E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Type  >>  Lenkradheizung nachträglich einbauen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Dat_Knickerrr
registrierter Benutzer
Wolfenbüttel



BeitragVerfasst am: Mi 13 Dez, 2017 21:04    Titel: Lenkradheizung nachträglich einbauen  

Erst einmal ein lautes Hallöchen in die Runde!

Ich bin seit wenigen Monaten auch stolzer Besitzer eines V6S Cabrios - auch wenn nicht als Erstbesitzer.
Mein Kätzchen ist von Anfang 2014 und bis auf eine Kleinigkeit bin ich sehr zufrieden damit.
Leider habe ich zu dem Zeitpunkt meines Erwerbs nicht darauf geachtet, ob es eine Lenkradheizung hat und wie es nunmal so ist, habe ich keine drin. Da ich aber schmale Fingerchen habe, die mal schnell kalt werden, würde ich es gerne nachträglich einbauen (lassen).
Den Kundensupport von Jaguar habe ich zwar bereits gefragt, aber die sind natürlich der Meinung, dass es nicht möglich sei.
Mir ist natürlich klar, dass es einfach mit Lenkrad tauschen nicht getan ist, sondern einige interne Verdrahtungen noch gemacht werden müssten.
Daher frage ich nun mal, ob hier jemand schon Erfahrung mit so einem Umbau hat, eine Werkstatt kennt, die das umsetzt, oder eventuell Anschlusspläne/Fotos hat, um es selbst umsetzen zu können?
Das Lenkrad selbst werde ich dann natürlich fachmännisch austauschen lassen, da mir der Airbag nicht so ganz geheuer ist.

Vielen Dank schon mal und nein, Handschuhe sind keine Alternative! ;-)

Gruß Dennis
Wer liefert was?
      
peysel
registrierter Benutzer
54xxx



BeitragVerfasst am: Mi 13 Dez, 2017 22:03    Titel:  

Hallo Dennis,
leider kann ich dir nicht bei deiner Frage weiterhelfen.

Aber ich kann sagen, dass ich die Lenkradheizung nicht mehr missen wollte. Fühlt sich sehr angenehm an.

Mein Glückwunsch zu deinem Auto und viel Erfolg bei deinem Vorhaben.
Wer liefert was?
      
Burnie
registrierter Benutzer
Graz/Ö



BeitragVerfasst am: Do 14 Dez, 2017 9:30    Titel:  

Die Nachrüstung wird in der Tat sehr aufwendig sein und deshalb eher unpraktikabel,

Und wenn gute Fahrerhandschuhe kategorisch ausfallen dann halt nicht... (hatte schon eine andere Antwort geschrieben und Deinen letzten Satz zu spät gesehen).

LG
Bernhard - der den Jag gerne mit dünnen Fahrerhandschuhen fährt
Wer liefert was?
      
F-driver
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Do 14 Dez, 2017 10:15    Titel:  

Hallo Dennis ,

wenn Dir hier einer in Sachen "Nachrüsten" helfen kann dann vrmtl. der Johan (aka antoine1911).
Vielleicht meldet er sich ja noch , ansonsten ggf. PM .

Gruß
Uli
Wer liefert was?
      
antoine1911
registrierter Benutzer
Lommel (Belgien)



BeitragVerfasst am: Do 14 Dez, 2017 12:05    Titel:  

Hallo,

Im Prinzip kan man fast alles nachrüsten eben nicht bei Jaguar, da wird immer gesagt: geht nicht.
Ich habe in meinem V6S folgendes nachgerüstet:

RDKS Reifendruck Warnung
DAB+ Radio
Homelink Garagentor Öffner.
Hochwertige Soundanlage mit Mobridge Interface
Blind Spot Monitor
Beleuchtete Einsteigsleisten
Side Skirts

Heizbares Lenkrad war bei mir schon drin also damit habe ich keine Erfahrungen sammeln können aber es ist sicherlich möglich.
Cameron Knight aus Sydney (cambo@oldjaguar.com) hat es an einem XK nachgerüstet.

Manchmal sind die Kabel schon vorhanden (RDKS, Homelink), manchmal auch nicht (Blind Spot Monitor).

Wenn man die Teile neu kauft wird es meistens zu teuer aber man kann schon mal Gebrauchtteile finden im Internet.
Der F-Type hat auch viele Teile gemeinsam mit den XF. (Modulen für den Blind Spot Monitor zum Beispiel).
Im Internet werden die Teile meisten nicht unter die Jaguar Teile Nummer angeboten, sondern mit den sogenanten
Engineer Nummern.
Cameron hat mir schon mal geholfen die richtige Engineer Nummern heraus zu finden.

Ein heizbares Lenkrad wird ja auch einiges kosten.

Nach dem Einbau mussen die Nachrüstungen meistens auch noch im CCF freigeschaltet werden.
Dafür wird auch einiges an Equipment benötigt da Jaguar dies auch nicht macht.

Johan
Wer liefert was?
      
antoine1911
registrierter Benutzer
Lommel (Belgien)



BeitragVerfasst am: Do 14 Dez, 2017 16:26    Titel:  

Bei Jaguar Hermann sieht man die verschiedene F-Type Lenkräder mit Preisen:

https://www.jaguar-shop.com/epages/62413452.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62413452/Categories/FType/Lenkung__Fahrwerk

Johan
Wer liefert was?
      
Dat_Knickerrr
registrierter Benutzer
Wolfenbüttel



BeitragVerfasst am: Sa 16 Dez, 2017 19:44    Titel:  

Erst mal vielen Dank für die Antworten!
Ja, den Jaguar Hermann habe ich bereits in den Favoriten gespeichert. Bevor ich die Frage gestellt habe, habe ich natürlich diverse Google Sucharbeit geleistet und bin da bereits drauf gestoßen. Ansonsten habe ich aber nichts weiter zu gefunden und da lag nun die letzte Hoffnung hier im Forum.

Der Tipp mit dem Cameron Knight aus Sydney ist jedenfalls super! Da werde ich mal bei Gelegenheit etwas nachforschen.

Am liebsten würde ich das Lenkrad einfach abmachen und schauen, wie es darunter ausschaut. Doch ich habe zu sehr Respekt vor dem Airbag. Eventuell werde ich auch eine kleine Werkstatt aufsuchen, die sich das einfach mal anschauen sollen.
Wer liefert was?
      
antoine1911
registrierter Benutzer
Lommel (Belgien)



BeitragVerfasst am: Sa 16 Dez, 2017 20:23    Titel:  

Es kann durchaus sein das der Kabel vorhanden ist.
Musste man mal schauen, ist aber schon schwieriger wegen Airbag.
Bei Mercedes SLK 171 habe ich das Lenkrad schon mal gewechselt würde es aber an F-Type nicht selbst machen.
Ich habe irgendwo mal eine Ausbau Anleitung gesehen, weis aber nicht mehr wo.
Ich weiß wohl ganz sicher das es in CCF ein Eintrag gibt: heizbares Lenkrad anwesend ja oder nein.
Das frei zu schalten ist kein Problem.
Es sollte auch die Sicherung F20 10A gesteckt sein, diese befindet sich im Beifahrer Fußraum.
Wenn die Heizung schon mal mit 10 A abgesichert ist sollte es auch dickere Kabel zum Lenkrad geben, vielleicht kan man
da mal schauen.

Hier nog Info aus dem englischen Forum:

https://www.ftypeforums.co.uk/viewtopic.php?t=1710

Dort wird auch noch ein Schleifring besprochen damit die Heizung Strom bekommt.
Vielleicht weis Cameron mehr?
Ich würde ihn mal anschreiben, er hat viele Kontakte weltweit.

Johan
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: