E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  So langsam wird der V12 wieder schön! (Topbilder, aufwändige Restauration-lesenswert!)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 3 von 3Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2, 3
Autor weitere Bemerkungen
kleeblatt
registrierter Benutzer
Jockgrim



BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2018 14:59    Titel: Wählhebel  

Das ist ja eine Tolle Leistung und viel Arbeit die du gemacht hast, ich hätte noch ein kleines Bonbon für den Innenraum wenn du es brauchst.
Es handelt sich um den Holzgriff vom Wählhebel, er ist neu und in der original Verpackung.
Wenn du Interesse hast melde Dich doch bei mir, ich habe mir so um die 65 Euro gedacht.




Wählhebel..jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2018 15:36    Titel:  

Danke aber nein danke. Ich habe mir einen Originalen griff vor 2 Jahren oder 3 Jahren für knapp €25 besorgt... ;)
Wer liefert was?
      
werneranja
registrierter Benutzer
Bremen



BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2018 18:07    Titel:  

da freut sich aber Dein Über-Nachbar aus Riede, dass Du keinen Phantasiepreis bezahlt hast ...

EUR 65.-- für so ein kleines Teil. und dann auch noch in schwarz - igitt - grins

lg nach Felde
werner..
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2018 18:53    Titel:  

Wobei ich von den schwarzen 2 Sätze hier liegen habe... Dachte mir 'behälst mal' - aus Plastik wird Gold! ;)
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: Sa 14 Jul, 2018 14:41    Titel:  

Endlich konnte ich etwas fertigstellen. Diesmal den Tempomaten. Es dauerte halt etwas bis ich alle Teile beisammen hatte... Aber nicht schlimm. Da ich auf einen Tempomaten bestehe, habe ich meins überholt. Neuer Gummibalg, neuer Kabelsatz, neues Bowdenzug, frischer Lack, neue Niete, alles schicki micki. Funktioniert auch einwandfrei... So wie es sein soll... :)
























Wer liefert was?
      
samoht
registrierter Benutzer
Seeberg



BeitragVerfasst am: Do 19 Jul, 2018 17:54    Titel:  

Daimen
deine Arbeit ist echt super. Auch deine Bilder. Sie haben mir schon viel geholfen.
Sehr gut weiter so.
Habe eine Frage zum Tempomat. Du sagst, dass dieser einwandfrei funktioniere. Hast du das Steuergerat für den Tempomat auch getestet? Läuft dieses noch? Meines ist leider defekt. Kennst Du, oder sonst ein eifriger Mitleser jemand der in der Lage ist mein Steuergerät des Tempomaten zu reparieren?

Sei mir gewogen
Thomas
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: Mi 31 Okt, 2018 15:59    Titel: Weiterführung erfolgt ausserhalb deutscher Jaguar Foren  

Hallo zusammen,

Aufgrund aktueller Entscheidungen habe ich mich dazu entschieden meine Restauration nun ausserhalb von Jaguar Foren (plural) durchzuführen. Ich bin dem Zoff, dem Gezanke und dem Gemeckere nach 5 Jahren Leid und bereue es mich überhaupt in der deutschen Jaguarwelt angemeldet zu haben.

Aus diesem Grund endet die Restaurierung meines XJ-S hier. Weitere Beiträge werden nicht folgen. Und nein, das ist keine Dramaqueenaktion.

Ich bitte einen Moderator oder Administrator mein Account zu deaktivieren.

Vielen Dank für das bisherige Interesse an meinem Projekt. An anderer Stelle wird man es weiter verfolgen können.

Beste Grüße

Damien
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mi 31 Okt, 2018 18:43    Titel:  

Damien das verstehe ich jetzt nicht ?? Du warst doch einige Zeit nicht aktiv ? Wer hat Dich denn geärgert ?Hab ich was verpasst?

Verlinke doch bitte mal wo du dann steckst .

Andi
Wer liefert was?
      
werneranja
registrierter Benutzer
Bremen



BeitragVerfasst am: Do 01 Nov, 2018 11:35    Titel:  

Mensch Damien, old fellow, mach nicht so ein sch ....

wir brauchen Dich (dein Übernachbar sowieso)

wo kann man dich denn in Zukunft erwischen?

b rgds Werner aus riede +++
Wer liefert was?
      
werneranja
registrierter Benutzer
Bremen



BeitragVerfasst am: Do 15 Nov, 2018 18:44    Titel:  

Hallo, JAGUAR-Gemeinde;

ist es denn wohl wahr, dass nur Andi und ich es bedauert haben, dass Damien aufhört?
Ich kann und will das nicht glauben. Habt Ihr anderen Mitleser kein Gewissen? Damien hat in mehr als dankenswerter Weise über einen langen Zeitraum mit wundervollen Bildern eine Renovierung dokumentiert, wie ich es bisher kaum woanders gesehen habe. Und dann hat von Euch hier keine eine Meinung? Kein Wort? Wie feige ist das denn?

Wer in diesem Forum
hat Damien so böse behandelt? Ich will Eure Meinungen dazu haben! Nicht mehr und nicht weniger

lg werneranja +++
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Do 15 Nov, 2018 21:21    Titel:  

Hallo Werner,
was ist da feige dran, Damienś Entscheidung einfach so stehen zu lassen? Er ist wohl alt und erwachsen genug. Da sollte man eine solche Entscheidung einfach akzeptieren. Ich glaube nicht mal, dass das mit irgend einem Schreiber hier zu tun hat., sondern er einfach keine Lust mehr hatte. Dass er sich wehren könnte und es ggf. auch macht, weiß ich aus dem Jaguar-Hilfe -Forum.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2020
Mannheim



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 10:37    Titel:  

"ist es denn wohl wahr, dass nur Andi und ich es bedauert haben, dass Damien aufhört?"

Hallo,

das wird daran liegen, dass sich nur wenige wirklich für die Restauration interessiert haben. Nicht verwunderlich, da die meisten keinen Bezug zu dieser hardcore-Schrauberei haben und wahrscheinlich gar nicht ermessen können, welche Mühe und Fähigkeit dahinter steckt.

Nach meiner unmaßgeblichen Meinung basiert das Forum unter Berücksichtigung der Etikette auf Freiwilligkeit. Niemand sollte gewungen werden, sich für bestimmte Themen zu interessieren und getadelt werden, wenn er/*/sie das nicht tuen.

Ich habe interessiert mitgelesen und finde es schade. Vielleicht ist eine eigene Internetseit oder Blog das bessere Format als ein Forum.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
werneranja
registrierter Benutzer
Bremen



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 12:06    Titel:  

Moin Willi,

ich habe den Begriff deshalb verwendet, weil ich vor einigen Jahren eine sehr ähnliche Situation in meiner damaligen Tennis-Sportgruppe erlebt habe. Damals habe ich mich gegen die Aufnahme eines mir bekannten, äußerst unangenehmen "Tennisspielers" gewehrt, und geglaubt mir würden die meisten meiner "Sportsfreunde" beistehen.

Weit gefehlt. Fast keiner hat überhaupt ein Wort darüber verloren. DAS MEINTE ICH MIT FEIGE ! Ich habe mich verraten gefühlt, nach über 20 Jahren gemeinsamen Sport. DAS war meine übelste Lebenserfahrung überhaupt. Später habe ich erfahren, dass man den bewussten "Neuzugang" wieder rausgeschmissen hatte, weil der sich genauso übel verhalten hatte, wie von mir vorausgesagt. Nur da war eben alles zu spät. Es haben alle verloren; am meisten aber ich.

Das nur mal am Rande zum Mitdenken ...

lg Werner +++
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 15:22    Titel:  

Hi,

Zitat:
und geglaubt mir würden die meisten meiner "Sportsfreunde" beistehen.

&

DAS MEINTE ICH MIT FEIGE ! Ich habe mich verraten gefühlt, nach über 20 Jahren gemeinsamen Sport.

DAS war meine übelste Lebenserfahrung überhaupt.

So fühlt man auch, wenn man merkt, daß man den meisten nur so viel Wert ist,
wie sie abstauben können.

Der Mensch hinter dem Account interessiert nämlich niemanden. (wozu auch)
Deshalb auch mein 99% Rückzug.


Viele Grüße, Manfred B. von: http://jaguar.de.to
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 17:04    Titel:  

Zitat:
Der Mensch hinter dem Account interessiert nämlich niemanden.


Tja Manfred,

so ist es wohl, wenn gleich ich den Begriff "Niemanden" für etwas überzogen halte.

Wenn "man" jedoch Anerkennung, Zuwendung, Respekt und Geborgenheit sucht, ist es wohl besser "man" geht zu seiner Mutter.

Mit besten Grüssen,
Egon :-)

NS: Eine Enttäuschung ist auch das Ende einer Täuschung und solche Erfahrungen sind auch wertvoll.
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 18:25    Titel:  

Tja, auch hier ist wieder einmal gut zu sehen, dass viele Zeitgenossen sich selbst und das Leben ansich, viel zu ernst bzw. zu wichtig nehmen.

Einfach Spass haben und das Leben geniessen.....so gut und so lange es geht.

Morgen geht's zur Retro Classic nach Köln, ist zwar auch eigentlich immer irgednwie das gleiche, macht aber Spass...mir jedenfalls. ;-)

Wo ist eigentlich Old Andi?

Peter
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 22:06    Titel:  

Na Gut
"niemanden" ist nicht ganz korrrekt, denn ich habe auch gute Erfahrungen aus dem Forum.
Zitat:
Eine Enttäuschung ist auch das Ende einer Täuschung und solche Erfahrungen sind auch wertvoll.

da hast Du 100 % Wahr .......

Zitat:
Einfach Spass haben und das Leben geniessen.....so gut und so lange es geht.

Jedem das seine,
mir jedenfalls sind Freundschaften auf die man sich verlassen kann, mehr wert, als feiern bis der Deckel zu geht.

Ich denke auch, daß Verdaim sich für die Mühe, die er sich hier gemacht hat, ein wenig mehr verdient hat.
So ein Forum funktioniert nun mal mit geben und nehmen,
wenn alle Geber die Schn... voll haben, hat es sich mit dem Forum nämlich.

Gruß Manfred B.
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 22:30    Titel:  

Ich denke auch, daß Verdaim sich für die Mühe, die er sich hier gemacht hat, ein wenig mehr verdient hat.
So ein Forum funktioniert nun mal mit geben und nehmen,
wenn alle Geber die Schn... voll haben, hat es sich mit dem Forum nämlich.

Gruß Manfred B.


Dem hätte ich nichts mehr hinzuzufügen !!
Außer das ich mich Frage :
Warum sollen solch komplexe Freds ,wie die von Damien , in einen anderem Blog etc. besser aufgehoben fühlen ?? Weil irgendwelche Blümchen-Sammler das angeblich nicht verstehen ,nicht interessiert ? Hallo .?! Dann wären diese doch besser im Kakteen Forum aufgehoben . Nein genau hier, in dieses Forum, gehört so etwas .

Ich hatte bis dato auch keine Ahnung und wenig Vorstellung, über den Aufbau des XJS und insbesondere seiner Motor Abgründe . Durch die Akribischen Fotos und Dokumentation in diesem Damien Fred und im zerlegten Zustand ,hab ich immer mehr und mehr verstanden was wie und wo sitzt und warum . Das hätte ich mit dem lesen von x Büchern und Anleitungen nicht gerafft . So aber... einer der besten Freds die ich je gesehen hab der jetzt verdampft !! Schade !!
Und wie Peter schon schrieb : Vieles wird hier zu verbissen und ernst gesehen, unnötig verkompliziert. Ringkämpfe, wer ist rhetorisch am Schlagfertigsten, sinnlos geführt ...Schnell ist man beleidigt .. Spaß und Schalk verbannt . Nun ja Egal sei es drum .
Und ja , ich finde auch das sich hier viele ,ich nenne Sie mal "Voyeure " tummeln die Infos absaugen, ohne jemals etwas beizutragen !!(egal was ) Oder einfach zu faul sind . Wie ein anderer User o.a. schrieb, kann da ein Forum nicht lang leben oder Spaß und Hilfe bringen .

@Peter Hier bin ich doch ;-))))

VG
Andi


Zuletzt bearbeitet von OldAndi am Sa 17 Nov, 2018 13:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2018 23:24    Titel:  

Jedem das seine,
mir jedenfalls sind Freundschaften auf die man sich verlassen kann, mehr wert, als feiern bis der Deckel zu geht.

Das eine schliesst das andere nicht aus. Man hat aber idR. ohnehin nur 1-2 echte Freunde, die meisten sog. Freunde sind Bekannte. Damit kann man natürlich auch eine gute Zeit haben und das isses was ich meine.

Aber, wie du schon sagst: Jedem das seine.

@Hi Andi, schön dich zu sehen. Hat dies Jahr nicht geklappt, nehmen wir uns dann für 2019 vor ;-))

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Sa 17 Nov, 2018 12:02    Titel:  

Hat dies Jahr nicht geklappt, nehmen wir uns dann für 2019 vor ;-))


Unbedingt Peter !!! :-)

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: Sa 17 Nov, 2018 13:11    Titel:  

wie sagt man so schön-Reisende soll man nicht aufhalten.
Jedenfalls kann sich mein Zeigefinger dann erholen und braucht nicht mehr über
riesige Fotos nach unten zu scrollen.
Eines habe ich jetzt aber erkannt: in diesem Forum fehlt eine Forenabteilung Psycho :-)
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Sa 17 Nov, 2018 13:34    Titel:  

Eines habe ich jetzt aber erkannt: in diesem Forum fehlt eine Forenabteilung Psycho :-)

...in welchem du zum Admin aufsteigen könntest .
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 8:45    Titel: Da bin ich wieder...  

Hallo zusammen!

Lange überlegt und doch entschieden: ich mache hier weiter, aber wehe es beschwert sich wieder jemand über die Fülle an Bildern!

Der letzte Stand laut was ich hier hatte war mein Tempomat. Seitdem sind weitere Bauteile fertig bzw. überholt, auch wenn es eine Zeit lang ziemlich still um die Fortschreitung des Projektes wurde (auch bei mir).

Im Grunde genommen ist der Motor soweit fertig. Die Automatik wurde auch komplett von der Pieke auf überholt...

Grüße

Damien
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 9:57    Titel:  

Ich find das Super das Du wieder mitmachst Damien! Und mir sind Deine Bilder, zukünftig , nicht zu groß .Und auch nie gewesen . Na dann leg mal los . ;-) Welcome back .

VG
ANdi
Wer liefert was?
      
werneranja
registrierter Benutzer
Bremen



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 10:30    Titel:  

ey Damien, thats really great News :YOU ARE BACK

ick freu mir so ! Ehrlich, erst hab ich gedacht ich sei noch nicht richtig wach, als ich heute früh Deinen Beitrag gelesen
habe, dann aber kam richtig Freude auf.

Dein Beinahe-Nachbar Werner aus Riede +++
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 10:59    Titel:  

Hallo Damien,

Ging mir auch so, nach dem plötzlichen Stopp im letzten Jahr musste ich Deine Rückmeldung zwei mal lesen.
Also: welcome back!

Bitte schieb gleich mal eine ordentliche Anzahl an Bildern nach!

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 11:44    Titel:  

Wir schauen mal wie sich das entwickelt...

Bilder lade ich noch bei Flickr hoch und binde sie nachher auch hier wieder ein. Die Überholung der Automatik war teuer und zeitaufwendig. Okay, "teuer". Es war günstiger als wenn ein Fachmann es gemacht hätte...

Der ABS Steuerblock wurde überholt sowie einen DIY ABS Hydraulikblocktester, der die Funktion der Solenoiden prüft, habe ich mir auch gebaut. Damit kann ich auch gebrauchte Teile (die ich mir noch ins Lager legen will) auf ihre Funktion testen. Dazu gibt es sogar ein Video:

https://www.youtube.com/watch?v=B3mc0WrYl1E

Grüße

Damien
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 12:13    Titel:  

Interessant war immer das du verschiedene Themenfelder abgehandelt hast ,was an Verschleiß so immer mal wieder vorkommen kann. So komplexe Dinge , wie das Getriebe , ist für mich schon wieder eine andere Liga . Vielleicht kannst du das wenn du Freude daran hast, hier wieder aktiv zu sein ,gesund mischen.

VG
Andi
Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: Mo 11 Mai, 2020 15:41    Titel:  

Fangen wir einfach mal mit dem ABS Aktuator. Kein Hauptbremszylinder :)

Die Anlage sah immer schäbig aus. Die Gummidichtungen waren alle durch. Also wurden alle Dichtungen und Muttern erneuert. Das, was ich aufarbeiten konnte, wurde aufgearbeitet. Im selben Schwung wurde ein Prüfgerät gebaut, wonach ich die einzelnen Ventile im Hydraulikblock ansteuern Dadurch ist eine Funktionsprüfung ohne laufendem Motor möglich - besonders weil die Flachkabelanschlüsse gerne mal abfallen und dann das Ventil gar nicht angesteuert werden kann.






















Wer liefert was?
      
VERDaim
registrierter Benutzer
Verden



BeitragVerfasst am: Di 11 Aug, 2020 18:44    Titel:  

Nach fast 2 Jahren wo ich die Automatik überholen wollte, ist es endlich fertig. Innen ist alles ernuert, bis auf Zahnräder und Buchsen, nachdem an den Buchsen kein Verschleiß nach 78.000 Meilen erkennbar war.








Und ein Bild des Motors wie es aktuell steht...

Wer liefert was?
      
DriDon
registrierter Benutzer
Rheinland



BeitragVerfasst am: Fr 14 Aug, 2020 14:17    Titel:  

Großes Kino, danke für die Bilder:)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 3 von 3Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2, 3
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: