E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Kofferraum Taster...Endschalter
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jagolli
registrierter Benutzer
Bottrop



BeitragVerfasst am: Mo 26 Sep, 2016 11:09    Titel: Kofferraum Taster...Endschalter  

Hallo Freunde,
kann mir jemand sagen wie die Funktion vom Endschalter neben dem Heckklappenschoss ist. Kann nur eine Öffnerfunktion messen.
Habe im Netz nach einem neuen gesucht, leider nicht gefunden. Hat der Schalter einen bestimmten Namen?
Sage schon mal Danke
Jagolli
Wer liefert was?
      
Jagolli
registrierter Benutzer
Bottrop



BeitragVerfasst am: Di 01 Nov, 2016 23:43    Titel: Fehler gefunden  

Hallo Leute,
Ich habe den Fehler gefunden. Es war ein Kabelbruch in Kabelführungssystem Kofferraum. Habe den Kabelbaum auseinander genommen und die zerrissene Leitung gelötet danach war der Fehler verschwunden.

Grüße
Jagolli
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Mi 02 Nov, 2016 0:10    Titel:  

Na dann :-) Danke für die Rückmeldung

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
MichaelV8
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Sa 14 Dez, 2019 17:23    Titel: Kabelbaum Kofferraumklappe Adernbruch  

Hallo,

ist zwar schon etwas länger her, aber ich hätte trotzdem eine Frage dazu:
Wo war der Aderbruch, im Bereich des Schwingarmes der Kofferraumklappe? Was mußtest Du zerlegen dazu, reicht es, ihn dort freizulegen?
Ich hab nämlich zur Zeit das gleiche Problem: Meldung "Kofferraum offen" in Verbindung mit nicht mehr abschaltender Kofferraumbeleuchtung.
Schalter ausgebaut und gemessen: i.O. Am Stecker gebrückt: Keine Reaktion, Kofferraumbeleuchtung bleibt an.
Fing vor Kurzem an, manchmal half es, die Klappe mehrfach zu schließen, manchmal geht es von selbst während der Fahrt, bei Schlaglöchern.
Sieht sehr nach gebrochener Ader im Kabelstrang der Kofferraumklappe aus.

Gruß Michael
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Sa 14 Dez, 2019 20:53    Titel:  

Hallo Michael

Alle Kabelbrüche zwischen Klappe und Fahrzeug von denen ich gehört habe waren in der Gummitülle zwischen den beiden, genau dort wo sie sich am meisten verbiegt.
So lese ich auch den vorangegangen Beitrag.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
MichaelV8
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Sa 14 Dez, 2019 21:39    Titel:  

Hallo Timmi,

danke für die schnelle Antwort, dann weiß ich, wo ich zunächst einmal nachschaue, ein wenig herumgetastet hab ich da heute schon.

Gruß Michael
Wer liefert was?
      
MichaelV8
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: So 15 Dez, 2019 18:51    Titel: Bilder vom Kabelbaum  

Heute noch einmal nachgeschaut, an der besagten Stelle und dabei herausgefunden, daß vermutlich schon einmal der Kabelbaum repariert wurde. Es sei denn, das seien serienmäßige Verbinder, die einen Strang der Klappe mit dem Teilstrang aus dem Hauptkabelbaum verbinden.
Ich habe davon zwei Bilder gemacht, dann kann jeder, der ein ähnliches Problem mit elektrischen Einrichtungen der Klappe hat, sehen, wie das in etwa ausschaut.
Wer liefert was?
      
MichaelV8
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Do 19 Dez, 2019 12:40    Titel: Problem gelöst:  

Welch ein Wetter und erste Nachtschicht hab ich auch noch, was bedeutet, daß ich Zeit hatte, das Problem mit der Kofferraumbeleuchtung zu lösen:
Ader gelötet, eine weitere, die schon mit Band isoliert wurde wegen Isolationsbruch, etwas verzinnt und wieder neu bewickelt, jetzt funktioniert alles.
Ich habe den Strang allerdings nicht mehr so straff und komplett durchbewickelt, wie es zuvor war und auch den einen Clip am Arm lose gelassen, weil sonst genau die Stellen neben den Verbindern immer wieder geknickt wird.
Davon, daß der Kabelstrang etwas loser und beweglicher ist, verspreche ich mir, daß sich die Bewegung etwas weiträumiger verteilt, so daß nirgends geknickt wird.
Eine Frage hab ich allerdings noch: Es gibt für viele Autos für genau diese Kabelstränge Reparatursätze, die man in die vorhandenen Stränge einsetzen kann, womit dann die beanspruchten Strecken komplett erneuert, gibt es sowas für Jaguar auch, oder müßte man einzelne Adern selber austauschen, wenn die irgendwann mal zuviele Flickstellen haben?

Gruß Michael
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 13:22    Titel:  

Hallo Michael

Für den XF gibt es das. Soviel ich mich erinnere war der bei mir gar nicht so teuer, so um die 70€.

S-Typ weiß ich nicht. Ich habe auch schon im Netzt Reparatursätze gesehen, die wohl von findigen Selbstbauern angeboten werden.
Die Arbeit ist dann für Dich die gleiche, nur dass Du das Kabel nicht selbst bauen mußt. Lose, einzelne flexible Adern in der Tülle haben die größte Flexibilität.
Wenn ich Dir raten darf, ich würde in selbst konfektioniern und austauschen. Löt- und Quetschstellen im Knick sind keine dauerhafte Lösung.
Bei mir ging der Kofferraum einmal nicht auf, nur der Umstand, dass die Rücksitze zufällig umgelegt waren, bewahrte mich vor einer kostspieligen Reparatur.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
s-typeffm
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 14:04    Titel:  

Universal gibts von H&B
https://herthundbuss.com/blaetterkatalog/Kataloge/Katalog12DE/#page_1

gruß Ralf
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 14:32    Titel:  

Hallo

Danke, das sieht richtig gut aus. So etwas ist sicher die einfachste und beste Lösung.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
tomtomkatze
registrierter Benutzer
Gaggenau



BeitragVerfasst am: Mi 15 Jan, 2020 15:20    Titel:  

Hey vielen Dank - Habe einen Kabelbruch gefunden
mega 4 Litzen durchgetrennt

repariert und Fehlermeldung Kofferraumdeckel offen ist weg
Danke

nun muss ich nur noch den fehler finden, warum mein auto nicht anspringt
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: