E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Modell übergreifend  >>  2.0l Diesel im XE / XF / F-Pace und RangeRover Leistung und Steigerung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Mi 10 Mai, 2017 13:41    Titel: 2.0l Diesel im XE / XF / F-Pace und RangeRover Leistung und Steigerung  

Hallo

Mal eine Frage in die Runde.

Der 2,0 Ingenium Diesel scheint ja mehr oder weniger unverändert zumindest im

XE, XF, F-Face wie auch im LR Disco Sport und RR Evoque angeboten zu werden.
Dazu gibts dann passend die Versionen mit 160, 180 und jetzt 240PS

Die Frage ist jetzt die.. ist der Motor so universell und stark das der selbe Motor
einfach nur via Software eine Range von 80PS bietet?

Ist da wirklich noch andere Hardware verbaut? Oder wird das nur via Software geregelt?
Das würde in dem Fall ja fast dafür sprechen, eine Zwischenschaltbox mal auszuprobieren...

Was meint ihr?
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Fr 12 Mai, 2017 8:41    Titel:  

Hi,

ich meine irgendwo gelesen zu haben das der 240 PS Motor einen Biturbo hat.

Daher andere Hardware und andere MM Software.

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
Wieseldiesel
registrierter Benutzer
EUDSSR



BeitragVerfasst am: So 21 Mai, 2017 11:47    Titel:  

Das denke ich auch- die 160 und 180 PS -versionen sind vermutlich nur über Softwareänderung zu erzeugen, aber von 180 auf 240 PS- daß sind ja von einem hohen Niveau aus nocheinmal 33% mehr - dafür sind Hardwareänderungen , z.B. andere Kolben
andere Aufladung und Kühlung erforderlich. Es gab da mal einen interessanten Thread auf Motortalk- wie das bei BMW in der Fertigung (CAM) der unterschiedlichen Leistungsstufen läuft .
https://www.motor-talk.de/forum/scheinbarer-bmw-insider-verfasst-oeffentlichen-brief-zur-motorenfertigung-t5415154.html
Wer liefert was?
      
jaegerxe
registrierter Benutzer
Oberhausen



BeitragVerfasst am: Sa 23 Sep, 2017 23:42    Titel: Hardware  

soweit ich aus dem Netz bekommen konnte kann der Lader beim XE max bis 230 PS und da ist am äußersten Limit und pfeift vom letzten Loch. 220PS soll dagegen recht zuverlässig laufen, der Lader.
Hautproblem bei Leistungssteigerungen sind meines erachtens die Temperaturen die zu hoch ansteigen.
Da mit dem Biturbo meine ich auch gelesen zu haben beim 240PS.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: