E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Neuvorstellung und Bericht über Wiederbelebung XJ6 S2 nach 30'jahren
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 2 von 2Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2
Autor weitere Bemerkungen
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Do 01 Feb, 2018 23:21    Titel: sieht phantastisch schön aus: das "alte Teil"  

Hallo Carsten,

habe mir jetzt nochmal das Video angeschaut (erst einmal ohne Ton) und finde: gerade die "Plastizität" dieser "alten Radiomaschine" paßt supergut zu den Knebelgriffen (fast hätte ich "Knebelmonster" geschrieben) - aber mal ehrlich: diese Teile sind doch echt funktional !!! das ganze heutige Gewische, Getippe etc. kannst Du gegen so etwas doch einfach nur in den Mond schießen.......sagt einer, der gerade ein Pioneer DEH-P88RS möglichst aalglatt = flächenbündig zur Blendenebene zwischen die "Knebelmonster" einzubetten versucht ????? Da kommen einem bisweilen schon gewisse Zweifel - DU MACHST ES GENAU RICHTIG !!!!!......aber DER ZUG ist bei mir längst abgefahren - there is no way of return ! Dennoch tun solche Reflektionen einfach immer wieder gut !

Vielen Dank dafür, daß Du uns teilhaben läßt !!! Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 02 Feb, 2018 9:28    Titel:  

Hallo,

Tja, HEUTE ist Murmeltiertag ... ist es deshalb ohne lauten Pfiff wieder im Bau verschwunden?

HERZliche Grüsse an alle Bergmäuse,
Egon :-)))
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 02 Feb, 2018 9:46    Titel: sorry Carsten.....  

@EGON:

unser Murmeltier hat den Schatten NICHT gesehen = der Winter ist nicht nur NICHT gekommen - er ist auch bald vorbei !!!!

und jetzt bin ich wieder auf Neuigkeiten von der "roten Lady" aus BI gespannt (Anmerkung EgASt: Ik och!).....alles Gute in den Norden (von hier aus).....

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Fr 02 Feb, 2018 10:04    Titel: Da gebe ich Peter  

völlig recht,der Winter kommt nicht mehr!
Der Beweis ist, am 31.01.2018 sind die ersten über Idstein
in die Richtung zurück nach Norden geflogen.

Harald




DSCN3254.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 02 Feb, 2018 11:08    Titel:  

Hallo Harald, Peter,

nu isser hier im Norden ... und leider och schon wieder Salz uff den Strassen. :-(

Gruss aus dem Norden,
Egon




1-P1050640.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


Zuletzt bearbeitet von Egast am Sa 03 Feb, 2018 9:46, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 02 Feb, 2018 16:41    Titel: .......hast Du mal an dem weißen Zeug geleckt........  

..........ich glaube, im Norden schneit es gleich SALZ !!!!! Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Fr 02 Feb, 2018 22:50    Titel:  

Hallo Egon, kommst du morgen die Lady in red besuchen oder warten wir auf freundlicheres Wetter?



Peter, ja wie gesagt, hat ja alles seine Berechtigung, du hast einen schon verloren geglaubten Jaguar gerettet und ihn sogar so verbessert, das er absolut alltagstauglich uns viel besser als das Original ist..

Ich habe da so ein schön Original erhaltenes Auto in die Hand bekommen, das ich kaum wage etwas zu verändern.. macht auch mal Spaß.. und die radioanlage ist halt sehr authentisch, auch die Lautsprecher sind von Voxson, und haben einen herrlichen Klang..und dieses 8 Track Kasettenlaufwerk ist schon was ganz besonderes..

So, anderes Thema, hier noch ein Bild der sicherheistabschaltung des AED, für den Fall, das er nicht selbst schließt.. werde ich wohl im Sommer immer verschlossen halten..



Gruss Carsten
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 03 Feb, 2018 8:22    Titel:  

Hallo Carsten,

bin schon sehr gespannt auf die "Lady in Red". :-)))

Bis denne,
Egon
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 03 Feb, 2018 18:49    Titel:  

Hallo,

wow ... eine elegante "Lady in Red" besichtigt, die noch von sachkundiger Hand den letzten Feinschliff bekommt.

Mein XJ12 kam dabei auf Abwege, die sich dann jedoch als sehr breitspurig erwiesen. :-)

Ein HERZliche Dankeschön an Carsten, der den XJ12 vom Fahren ins Rollen brachte.

Gruss,
Egon




1-IMG-20180203-WA0001.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


XJ12 auf Abwegen.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


XJ12 breitspurig unterwegs.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: So 04 Feb, 2018 13:59    Titel: fahren.......rollen........  

...........durchstarten ??? (Anmerkung EgASt : Namesmässig ist der XJ12 schon abgehoben, er nennt sich jetzt der "Rote Baron"!) Anmerkung HI:.......oder sagen wir vielleicht DIE "Rote Baronesse" - ist doch ne Katze und kein Kater, oder ?? ER is´n KATER!

Hallo Ihr Beiden,

gibt es ein Foto in "Doppelrot" ????

schönes WE - Peter aus FFM

PS: gestern bei Christian Ölwechsel und Kühlwasser mit Frostschutz erneuert........Radlagerschaden HL lokalisiert (das passiert den "Sehern" nicht :-)).....dafür Rückfahrt mit "Beleuchtung" innen......wird noch gedimmt......(Foto im Nachbarthrad)


Zuletzt bearbeitet von Peter Hilgenstock am Mo 05 Feb, 2018 10:22, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: So 04 Feb, 2018 17:37    Titel:  

Hallo Peter,

Doppelfoto gibt es erst, wenn die Lady in RED vorzeigbar ist..
Ich denke Egon kommt dann gern noch mal vorbei:-)

Heute konnte ich zumindest schon mal die Ergebnisse der gestrigen Lackkorrekturen im Freien besichtigen.. ich bin zufrieden.

Auch die kleine Probefahrt auf salzfreien Pisten stimmte fröhlich.. istb ja schon doll, wenn nach ein paar Metern die klimaautomatik langsam anfängt, warme Luft in den Innenraum zu fächeln..und dann wieder ganz leise wird, wenn es muckelig warm ist...
Wunder der Technik..

Hier meine "Sonntagsbilder"

Drei große Macken auf der Beifahrertür entfernt..



Am vorderen radlauf war die Farbe schon sehr dünn geworden, man sah auf einem 5mm streifen sogar das blanke Blech, eigentlich schöne Patina..aber jetzt ist sie Geschichte.





Auf dem Kofferraumdeckel war eine tiefe 5 Markstück große Beule..auch die sollte erst bleiben, der beulendoktor war machtlos..aber jetzt haben wir sie weggezaubert..



Alle arbeiten unter der prämisse, maximal viel originallack zu erhalten..



Gruß Carsten
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Mo 05 Feb, 2018 9:56    Titel:  

Zitat:
Ich denke Egon kommt dann gern noch mal vorbei:-)


Na klar, Carsten,

ich lecke - auf Peters Anregung hin - täglich den Strassenbelag.

HERZliche Gruss,
Egon

NS: "Lady in Red", Location und die Fotos, grossartig!
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 5:23    Titel:  

Hallo,

die Strassen vom Salz, die Start-& Landebahn vom Schnee befreit, die "Katzen" Licht gerückt und "in die Luft gegangen".

Eine gute Grundlage für ein paar PaarFotos.

Gruss,
Egon :-)




1-P1050687.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-P1050698.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-P1050691.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 9:04    Titel:  

... und noch ein paar:



1-P1050663.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-P1050669-001.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-P1050677.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 10 Feb, 2018 9:12    Titel:  

HERZliche Grüsse,

Carsten & Egon




1-P1050703-001.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-P1050716-001.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-P1050689-002.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Do 15 Feb, 2018 13:57    Titel: Hautpuntersuchung  

Nach den tollen Impressionen von Egon wieder zurück zum Alltag..

Jetzt ist Zeit für dir Hauptuntersuchung, ich habe den Wagen dafür in die Werkstatt eines Kumpels per Hänger gebracht.



Dort sollte noch die Achse vermessen werden und die Spur und Licht richtig eingestellt werden.
Ich wollte die neuen Reifen ja nicht gleich wieder ruinieren..

Mein Bekannter hatte dann die große Freude, damit zum TÜV Nord mit roter Nummer auf eigener Achse zu fahren.. die erste längere Strecke auf eigener Achse seit 1986..

Leider war am Montag dann der einzige für eine Paragraph 21 Untersuchung krank.
Er durfte dann Dienstag bei feinstem sonnnenschein wieder die 20km fahren, nur um zu höheren, das die Unterlagen nicht ausreichen (alter KFZ Brief Italien), und ein Datenblatt beim TÜV süd angefordert werden muss.. immerhin wurde der Wagen dann schonmal technisch durchgesehen, ohne Befund..

Sehr schade, ich bin leider unterwegs und kann mich nicht kümmern, ich hätte dem Typ die Daten schon irgendwie aus dem netzt gezaubert..

Jetzt soll es Freitag oder Montag soweit sein..

Beste Grüße carsten
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 16 Feb, 2018 8:14    Titel:  

Hallo Carsten,

vielleicht ein kleiner Trost: Für dich vergeht die Zeit doch im Flug. :-)))

HERZliche Grüsse,
Egon
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Fr 16 Feb, 2018 17:39    Titel:  

Quasi Überschall..

Vollabnahme und H Gutachten erledigt, ein weiter wichtiger schritt, mein Kumpel ist jetzt schon 100km mit dem auto gefahren..als wenn es das normalste der Welt ist.. grr und ich nur meine Runden auf dem Flugplatz.

Morgen habe ich hoffentlich eine rote Nummer und kann den Wagen selbst abholen, dann aber gleich zur nächsten Station..
Der Wagen muss noch zum aufbereiteter, lederpflege, lackversiegelung,usw..

Parallel kann ich den Wagen dann aber schon mal zulassen.. der Frühling kann kommen..

Beste Grüße

Carsten
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Fr 16 Feb, 2018 18:15    Titel:  

Zitat:
Vollabnahme und H Gutachten erledigt, ein weiter wichtiger schritt,


GRATULATION!
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 16 Feb, 2018 19:44    Titel: da fährt man mal - sozusagen "incognito".........  

............nach HH und liest hier stillschweigend mit, da geschehen auf der Strecke die tollsten Sachen !!! Ich kann mich nur anschließen:

GRATULATION!

Hallo Carsten, viel Erfolg weiterhin und auf ein baldiges Meeting unserer beiden "XJ-Ladies" und ein Treffen von uns in BI !!!!

PS: wunderschöne Fotos vom Treffen der beiden ROTEN auf dem RUNWAY !!! Gruß - Peter aus FFM.......ob da ein GRÜNER überhaupt drauf darf ????
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Sa 17 Feb, 2018 8:03    Titel:  

Moin Peter,

Klar, grün geht immer den nehmen wir dann einfach freundschaftlich in die Mitte :-)

So, jetzt fix an den Start, heute dürfen wir dann mal Jaguar fahren..

Gruß
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 17 Feb, 2018 11:33    Titel:  

Zitat:
...ob da ein GRÜNER überhaupt drauf darf ????


Hallo Peter,

unbedingt ... der "GRÜNE PUNKT" wird schon als Alibi benötigt. Sonst glaubt es keiner, dass unsere Autos 4,2 bis 5,3 Literautos sind.

Gruss,
Egon :-)
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Sa 17 Feb, 2018 18:53    Titel:  

Nabend,

hat alles wie am Schnürchen geklappt, der Wagen ist an der letzten Station vor der richtigen Inbetriebnahme angelangt.



Die Jungs sollen jetzt den arg gebeutelten lack zu neuem Glanz verhelfen, das Leder etwas geschmeidiger machen und alles gut konservieren..

Dann muss ich dann wohl mal einen Termin beim Strassenverkehrsamt machen:-)



Gruß und schönes restwoe

Carsten

P.s Jaguar fahren ist g..... für diejenigen, die es noch nicht wissen ;-)
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 17 Feb, 2018 19:15    Titel: Psssst - nicht weitersagen !!!!......  

.......Gute XJ sind nun mal sehr gezählt !!!! Gruß - Peter aus FFM

PS: wie hast Du denn eigentlich die "rote Lady" entdeckt ??
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Sa 17 Feb, 2018 19:47    Titel:  

Hallo Peter,

über eine große oldtimer facebookgruppe... war etwas lustig, morgens hatt nich noch eine xj bei uns auf dem Parkplatz gesehen, und so gedacht, irgendwann muss mal einer zur Freude meiner Frau her.. und wie es der Zufall will, Stand dann der rote abends im Netz..
30 jahre stillgelegt hat mich neugierig gemacht und meinen retterinstinkt geweckt..

Ein Telefonat mit dem Verkäufer heimlich im Badezimmer brachte noch etwas Licht ins dunkele, und als der Verkäufer mir anbot, er würde mir den Wagen passend zum Geburtstag meiner Frau vorbeibringen, hab ich ihm dann einfach den Kaufpreis überwiesen...

Immerhin gab es ein paar lausiger bilder.. was sollten a schon schiefgehen.. und er hatte ja rostfrei gesagt..

Tja was soll ich sagen, bis auf den leicht verspäteten Liefertermin hat auch alles prima geklappt und gepasst..er hatte aber nach kurzer Funkstille (muss ja spannend sein son Geschäft) die Papiere und die bordmappe per Post zugesendet. So hatte ich was für den Gabentisch..

Ich denke ich habe alles vorschriftsmäßig gemacht..:

Ohne Ahnung vom fahrzeugtyp und Kenntnis der Schwachstellen blind ein 30jahre stillgelegtes Auto gekauft, das keine deutschen Papiere hat und am anderen Ende der Republik steht.... deswegen hab ich dem unbekanntem auch den Kaufpreis komplett überwiesen ( ich wollte ja nicht, das mir jemand den Wagen vor der Nase wegschnappt..)

Und wie es ausgegangen ist weist du ja..also, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Ich muss zugeben, das ich sonst viel mit älteren Autos zutun habe, und ich bisher immer einen guten Riecher dafür hatte, wenn was faul ist..trotzdem hab ich auch schon mal Lehrgeld bezahlt..

Aber eine besseren XJ hätte ich mir rückblickend für,uns nicht vorstellen können, er ist karosserimäsaig echt kerngesund, optisch genau mein geschmack, und ich hab viel über die Materie auch dank euch gelernt..

Soweit zum kauf;-)

Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 17 Feb, 2018 20:44    Titel: Eine tolle XJ-Story !!!!  

Man darf auf die Fortsetzung mehr als gespannt sein !!!

Vielen Dank für diesen Einblick und wieder sehr herzliche Grüße aus FFM - Peter
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Di 20 Feb, 2018 20:58    Titel:  

Guten Abend,

Hier noch ein paar Bilder vom letzten feinschliff...
Zugelassenen ist der Wagen auch, ich hoffe wir finden dann am Wochenende Zeit, die erste Ausfahrt zu machen:-)



Eigentlich sah das Leder vorher auch noch ganz gut aus..





Der Lack (erstlack aus 1973) hat auch noch Potential, aber man sieht ihm natürlich weiter das Alter an..aber jetzt Wird er dauerhaft geschützt..



Im Hintergrund ganz zufällig ein XJ12, der ist aber heftigst verrostet und stand auch x Jahre... ich hab gestern den Jungs geholfen, den Motor in Gang zu bekommen..mit Erfolg..erstaunlich, wie schön der Wagen auf Anhieb lief...



Das Ergebnis stelle ich euch dann noch vor, bevor der Beitrag dann geschlossen werden kann :-)

Gruß Carsten
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Di 20 Feb, 2018 21:12    Titel: absolut professionell........  

....und beeindruckende Aufnahmen.Deine ersten berichte sind noch keine 4 Monate alt.......das Ergebnis ist schlicht berauschend. Eine Freude, miterleben zu dürfen, wie so ein schöner Wagen zu neuem Leben erweckt wird.

Mir persönlich gefallen ja die Proportionen der Seitenansicht ganz extrem gut !!! - Das ist das einzige, was mir bei meiner Langversion nicht gefällt. Hier hätte die B-Säule wirklich 50mm nach hinten gehört !!! Das zu realisieren, würde mich extrem reizen.

Ich freue mich auf unser geplantes Treffen in BI.......Gruß - Peter (der Neugierige) aus FFM
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: So 25 Feb, 2018 17:52    Titel: Die erste Ausfahrt..  

So Kollegen,

wie versprochen jetzt hier das Finale....

Die erste Ausfahrt mit der neuen Besitzerin am Steuer..



Sie ist total begeistert uns der Wagen und das Wetter haben sich von der besten Seite gezeigt..













Mit diesen teilweise etwas persönlichen Bildern beende ich glaub ich jetzt diesen Beitrag. Ich Danke allen, die in den letzten 4 Monaten mir mit rat und Tat zur Seite gestanden oder mich moralisch unterstützt haben...

30 Jahre Standzeit schrecken ab, sind aber kein no Go, in diesem Fall sogar eine Chance, einen sehr ursprünglichen Wagen wieder so auf die Straße zu bringen, wie er sie 1986 verlassen hat...

Klar werde ich hier und da noch ein wenig finetuning betreiben und auf das ein oder andere Problem stoßen, das werdet ihr dann in einzelnen Beiträgen erfahren..

und übrigens das Original Voxon Radio, welches nur MW und LW hat, im Auto belassen zu haben, hab ich auch nicht bereut..mein kleiner Mittelwellensender hat heute zuverlässig und in guter Qualität dien lokalen Rundfunksender aus dem Smartphone in die Antenne des alten Radios gespielt..

Beste Grüße.

Carsten
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: So 25 Feb, 2018 18:25    Titel: ....einfach großartig !!!!!  

Hallo Carsten,

vielen Dank, daß Du uns teilhaben läßt !! Ihr beide macht das einmalig schön !! Eine schöne Geschichte der "roten Lady", eine herrliche Wendung in ihrem mehr als 40jährigem "Fahren und Nichtfahren" und ein zauberhafter Auftakt für alles, was Ihr künftig noch mit Ihr "erfahrt".........dazu ALLZEIT GUTE FAHRT !!!!

herzliche Grüße - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: So 25 Feb, 2018 18:57    Titel:  

Hallo Carsten,

zum strahlenden Sonnenschein, eine strahlende "Lady in Red" UND eine strahlende Besitzerin.

GRATULATION und ALLZEIT eine GUTE FAHRT,

Egon

... und ein strahlender Mann, nebst tollen Fotos!
Wer liefert was?
      
Jagmac
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: So 25 Feb, 2018 22:07    Titel:  

Hallo Carsten
als begeisterter Mitleser Deines Berichts auch aus Berlin großes Kompliment für Deine Arbeit. Allzeit gute Fahrt
Klaus
Wer liefert was?
      
rheinstern
Sponsor 2017
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: So 25 Feb, 2018 22:28    Titel:  

Hallo Carsten,

herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluß des Projekts. Hut ab und allzeit gute Fahrt.
Werde mich mal melden wenn der blaue Daimler sich Richtung Bielefeld bewegt.

Lieben Gruß aus Düsseldorf
Norbert
Wer liefert was?
      
olafcrash
Sponsor 2018
Dresden



BeitragVerfasst am: Mo 26 Feb, 2018 21:09    Titel:  

Hallo Carsten,

Auch von mir als nur "Mitleser" vielen Dank für deine Gescichte und die herrlichen Bilder. Schön dass ihr euch zu zweit begeistern könnt. Meine Liebste fährt lieber XJ 40 und ich gerne den V12 Serie 3. Dehalb hab ich ja auch 2 Katzen... ;-)

Gruß Olaf
Wer liefert was?
      
Lynx1812
Sponsor 2017
Médoc, France



BeitragVerfasst am: Di 27 Feb, 2018 14:07    Titel: XJ 40 ?  

Ja, herzlichen Dank Carsten, für Deinen Bericht dieser Wiederauferstehung.

@ Olaf: Echt, Deine Frau fährt lieber XJ40? Wieso?

Georges
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Di 27 Feb, 2018 14:27    Titel: man könnte/ sollte ja vielleicht einmal.....  

........in einem guten XJ40 eine längere Fahrt machen :-)) muß ja nicht gleich einen kaufen.......Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Di 27 Feb, 2018 17:43    Titel:  

Tja, meine Herren,

so ist dass (auch) mit den Frauen, DIE haben ihren eigenen Geschmack.

Meine Frau fährt viel lieber mit ihrem 166, als mit meinem XJ12.

Ich bin da etwas freier: Ich mag Ihren ALFA & und meinen JAGUAR. :-)

Gruss,
Egon
Wer liefert was?
      
olafcrash
Sponsor 2018
Dresden



BeitragVerfasst am: Di 27 Feb, 2018 22:44    Titel:  

Hallo zusammen,

meine Liebste ist mit leerem rechten Tank auf dem Blauen Wunder stehen geblieben, es hat dann eine Weile gedauert bis es weiterging. Das prägt natürlich.... Da sie etwas jünger ist als ich, steht sie mehr auf kantige Autos. Damit sind die Prioritäten gesetzt und wer fährt, entscheidet das Auto. So einfach ist das....

Viele Grüße aus Dresden
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Mi 28 Feb, 2018 8:24    Titel:  

Hallo Olaf(?),

ich gebe mal Hilfestellung.

Mir hat sich das "Blaue Wunder" erst erschlossen, als ich "Dresden" las.

Gruss,
Egon :-)




1-P1020790.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Mi 28 Feb, 2018 8:28    Titel:  

Hallo Carsten,

sorry, wenn wir hier in deinem Thread ein bisschen abgleiten ... liegt wohl an unseren XJ-Gleitern ...oder daran, dass unsere Frauen uns doch das LIEBSTE sind !?

HERZliche Grüsse,
Egon :-)))
Wer liefert was?
      
olafcrash
Sponsor 2018
Dresden



BeitragVerfasst am: Mi 28 Feb, 2018 16:43    Titel:  

Hallo Egon,

danke, dass du den Anderen auf die Sprünge geholfen hast. Ich habe es auch nicht ganz leicht gemacht...

Ja Abgleiten ist mal ganz schön, vielleicht schaffe ich ja dazu ein Bild hochzuladen.

Nun zurück zur schnöden Technik:
Mein XJ12 steht ohne Frontscheibe da, weil der Scheibenrahmen an einer kleinen Stelle gemacht werden muss. Naja und dann fiel der Himmel in sich zusammen, da was zu tun, bietet sich bei einer so großen Öffnung an. Dabei festgestellt, dass der Schiebedachdeckel Rost hat und behandelt werden muss. Das nennt man dann Kettenreaktion...

Viele Grüße Olaf
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Do 01 März, 2018 19:30    Titel:  

Ich Danke euch allen für die netten Worte..:-)

Heute hatte ich die ganz besondere Ehre das mich Peter spontan besucht hat..



Anm.HI: es war mir ein Vergnügen ganz besonderer Art und das grüne Ungeheuer hat hervorragend mitgespielt !!!!

Schon beeindruckend, wenn ein so top gepflegter XJ mitten im Winter um die Ecke kommt..und so bewegt wird, als wenn es das normalste der Welt wäre..

Vielen Dank Peter, ich hab mich sehr gefreut, dir eine kleine Einblick in mein "reich" geben zu könne, ich hoffe du hattest noch eine entspannte Fahrt nach HH.

Freue mich auf ein Wiedersehen bei wärmeren Temperaturen:-)



P.s. Die Lady in red hab ich dann mal heute doch nicht gestartet, minus 9 Grad ohne AED bedarf dann doch etwas zu viel Rumgeörgle;-)

Gruß Carsten
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Sa 03 März, 2018 13:06    Titel: DANKE.......  

Hallo Carsten,

Kurzentschlossen: offene Verabredung am 28.02.2018; Fahrt am 01./02.03.2018 von FFM über KS und BI nach HH und zurück nach FFM - überall Termine - alle pünktlich eingehalten - Alltagsauto !!!!

An Dich: herzlichen Dank für einen 2-stündigen Kurzeinblick in Dein "Paradies" - mehr will ich garnicht sagen, sonst wirst Du die Besucherströme gar nicht mehr bannen können :-)).

Neben den 4-rädrigen Schätzen habe ich -zeitbedingt im Schnelldurchgang - in Deinen Hallen so viel "interessante Technik - "neu und alt" - gesehen, daß ich begeistert wieder in meinen "MIXJ12" geklettert und beschwingt und guter Laune nach HH weitergefahren bin.

Dort bin ich dann gerade noch rechtzeitig angekommen, um meine Enkelinnen antreffen und "Gute Nacht" sagen zu dürfen.

Nebenbei: Verbrauch über 1.106 km in 2 Tagen - 20,08 l/100 km bei Tempi zwischen vorwiegend 140 aber auch bisweilen 160 und auch mal 180 kmh......alles in Allem meine ich:ganz gut !!! Immer wieder erhebend: wenn bei ca. 120 kmh die ZF-4-Gang-Automatik in den 4.Gang schaltet und der DRZM-Zeiger um gute 1.000 U/min-Anzeige nach unten purzelt......das ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art !!!! Früher lag mein Verbrauch auf solchen Strecken bei 25-28 l/100km !!!! Aber deshalb habe ich den Getriebetausch gar nicht gemacht !!!!! Mir ging es um die Ruhe bei gut 1.000 U/min weniger (nicht wahr, Leander......) !!!!!

Auch ganz nett: wenn man so friedlich mit 130 kmh auf der Autobahn daherdampfert = gleitet und man dann mal eben "Kickdown" betätigt (jetzt springt der DRZM-Zeiger förmlich hoch und wippt 2-3mal nach) , wenn von hinten ein moderner Wagen angerauscht kommt.........sichtbares Erstaunen begleitet mich meist mehrere Kilometer.....dann so bei 160 - 180 kmh........und das mit einem H-Kennzeichen :-)) !!!

Vielen Dank, Carsten UND bis zum nächsten Mal !!! - Dein Peter aus FFM

@EGON: das war eine so kurzentschlossene Stippvisite und so unsicher in der Vorhersage, daß ich mich nicht bei Dir gemeldet habe, um ggfs. das geplante XJ-Gruppenfoto machen zu können - ist aber nur aufgeschoben !!!!! Laß man draußen ein wenig wärmer werden, damit die "rote Lady" sich auch zwischen den schönen Flugzeugen hindurch aus der Halle raustraut......:-))

@Peter, hätten uns an dem Tag eher in HH treffen können.:-)

@ EGON: wir entwickeln eine XJ-Map und können rote Punkte via GPS-Sender auf den screens verfolgen = wissen, wo wir stecken :-))

@PETER: sehr gute Idee! :-)))
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: So 04 März, 2018 12:54    Titel:  

Zitat:
Nebenbei: Verbrauch über 1.106 km in 2 Tagen - 20,08 l/100 km bei Tempi zwischen vorwiegend 140 aber auch bisweilen 160 und auch mal 180 kmh.....


Lieber Peter,

das rückt die "Schönheit" meines XJ12 wieder ins Licht.

Denn dann bekomme ich das Leuchten im Blick, wenn ich den Verbrauch (12,6 Ltr./100km) bei einer ähnlichen Nordtour nach Flensburg bei einem ganz "ordentlichen" Durchschnitt (91,7km/h) auf ca. 1000 km vorwiegend auf BAB, aber auch Stadt- und Landstrassenfahrten in Augenschein nehme.

Gruss,
Egon :-)




1-IMAG0037.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-IMAG0038.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: So 04 März, 2018 13:59    Titel: Jetzt bin ich auch mal.......  

Mein lieber EGON,

.......ein wenig "neidisch" auf Dich und Deinen schönen roten 12er: Nein, nicht auf das "Mäusekino".......sondern auf die angezeigten Werte !!!! Wenn ich groß bin, will ich das auch mal haben........herzlich liebe Grüße vom kleinen Peter aus FFM

@Lieber PETER: Alles IST gut! :-)))
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Do 15 März, 2018 21:05    Titel: Neues von der Lady in RED  

Wollte mal kurz berichten..

Nach einigen kleinen technischen Verfeinerungen, die ihr ja zB im gesonderten Tankanzeigenbeitrag mitbekommen habt, wird der Radius der Ausfahrten immer größer...



Heute haben wir eine kleine oldtimerveranstaltung besucht..nette Sache "lenkwerk bielefeld"





Eine kleine Nachtausfahrt nach dem Dinner hat den Abend dann noch abgerundet.



Und wieder ein paar störungsfreie genussvolle KM abgespult..unglaublich wie das alles funktioniert..und das auch noch wenn man will recht sportlich ..

Gruß und bis bald

Carsten
Wer liefert was?
      
Patriick_0911
registrierter Benutzer
Mainz -Madrid



BeitragVerfasst am: Fr 23 März, 2018 15:21    Titel: SUPER SCHÖNES AUTO  

Hallo ich finde deinen XJ super schön, bin ja mit meinem Blauen auch in der Phase des wieder in Betrieb nehmens, da ich ja schon einige spansiche Oldies in meinem EIgentum habe, kenne ich das mit den Dokumenten schon, und das Datenblatt lasse ich immer sofort nach Kauf erstellen, dann habe ich keine Last-Minute Aktionen.

Ich finde es sehr beeindruckend wenn ihr solche Autos im Alltagsbetrieb nutzt und es gibt mir Mut es auch zu versuchen, ehlich gesagt bin ich meiner Dienszschüsseln ein bisschen überdrüssig, aber vor dem Jaguar habe ich einen Mordsrespekt.

Da Peter ja aus Frankfurt ist, werde ich sobald mein blauer da ist, ihn mal besuchen fahren und seine Meinung zu dem Wagen einholen, und eben was man machen muss damit er zuverlässig ist
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 23 März, 2018 16:02    Titel:  

Hallo Partick,
wenn das Auto zuverlässig sein soll, ist das beste Mittel das fahren selbst. Die kleinen und größeren Fehler tauchen im Alltag auf, werden gemacht (oder verschoben) und alles wird bestens und zuverlässig. Das wird dir wohl jeder bestätigen der ein zuverlässiges Auto hat. Die schlimmsten Fehler sind immer die Standschäden

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 23 März, 2018 17:12    Titel: Fahrzeug - nicht Standzeug......  

@Willi:

WIE WAHR !!!!! Wenngleich das Fahrzeug von CarstenBI heute nicht ohne gewisse Eingriffe so aussehen und funktionieren würde, wenn es all die Jahre gefahren wäre ..... die "rote Lady" ist schon ein Glücksgriff........

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Emerald_Dream
registrierter Benutzer
Bonn



BeitragVerfasst am: Fr 23 März, 2018 20:22    Titel: Die rote Dame  

Hallo Carsten,

ich wollte Dir auch meinen Glückwunsch zur roten Lady aussprechen. Unter all den ausgefallenen und interessanten Geschichten hier im Forum fand ich Deine Geschichte mit der "Wiederbelebung" dieses alten Schatzes wirklich am beeindruckendsten ... und das Ergebnis ist geradezu märchenhaft. Vielen Dank auch für die detaillierten Schilderungen Deiner Fortschritte :-)

Ein schönes Wochenende und immer gute Fahrt wünscht Dir

Thomas
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Sa 24 März, 2018 8:47    Titel:  

... mit dem Lust- äh ... LastTaxi unterwegs ... mit Ladung aus Frankfurt für Bielefeld. :-)



1-P1050827.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


1-L1020179.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: So 01 Apr, 2018 18:18    Titel: Vergaserprobleme  

Guten Abend, wünsche euch allen frohe Ostern.

Wollte euch mal auf dem laufendem halten. Wir haben die Lady in den letzten Wochen ja ausgiebig getestet und genossen, die stosstangenkosmetik hat prima geklappt, und dank Peter und Egon kann ich jetzt in Ruhe überlegen, ob das Mittelteil repariert wird oder ich ein anderes auftreiben kann..

Bei einer unserer letzten Ausfahrten tauchte plötzlich ein leichtes stottern auf, es ging aber wieder weg..es kam aber auch wieder..tankumschalten brachte gefühlt etwas Linderung..aber als es zu heftig wurde, bin ich noch mal in mich gegangen.. Zündung? Viele neuteile..und da das tankumschalten ja Regung gebracht hat, doch auf der benzinseite zu erst gesucht...

Zuerst die Tanksiebe gereinigt, sie waren nicht sauber, aber sicher nicht der Grund..dann die anderen Filter ( den serienmäßigen und zwei zusatzfilter) ersetzt.

Dann den durchfluss der Pumpen geprüft, beide liefen ja. Die Linke brachte einen gleichmäßigen ordentlichen durchfluss, die Rechte bei einschalten einen großen Schwall, und dann eher mäßige Fördermenge..aber schon genug für den motorlauf..

Also werde ich die Membran der rechten in kürze noch mal justieren..

Jetzt muss ich gestehen, das ich anfangs alles am Kraftstoffsystem gereinigt hatte, filter, Leitungen, Pumpen, Tanks, Vergaser..halt da fehlt doch was..ich hatte die schwimmerkammern nicht geöffnet, da ich keine Dichtungen hatte, und der Wagen ja so fein lief..

Also nach dem osterfrühstück ran den Speck, Kammern auf und siehe da:



Die Kammern sahen nicht gut aus. Da ja der Schmutz auch in den Düsen sein könnte, hab ich die Vergaser auch gleich zerlegt, und alles gereinigt und bis durch die Düsen durchgeblasen..



Fix wieder zusammengebaut und wir wurden mit einer perfekten osterausfahrt als Testfahrt belohnt





Also kleine Nachlässigkeiten rächen sich dann irgendwann doch..

In diesem Sinne, frohe Ostern und einen tollen saisonstart:-)
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: So 01 Apr, 2018 18:38    Titel:  

Sehr guter Tipp, danke dafür.

Das werde bich bei meinem XJ6 auch machen lassen. Hatte heute daselbe Probelm. Leider kann ich es selbst nicht machen.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: So 01 Apr, 2018 18:58    Titel:  

Hallo Peter, ist wirklich ganz einfach, du solltest nur die Dichtungen parat haben. Aber sollte in einer guten Werkstatt auch deutlich in unter 45 minuten erledigt sein. Aber ich glaube schon, das in diesen Kammern so,einiges an dreckig nach all den Jahren schlummern kann..

Lg Carsten
Wer liefert was?
      
Lynx1812
Sponsor 2017
Médoc, France



BeitragVerfasst am: So 01 Apr, 2018 20:55    Titel:  

hmm...

Schwimmerkammern ?

Gruss
Georges
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2018
Stuttgart



BeitragVerfasst am: So 01 Apr, 2018 21:01    Titel:  

Haben nur Vergaser. Braucht und hat dein Einspritzer nicht :)

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
CarstenBI
Sponsor 2017
Bielefeld



BeitragVerfasst am: Sa 28 Apr, 2018 20:26    Titel:  

Kleines Update, der Wagen ist so gut wie an jedem trockenen Tag in betrieb, es gibt hier und da kleine Problemchen, aber im grossen und ganzen alles bene:-)

Ich hab ihn jetzt mal über den Sommer regulär zugelassen...siehe Foto..und wer sich fragt was die 69 soll, das ist das Baujahr meiner Frau;-)



Gruß Carsten
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Mo 30 Apr, 2018 8:31    Titel: BI - XJ69H.....  

OK: bei 0,575 x 2 L/Zylinder kommt das hin !!!!

Einen schönen Sommer - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Egast
registrierter Benutzer
EU



BeitragVerfasst am: Mo 30 Apr, 2018 10:04    Titel:  

Hi Peter,

2 Ltr./Zylinder, bist du jetzt bei Flugzeugmotoren?

Gruss,
Egon :-)




Lycoming.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 2 von 2Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: