E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Gesperrter Thread zum Thema Pedalerie -Automatikgetriebe
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jaguarfan1
registrierter Benutzer
Burscheid



BeitragVerfasst am: Sa 23 Dez, 2017 15:55    Titel: Gesperrter Thread zum Thema Pedalerie -Automatikgetriebe  

Hallo Timmi,
die Sperrung des Threads ist nach den letzten Beiträgen sicher gut gemeint und passt momentan auch in die besinnliche Jahreszeit.
Nach den friedlichen Weihnachtstagen sollte man aber vielleicht noch mal überlegen, wie mit brisanten kontroversen Themen und Diskussionen im Forum generell (konstruktiver) umgegangen werden kann.
M.E. sind derartige Themen eher als Bereicherung anzusehen, welche unbedingt in ein solches Forum gehören.
Auch unsachliche Reaktionen sind dann notgedrungen Bestandteil der Diskussion -
Sie sollten insgesamt auszuhalten sein und keinesfalls zum Anlass genommen werden, ein Thema kaltzustellen.

In diesem Sinne allen frohe Weihnachten
JF1

Zum besseren Verständnis, weshalb ich das Thema so vehement aufgreife, übersende ich separat einige Unfallbilder per e-mail
Wer liefert was?
      
Mars63
registrierter Benutzer
Winnenden - S-type 2001 V6



BeitragVerfasst am: Sa 23 Dez, 2017 16:28    Titel:  

ja, Timmi

... mach doch mal

@JF1:

... und die unfallbilder bezweifelt sicher niemand, beweisen aber auch nicht viel mehr als den 'bums'
selbst wenn es so war, wie du es beschrieben hast,
können alle nur soweit daran teilhaben, als du mit realen reaktionen von jaguar oder dem KBA aufwarten kannst/must

selbst deine geschriebenen berichte und briefe werden nichts am umstand ändern,
dass das KBA vermutlich des öfteren sowas zugesendet bekommt.

ABER - und jetzt kommts:
der ganze bericht wird nur dann einen sinnvollen beitrag im forum leisten
wenn du einen bericht vom KBA vorlegen kannst, der uns die nackenhaare zum vibrieren bringt.

sonst war es halt mal wieder - und ich will dir da nicht zu nahe treten, war ja nicht dabei -
einer jener kleinen artikel am ende der 3 lokalseite :
Fahrer verwechselt Gas mit Bremse und fährt in 100 kg Griesbrei .... nix passiert glück gehabt.
und so geht das leben weiter wie bisher, man liest es, vergisst es, weil man es nicht selber nachvollziehen kann
vielleicht bis einem selber sowas passiert.
nix für ungut
Wer liefert was?
      
sjag2002
registrierter Benutzer
Bayern



BeitragVerfasst am: Sa 23 Dez, 2017 19:24    Titel:  

Vielleicht sollte man einen Bereich im Forum einrichten zur Selbstverherrlichung.
Dann wären alle unter sich welche sich nicht richtig verstanden fühlen und das Forum
wäre wieder für sinnvolle, hilfreiche Tipps und Hinweise offen.
In diesem Sinne allen besinnliche Feiertage und stets eine 'unfallfreie Fahrt'!!!! 😉😉😉
Wer liefert was?
      
Schleichkatze
registrierter Benutzer
HH



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 12:05    Titel:  

Hallo,

also ich finde den Gasgeber-Thread einfach lächerlich. Wenn irgend jemand
so dumm ist und nicht merkt, dass er auf beide Pedale gleichzeitig tritt, sollte
sich selbst hinterfragen, ob er noch in der Lage ist ein Fahrzeug zu führen.
Ansonsten wird das Schreiben an das KBA sicherlich zur Belustigung der
Beamten führen und in die Mappe für skurille Einzelfälle abgelegt, die immer
bei kleinen Festen hervor geholt wird und für allgemeine Auflockerung sorgt.

Ich jedenfalls finde es von Vorteil, wenn man, sollte es mal notwendig sein,
das Fahrzeug vor dem Anfahren durch leichtes Gasgeben vorspannen kann.

MfG
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 12:44    Titel:  

Hallo

Irgendwie dreht sich die Angelegenheit im Kreis.

Zitat:
ja, Timmi
... mach doch mal

Ich habe die Bilder angesehen die mir JF1 gemailt hat. Ohne seine Aufforderung diese einzustellen werde ich dies nicht machen. Ich kann den Schaden beschreiben.

Beschädingungen auf der rechten Seite durch Anstreifen an einem anderen Auto. Beschädigt sind die Stossstange Kotflügel vorne rechts. Beifahrertüre vorne die strark eingedrückt ist, Beifahrertüre hinten rechts, die leichter eingedrückt ist und der Kotflügel hinten rechts, der eventuell durch einen Fachbetrieb wieder gerichtet werden kann. Die anderen beschädigten Teile müssen wohl getauscht werden. Die Beschädigungen reichen bis auf die Höhe der Türgriffe. Die Motorhaube ist offensichtlich ohne Beschädigung.

Damit sollte der Thread ersteinmal abgeschlossen sein. Ich bitte von weiteren Kommentaren, die das Verhalten von JF1 als Thema haben, abzusehen. Gesteht bitte jedem das Recht auf die eigene Sicht der Dinge zu.

Grüsse von Timmi
Wer liefert was?
      
Mars63
registrierter Benutzer
Winnenden - S-type 2001 V6



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 13:28    Titel:  

hallo Timmi,

an manchen Tagen beneidet dich niemand deiner arbeit und kontrollfunktion - ein herzliches Dankeschön!

ich hätte hinter meinen (zitierten) worten noch - lästermodus: aus' schreiben sollen,
denn wie erwähnt führen die bilder zu keinen schluss auf den hergang - sind und bleiben damit völlig belanglos in der sache.

da ja niemand gezwungen ist zu lesen und erst recht nicht etwas zu schreiben
kann man / muss man aber nicht den beitrag offen lassen - oder wieder schliessen

allen ein sinn-volles feiertagstreiben
und immer gute fahrt

Mars
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 13:58    Titel:  

Hallo Mars

Nunja, Arbeit ist es nicht, noch macht es mir richtig Spass und es ist meist ein Vergnügen.

Ich für meinen Teil habe beschlossen, diesen Thread offen zu lassen - wenigstens so lange es geht, :-)

Grüße zurück, mit allen Kerzchen und Glitzerglanz, von Timmi


Zuletzt bearbeitet von Timmi_1 am So 24 Dez, 2017 14:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Schleichkatze
registrierter Benutzer
HH



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 14:32    Titel:  

Hallo

ich schließe mich an @Mars63 an, auch von mir großen Dank für die
unaufgeregte, uneitele und prompte Arbeit als Moderator.
Da hatten wir schon ganz andere.

freundliche Tage

Nachtrag: Ich hoffe der Moderator macht noch lange weiter!
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 15:12    Titel:  

Dankeschön,

ich bin schon etwas gerührt.

Die vor lauter Lobesfreude und darauf folgenten Btuthochdruck verursachten Rechtschreibfehler habe ich korrigiert. Ich hoffe es ist nicht so vielen aufgefallen, was bei diesem Parteiverkehr eher nicht zu erwarten ist. ;-))

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Jaguarfan1
registrierter Benutzer
Burscheid



BeitragVerfasst am: So 24 Dez, 2017 17:20    Titel:  

Hallo zusammen,
dieser Thread war nicht dazu gedacht, in der Sache wie gehabt fortzufahren,
sondern stattdessen zum Nachdenken darüber anzuregen,wie man künftig evtl. konstruktiver mit strittigen Themen bzw. abweichenden Meinungen umgehen könnte.
Ich halte mich deshalb auch gerne an die von Timmi verordnete Weihnachtspause und werde hier jetzt zur Sache selbst nichts weiter ausführen.
Das kommt noch- an anderer Stelle .
Da gibt es noch einige wichtige Aspekte zu beleuchten- und dann hoffentlich auch sachlicher zu kommentieren.

Hallo Timmi,
Du kannst die Bilder gerne einstellen (Mit dem Hinweis:Ausgangstempo Schrittgeschwindigkeit max. 10 km/h und Abstand zum dann geschrotteten BMW etwa 5 m).

und allen besinnliche Feiertage
JF1
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: So 31 Dez, 2017 13:28    Titel:  

Hallo

Ich hatte etwas Zeit.

Bilder vom beschätigten S-Type von JF1 und des beschätigtem "gegnerischen" Fahrzeug.

Die Bedingungen stehen oben.

Damit will ich keinesfalls eine neue Diskusion entfachen.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Jaguarfan1
registrierter Benutzer
Burscheid



BeitragVerfasst am: So 31 Dez, 2017 18:59    Titel:  

Danke Timmi,
aber weitere Diskussionen zu diesem Thema sind wichtig und richtig!
Das Thema wurde zu lange bagatellisiert bzw. tabuisiert.
Uns allen ein gutes Neues Jahr
JF1
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: