusätzlichen Anreiz für mich.........

Wenn Nicole auch mit dabei ist, lohnt sich im Grunde die Anfahrt aus jedem Eck Deutschlands.........die Entfernungsfrage relativiert sich dann zusehends......
Grüße Fred




mit-maedchen.gif

Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Magdeburg / Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Do 06 März, 2014 22:05    Titel:  

....na eigentlich schon überredet ;-)

Ich hab gerade mit Nicole gemailt, denke dass sie auch noch DRUCK ausübt.....
Beste <Grüße<
Christian

PS: Wenn ALLES GUT läuft, gibts auch einen netten Heidekatzen-Aufkleber......is noch in Arbeit.
Wer liefert was?
      
jacks
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Fr 07 März, 2014 1:04    Titel:  

Die Mail habe ich eben erhalten ...ich kann aber momentan noch keine Termine auf lange Sicht planen...dieses Jahr werde ich nur relativ kurzfristig zusagen können....

@Fred
Wenn sich der Weg dann aus jeder Ecke Deutschlands lohnt,würde ich mich freuen wenn Du auch kommen würdest ;-))))
Ich schreib Dir per PN,mein Akku ist gerade leer...

Hier finden sich bestimmt noch ein paar Katzenliebhaber die zu einem Stammtisch in der Toskana Deutschlands Lust haben ;-))
Ich wohne ja leider zu weit weg...aber bei den Heidekatzen bist Du immer gaaaanz herzlich Willkommen ;-))
Ganz liebe Grüße
Nicolchen
Wer liefert was?
      
Sally
registrierter Benutzer
72636 Frickenhausen



BeitragVerfasst am: Fr 07 März, 2014 14:57    Titel: Eigener Stammtisch?  

Ich kümmere mich jetzt mal um das nette Angebot von Joachim. Denn ich wusste wirklich nicht, dass in so kurzer Entfernung zu meinem Wohnort, ein bereits seit längere Zeit etablierter Jaguarstammtisch besteht......

Hallo Fred,
in diesem Fall macht es wenig Sinn einen Stammtisch ins Leben zu rufen.
Schließ Dich dem Stammtisch von Joachim an und gut ist es.
Beste Grüße von Jörg
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Fr 07 März, 2014 15:49    Titel:  

Hallo Jörg,

grundsätzlich hast Du da natürlich Recht Jörg. Man muss aber eben trotzdem erst mal ausprobieren "ob es auch passt".
Dieser Clubstammtisch ist gerade mal eine Viertelstunde Anfahrt von mir entfernt. Das heißt....die Leute aus meiner Gegend, die an so etwas Interesse haben könnten, sind dort sicherlich schon längst bestens untergebracht. Da würde es sicherlich sehr schwer werden, trotzdem noch eine größere Truppe zusammenzubekommen.

Ich muss Dir ja nicht erklären, dass zwischen einer aktiven Vereinsmitgliedschaft - die naturgemäß mit erheblich mehr Verpflichtungen - Veranstaltungsterminen und eben auch allgemein höherem Engagement verbunden ist - oder lockeren gelegentlichen Stammtischtreffen ein sehr großer Unterschied besteht.

Denn wenn ich mich mal zu etwas entschlossen habe, dann steh ich da auch voll dahinter und bin auch bereit mich dafür zu engagieren. Und deshalb sollte so ein Schritt auch wohlbedacht sein.

Grüße
Fred
Wer liefert was?
      
Sally
registrierter Benutzer
72636 Frickenhausen



BeitragVerfasst am: Fr 07 März, 2014 18:17    Titel: Eigener Stammtisch?  

Man muss aber eben trotzdem erst mal ausprobieren "ob es auch passt"….

Hallo Fred,
genauso ist es, fahre mal hin und schau selber ob es Dir dort zu sagt.
Danach sieht man weiter.
Bevor ich meinen Stammtisch ins Leben gerufen habe, war ich zweimal beim Stammtisch des JAG der Sektion Stuttgart. Ich wollte einfach mal schauen, was geht da ab.
Ich wurde da von den Mitgliedern sehr freundlich aufgenommen und auch der Herr Lehmann (Sektionsleiter) war sehr nett zu mir.
Aber leider ist der berühmte „Funke“ nicht übergesprungen.
Denn zwei Dinge störten mich beim JAG der Sektion Stuttgart.
Punkt 1 Warum finden die Stammtische immer unter der Woche und nie am Wochenende statt.
Punkt 2 Warum soll ich Geld in Form eines (Jahresbeitrag) zahlen um an einem Stammtisch teilzunehmen.
Also danach war mir klar, jetzt organisiere ich einen eigenen Stammtisch.
Bei meinem Stammtisch muss kein Teilnehmer Geld zahlen um dabei zu sein.
Meine Stammtische finden überwiegend an einem Samstag statt.
Beste Grüße von Jörg
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Sa 08 März, 2014 1:52    Titel:  

@Sally
Genau so werde ich es auch erst mal machen Jörg. Wenn es nicht klappen sollte, habe ich ja immer noch die Möglichkeit zu versuchen, wenigstens ein paar Leutchen zusammenzubekommen. Schließlich steht man bei so einer Geschichte ja unter keinerlei Zeitdruck. Und wie schon Monaco Franze sagte..........."ein bisserl was geht immer"........;-))
Eigentlich wollte ich auf dieses Thema ja überhaupt nicht einsteigen.....aber trotzdem dazu noch diese abschließende Bemerkung.....

Dass Du Dich heute mit einigen Mitgliedern der JAG so beharkst, finde ich sehr schade. Aber Du hast sicherlich auch Verständnis dafür, dass ich mich dazu nicht äußern möchte.
Den Erstens....geht es mich nichts an. Und Zweitens....um einen Sachverhalt fair und ausgewogen beurteilen zu können, muss man auch die genauen Hintergründe kennen. Und die kennen in diesem Fall nur die direkt Beteiligten. Und schon deshalb maße ich mir hier kein Urteil an.

Und es gibt wirklich keine Chance, dass ihr euch noch einmal nett zusammensetzt und versucht die leidige Sache beizulegen...?
Auf alle Fälle noch einmal Danke für Deine Tipps - und wenn sich bei mir etwas Neues oder berichtenswertes tut, werde ich mich wieder melden.
Grüße Fred
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Sa 08 März, 2014 15:04    Titel: Jagman  

@Admin Jagman

Ich habe es gerade eben entdeckt, als ich in meinem Thread noch mal etwas nachschauen wollte.
Zuerst mal vielen Dank für Deine nette moralische Unterstützung.
Außerdem......Donald und Daisy hast Du tatsächlich intuitiv, an den beiden mir "strategisch wichtigsten" Stellen zum Einsatz gebracht.........;-)) Besonderen Dank.
Ansonsten....mal schauen wie sich die Sache so entwickelt. An mir soll es jedenfalls nicht liegen.
Herzliche Grüße
Fred
Wer liefert was?
      
JimBim
registrierter Benutzer
Unterheinriet



BeitragVerfasst am: Mo 29 Sep, 2014 12:46    Titel: Stammtischgründung  

Hallo Grüße dich,

ich habe einfach ´mal angefangen, nachdem jahrelang in Rhein Nackar nichts gelaufen ist.

http://www.jaguar-association.de/sektionen/rhein-neckar/stammtisch/index.html

Herzlichen Gruß

Jürgen Binder
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Di 30 Sep, 2014 0:35    Titel: Stammtischgründung  

Hallo Jürgen,

klingt ja schon mal ganz gut. Ich melde mich demnächst per PN bei Dir.

Grüße
Fred
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Sa 04 Okt, 2014 1:36    Titel: Stammtisch JAG Sektion Rhein-Neckar...  

Hallo,

nach Absprache mit Jürgen Binder ("JimBim"), dem Sektionsleiter der "JAG Sektion Rhein-Neckar" folgende Information....

Ich habe mich entschlossen, mich zusammen mit Jürgen für die Neubelebung des Stammtisches der "JAG Sektion Rhein-Neckar" zu engagieren.
Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass eine dritte Stammtischgründung wenig Sinn machen würde, da die Sache in diesem Eck mit den Stammtischen der "Jaguarfreunde Südwest" und der "JAG Rhein-Neckar" im Grunde bereits hinreichend ausgereizt ist.

Als neuen Treffpunkt haben wir uns darauf geeinigt, es erst mal mit "der Altrheinklause" (altrheinklause.de) zu versuchen. Das Lokal liegt in den schönen Rheinauen zwischen Speyer und Ludwigshafen - und erfüllt einige wichtige Kriterien wie....gutes Essen - wunderschöne Lage - und vor allem auch ausreichend Parkmöglichkeiten. Speziell an Letzterem hat es auf der Suche nach einer passenden neuen Location fast immer gemangelt.
Die Klause liegt direkt an einem idyllischen Altrheinarm - und von der großen Terrasse hat man einen tollen Blick auf den Altrhein und die Rheinaueninseln gegenüber. Nicht zuletzt deshalb, ist das vor allen Dingen im Sommer in unserer Gegend ein sehr beliebtes Lokal.

Genaue Angaben was Termine - Zeiten - usw. angeht, wird hier Jürgen als verantwortlicher Sektionsleiter noch machen, dem ich an dieser Stelle auch noch einmal herzlich für die Einladung danke.

Herzliche Grüße
Fred
Wer liefert was?
      
JimBim
registrierter Benutzer
Unterheinriet



BeitragVerfasst am: Mi 08 Okt, 2014 16:54    Titel: Jaguar-Stammtisch Rhein Neckar Region  

Restaurant Altrheinklause
Altrheinstr. 1
67165 Waldsee

Telefon: +49 06236/52636
Telefax*: +49 06236/409544

www.altrheinklause.de

Lasst es uns gemeinsam Versuchen!
Herzliche Grüßé
Wer liefert was?
      
chris.p
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Mi 08 Okt, 2014 18:28    Titel:  

Daumen hoch und viel Erfolg,

Jürgen, wier sehen uns in Düsseldorf!

LG Chris
Wer liefert was?
      
JimBim
registrierter Benutzer
Unterheinriet



BeitragVerfasst am: Do 09 Okt, 2014 14:34    Titel: Rhein - Neckar Stammtisch  

Hallo liebe Leute im Forum,

wir haben es gewagt und uns in der realen Welt getroffen.
Ein paar Hindernisse gab´s zu überwinden.
Das ausgesuchte Restaurant liegt sehr idyllisch direkt am Rheinarm, mit Zugang zum Strand, oder für Bootsfreunde, sogar mit Slipanlage. Allerdings konnten wir gestern Abend nicht draußen sitzen, sonst wäre es prima gewesen. Parkplätze für unsere Katzen sind auch reichlich vorhanden.
Jedoch aufgrund der nicht zentralen Lage ist wenig Publikum da, so daß die Wirtsleute recht früh schließen. Gegen 21.00 Uhr war Ende und das passte nicht so ganz ins schöne Bild vom guten Essen und vom Umfeld. Also mehr ein Treffpunkt für den Sommer.
Jetzt für die Winter Saison werden wir uns noch etwas anderes suchen müssen.
Ach so: Irmgard, Fred und ich waren zu Dritt. Weitere hatten sich angekündigt, aber kurzfristig wieder abgesagt und ein weiteres Paar stand schlicht vor dem falschen Restaurant.
Schreibe hier an dieser Stelle den neuen Traffpunkt aus. Wir haben jeden 2. Mittwoch im Monat geplant.
Also an alle in der Region Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und weitere Umgebung.
Herzlich willkommen.
Wer liefert was?
      
Fred-Seefelder
registrierter Benutzer
Waldsee



BeitragVerfasst am: Do 09 Okt, 2014 21:17    Titel:  

Hallo Jürgen,

wir sollten die "Altrheinklause" wirklich schwerpunktmäßig als reinen Sommertreff nutzen. Denn in der Sommersaison machen die niemals vor 11.00 Uhr die Pforten dicht. Die Segler und die Motorbootleute von den nahegelegenen Clubs haben mittlerweile bereits die Saison abgeschlossen - und das ist eben ein ganz wesentlicher Gästestamm von denen, der jetzt bis zum nächsten Frühjahr weggebrochen ist. Aber ärgerlich ist es natürlich trotzdem.

Ich habe mich heute noch einmal umgesehen und auch noch ein paar Telefonate geführt. Den Link vom "Cavallino" habe ich Dir ja bereits zugesandt. Ich habe Dir eben auch noch zwei weitere Links von Lokalen zugeschickt, die für uns vor allem als "Winterquartier" eigentlich sehr gut geeignet wären. Die Kriterien - gutes Essen und ausreichend Parkmöglichkeiten erfüllen alle drei. Lediglich beim "Cavallino" müsste man Abstriche bei den Parkplätzen machen. Die haben leider keinen eigenen Parkplatz.

Die beiden letzten Dir zugeschickten Adressen liegen idealerweise sogar ganz dicht beieinander, dass hätte für uns den Vorteil, dass wir sie gleich ALLE BEIDE beim nächsten Treffen in Augenschein nehmen könnten.

Damit ist dann allerdings auch mein Repertoire - was die gestellten Auswahlkriterien angeht - wie...gute Küche - aber nicht "zu überkanditelt" - ausreichend Parkmöglichkeiten - halbwegs zentrale - und für alle gut erreichbare Lage im Rhein-Neckar Dreieck - zumindest für`s erste mal ausgeschöpft. Aber gut Ding will ja bekanntermaßen Weile haben.

Schau mer mal..........(würde Franzl sagen...)

Viele Grüße
Fred
Wer liefert was?
      
Kompressorgoere
registrierter Benutzer
Wenn ich geld hät in England



BeitragVerfasst am: Di 14 Okt, 2014 6:36    Titel:  

Hey wie wäre es mit der Borelli Grotte in Mannheim da ist im Winter zumindest über dacht und parken könnte man im nahe Gelegenen Parkhaus.

Hätte jemand auch interesse einen Stammtich in Kaiserslautern / Großraum St. Ingberg zu machen,
Wer liefert was?
      
JimBim
registrierter Benutzer
Unterheinriet



BeitragVerfasst am: Fr 07 Nov, 2014 8:55    Titel: Termin Stammtisch Rhein-Neckar 12.11.2014, 19.00 Uhr  

Hallo liebe Jaguar Interessenten und Forum Mitglieder

wir treffen uns zu o.g. Termin im
CAVALLINO
St.-Leoner-Straße 45,
68809 Neulußheim
06205 31572
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:
Jaguar Classic Club