E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Werkstätten dt. u engl. , Örtl.Jaguar-Reparateure, Teilehändler  >>  Limora Buchholz - (Preise)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
xjs1982
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Sa 22 März, 2014 21:42    Titel: Limora Buchholz - (Preise)  

Hallo Leute,

Lange hatte ich es vor gehabt und gestern endlich mal geschafft, ich war im Limora Warenhaus in Buchholz. Wollte ich mir schon immer mal anschauen und mir evtl. das eine oder andere Teil mitnehmen.
Bei gleicher Gelegenheit wollte ich mir dann auch gleich noch den X308 Ersatzteil Katalog mitnehmen auf den ich schon trotz Vorbestellung über ein Jahr warte😡

Der Weg dorthin hat sich sowas von gar nicht gelohnt!!!! Schlimmer noch ich und meine Freundin wurden total herablassend und
als würden wir nur stören behandelt.
Der Typ am PC hat noch nicht einmal aufgeschaut, meine Fragen nur widerwillig beantwortet und mir den Katalog nur hin geknallt.

Das "Warenhaus" entpuppte sich als 20qm Raum mit Tresen und zwei Vitrinen mit altem Plunder drin, klar, ich hatte nichts großes erwartet, aber ein bisschen mehr hätte es schon sein dürfen, war sehr enttäuschend.

Der Katalog an sich ist ein absoluter Witz, habe im Keller noch einen vom Serie 3 liegen und der taugt was, der vom X308 ist nur was für die Tonne.
Die Preise die Limora für die meisten Ersatzteile aufruft grenzen schon an absolute und dreiste Abzocke!!!! Die sind durch die Bank weg ungefähr doppelt so teuer wie Jaguar selber. Klar es gibt auch Teile mit "normalen" Preisen.

Bremsscheibe Nachbau bei Limora über 100€, Handsender liegt bei über 250€ , bei SNG Baratt, eBay UK, British Parts oder anderen Teilehändlern im Schnitt um die 50/60€ für die Bremsscheibe und ca. 30€ für den Handsender, nur um zwei Beispiele zu nennen.

Ist natürlich jedem selbst überlassen aber bei Limora lasse ich nicht mal 1 Cent!!!!!
Grüße Ralph
Wer liefert was?
      
radmar
registrierter Benutzer
Baden / Schweiz



BeitragVerfasst am: So 23 März, 2014 12:01    Titel:  

Hi,
was die Preise angeht habe ich die gleiche Erfahrung gemacht - d.h. man muss selektiv bestellen und dabei auch die Versandkosten berücksichtigen - Limora lohnt sich bei Kleinteilen (Glühbirnchen, Dichtungen) und bei Spezial Teilen die man sonst nirgends bekommt - den Rest kauft man sich in UK, Ebay, etc. zusammen ...
Was mich bei Limora am meisten ärgert ist, dass sie eigene Teilenummerierung haben - mir wären die OEM Teile Nr. lieber - aber eben, Limora will ja auch überleben ... und ich denke das ist kein besonders lukrativer Markt mit der EU und Ebay Global Versand für paar Kröten ... DHL, UPS .. die machen Gewinn...
Der Markt wird es richten .... (Ein Hoch auf die freie Marktwirtschaft !)
Gruss, Radmar
Wer liefert was?
      
AhrKatze
registrierter Benutzer
Bad Neuenahr-Ahrweiler



BeitragVerfasst am: So 23 März, 2014 19:59    Titel:  

Hallo Ralph,
anscheinend haben die es Limora echt nicht nötig etwas zu verkaufen!
Ich habe mir im November 2013 u.a. eine Castrol Ölkanne bestellt. Nachdem teilweise die anderen Dinge so langsam eingetrudelt
waren, ließ die Kanne nach wie vor auf sich warten. Trotz mehrer Mails mit der Bitte um Info, wann das gute Stück geliefert wird... keine Reaktion!!!
So gehts echt nicht. Das Teil kam dann mehrere Wochen ( ich glaube 8-10 Wochen) später. Unfassbar.... Kundenfreundlich nenne ich so etwas nicht. Eine Erfahrung die ich nie wieder machen werde... weil ich bei denen nicht
mehr bestellen werde! Alternativen gibt es genug!!!
Grüße Mark
Wer liefert was?
      
jphdittmar
registrierter Benutzer
hannover



BeitragVerfasst am: So 22 Jun, 2014 18:39    Titel:  

Nun gut ihr webshop ist letztlich schon recht gut zu bedienen und ich habe auch nie schlechte Erfahrungen gemacht die Preise sind allerdings ohne zusätzliche Rabatte auch in meinen Augen gesalzen. DA gibt es zumindest für jaguar bessere Lösungen. Bei anderen Marken lagen sie immer eher im Preisgefüge der Mitbewerber.

Jens
Wer liefert was?
      
SwissJaguar
registrierter Benutzer
SwissJaguar



BeitragVerfasst am: Fr 21 Aug, 2015 11:17    Titel:  

Leider musste ich mit Limora bislang fast durchwegs negative Erfahrungen machen. Jede bislang getätigte Bestellung sei es ein kostenloser Teilekatalog oder aber auch Ersatzteile gaben Anlass zu Frust, Ärger und Reklamationen. Selbst heute noch ist ein Teil einer von mir getätigten Bestellung aus dem Frühling zwar bezahlt aber wegen Rückstands noch immer nicht geliefert. Andere Teile wurden doppelt, wieder andere gar nicht und dann erst nach erneuter Reklamation nachgeliefert.

Mails werden tagelang nicht beantwortet, Rückrufe werden nicht getätigt, alles in allem einfach nicht zufriedenstellend. Mein Limora-Mailordner ist ein Mail-Sammelsurium von Inkompetenz, Ignoranz, Gleichgültigkeit und wenigen Lichtblicken aus jüngster Zeit. Nach viel Frust und Ärger habe ich bei Limora im Sommer eine direkte Ansprechperson gefunden welche sich wirklich um meine Anliegen bemüht und mir freundlich und kompetent weiterhilft. Ein Lichtlein am Ende des Tunnels...

Der Auftritt von Limora im Internet ist m.e. sehr professionell. Die Teilekataloge sind gut gemacht und können fast schon als Werkstatthandbuch herhalten, sind Hilfreich beim Verstehen des Autos und einzelner Komponenten und deren Funktion.
Sie lassen Rückschlüsse zu und sind bei Reparaturen recht hilfreich. Dazu sicher ein grosses Daumen hoch!

Bei Limora ist extrem viel verschenktes Potential vorhanden und ich kann einfach nicht verstehen weshalb das so ist. Verlangt man den Geschäftsführer von Limora Deutschland wird man abgewimmelt. Reklamationen werden vom "Fussvolk" abgehandelt statt von einer Kompetenten Stelle in der Geschäftsleitung. Ich stelle mir wirklich die Frage ob man so in der heutigen Zeit noch überleben kann. Ich arbeite selber im Bereich Kundendienst, weiss also um was es dabei geht...
Eigentlich finde ich es einfach nur extrem schade, dass nicht die ganze Firma so funktioniert wie es der Webauftritt oder die Teilehandbücher vermuten lassen. Ich würde gerne als Kunde auf Limora zählen können. Das Angebot ist gut und weit gefächert aber will ich mich wegen jeder Bestellung bis in die Spinnwinde ärgern? Die Mitbewerber können das eventuell besser...

Vielleicht liest ja jemand aus Buchholz hier mit und macht sich mal ein paar Gedanken zu den hier abgegebenen Kommentaren...[img][/img]
Wer liefert was?
      
Manfred Mletzko
registrierter Benutzer
49152 Bad Essen



BeitragVerfasst am: Fr 21 Aug, 2015 12:13    Titel: Kundenfreundlichkeit, Know-how und was man sonst noch vom Lieferanten erwartet ...  

... dafür braucht es keinen pompösen Internetauftritt.

Einfach mal anderswo anfragen und neue Erfahrungen machen:
http://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=49838

Freude am Jaguar wünscht mit freundlichen Grüßen

Manfred Mletzko
www.jagstore.de
Wer liefert was?
      
x308__xj8
registrierter Benutzer
Teuschnitz



BeitragVerfasst am: Fr 21 Aug, 2015 13:46    Titel:  

Auch wenn einige Erfahrungen mit Limora durchwachsen erlebt wurden, so kann ich von positivem Kundenservice berichten.

Was Limora aber nicht dazu veranlassen sollte in Hurra-Gebrüll zu verfallen.

Bei Limora wird unglaublich viel Potential verschenkt und wenn irgendwann ein Mitbewerber Limora den Markt streitig macht, darf man getrost sagen: Selbst schuld.

Auf die Billigheimer wie british parts ... zu verweisen ist nicht gerade förderlich, denn ein Großteil der Teile von British parts ist purer Müll. Im Leben würde ich dort niemals wichtige Teile kaufen wie Bremsen & Co. R Performance Bremsscheiben für um die 50€ ... purer Müll. Vorallem mit originalen Teilenummern werben obwohl es China-Nachbauten sind.

Solche Anbieter haben ihre eigenen Hate-Threads überall im Internet und das zurecht.

Der Auftritt von Limora ist professionell und absolut nicht pompös, im Gegenteil, man könnte diesen Level als must-have bezeichnen, zumindest für Gewerbetreibende.

Dennoch verschenken sie eine Menge Potential.

Ich hatte erst kürzlich eine Reklamation und ich darf sagen, dass diese in allerbester Manier, Höflichkeit und Schnelligkeit erledigt wurde. Ersatz wurde geschickt, war in 2 Tagen da ... tiptop.
Wer liefert was?
      
Andree
registrierter Benutzer
Heilbronn



BeitragVerfasst am: Mi 02 Dez, 2015 19:17    Titel: Limora als Kunde erleben  

Wenn ich eure Beiträge lese, kann ich manches nur schwerlich nachvollziehen. Ihr müsst euch vorstellen dass täglich Unmengen von Warenlieferungen Buchholz verlassen. Denkt offensichtlich mancher, er wird mit rotem Teppich empfangen als Dank für ein paar Warenlieferungen für ein Auto. Ich befürchte man erwartet hier zu viel. Limora ist ein Grosshändler und hat Deutschlandweit Verkaufsniederlassungen. Die kann man besuchen und dort wird man entsprechend betreut. (Man geht ja auch zum kaufen in den Aldi und nicht in das Zentrallager.)
Natürlich breche ich keine Lanze für Limora. Allerdings ist es mittlerweile besser geworden und die gelieferten Teile sind akzeptabel. Die Preise sind Verhandlungssache und da sollte man mit dem Verkaufsstore verhandeln. Allerdings darf man mit einem Auto keine Höchsrabatte erwarten.
Bevor Ihr also hier im Rücken einer Firma ablöstest, solltet Ihr dies erst mal an die entsprechende Geschäftsleitung richten.
Gruss
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: