E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Werkstätten dt. u engl. , Örtl.Jaguar-Reparateure, Teilehändler  >>  XJ-220 know-how gesucht
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
ChristophG
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Di 12 Apr, 2016 12:26    Titel: XJ-220 know-how gesucht  

Hallo Forum,

wir haben einen XJ-220 von 1992 und suchen jemanden, der sich mit der Kiste auskennt.
Speziell gibt es Probleme mit der Spritversorgung des Motors - vermute ich.
Wenn der Tank voll ist, läuft er einwandfrei. Bei halb leerem Tank fängt er an zu spotzen und zu motzen, bis er dann stehen bleibt.
Ich wünsche mir einen Erfahrungsaustausch mit einem echten Kenner der XJ-220-Technik.

liebe Grüße
Christoph
Wer liefert was?
      
derliebe76
registrierter Benutzer
Magdeburg / Beetzendorf



BeitragVerfasst am: Di 12 Apr, 2016 14:23    Titel:  

Hallo,

ich würde versuchen rauszufinden, welcher Händler in D damals einen/mehrere XJ220 verkauft hat.
Evtl. gibt es dort noch knowhow.

Beste Grüße
Christian

PS: Foto vom Boliden wäre cool ;-)
Wer liefert was?
      
chris.p
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Di 12 Apr, 2016 14:29    Titel:  

Hallo Namensvetter,

zu "Neuzeiten" des XJ220 war die einzige autorisierte Werkstatt für den XJ220 Autohaus Kronberg. Dort sollte noch Know how vorhanden sein. Ansonsten wende Dich doch einfach mal an http://www.jaguarheritage.com/.

Zu Deinem Problem: nach meinem Kenntnisstand muss der Tank des XJ220 in regelmäßigen Intervallen getauscht werden (vermute Renntank). Hier wird sich der Schaum zersetzt oder verändert haben, so daß der Wagen keinen Sprit mehr ziehen kann...

Halt uns auf dem Laufenden!

LG Chris
Wer liefert was?
      
ChristophG
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Di 12 Apr, 2016 15:07    Titel: Der Tasnk ist neu  

Der Tank wurde vor 1,5 Jahren und ca. 300 km erneuert. Wir hatten keine Zeit für eine zeitnahe Probefahrt :(.
Die Arbeiten wurden von Jaguar Heritage ausgeführt.

Auf meine Fragen an die Engländer bekomme ich keine Antwort.
Wer liefert was?
      
H. Kolb
registrierter Benutzer
58256 Ennepetal



BeitragVerfasst am: Fr 15 Apr, 2016 15:27    Titel: XJ-220 know-how gesucht  

Hallo Christoph
Habe zwar keine Ahnung von dem Krafstoffsystem des XJ-220 kenne aber das Problem aus dem Rennsport. Falls das Auto mit einem Rennsporttank ausgerüstet ist hat dieser im Tankinneren sogenannte Fuelpickup Leitungen. Das sind Schauchleitungen die normalerweise bis zum Boden des Tanks führen. Wahrscheinlich sind diese Leitungen nicht richtig verlegt und und enden irgendwo im Tank so das bei halbvollem Tank Luft angesaugt wird. Man muß also nur den Deckel vom Tank abnehmen und die Leitungen richtig verlegen. Ist bei einem Rennsporttank normalerweise eine leichte Übung. Falls du noch weitere Fragen hast kannst du mich gerne anrufen. Tel. Nr.: 01722765921.
Gruß Helmut Kolb
Wer liefert was?
      
ChristophG
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Di 19 Apr, 2016 11:29    Titel: Danke!  

Hallo Forum,

vielen Dank für die guten Tips - das hilft schon mal weiter.

lg/cg
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: