E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Sporadisch keine Gasannahme und Motor aus DV 250
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
DaimlerVau8
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Mo 30 Apr, 2018 19:45    Titel: Sporadisch keine Gasannahme und Motor aus DV 250  

Hallo zusammen,
Nach der Winterpause macht der Daimler 250 V8 sporadisch schlapp. Start und Leerlauf wunderbar und nach ca. 1/2 Std Fahrt , Motortemp. gerade erreicht, keine Gasannahme mehr, ausrollen und Motor geht aus. Springt nach 1min. wieder an und es geht weiter aber rd. 15 min später das gleiche unsw. Benzinfilter ist sauber und voll mit Sprit.

Kontakte gewechselt, Zündung stat. und dyn. eingestellt. Ohne Erfolg . Klassisch wäre jetzt der Zündspulentausch dran aber da ist schon ein Lucas HA12 Repro Teil drin.
Hat noch jemand ein Ferndiagnose Tip?

Viele Grüße
Andreas
Wer liefert was?
      
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



BeitragVerfasst am: Do 10 Mai, 2018 20:48    Titel:  

Batterie tot und/oder Spannungsregler
Zündspule defekt
Benzinpumpe defekt
Wackelkontakt bzw schlechter Masseschluß an o.a. Teilen.
Wer liefert was?
      
DaimlerVau8
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Di 05 Jun, 2018 9:52    Titel:  

Danke für die Tips - Ferndiagnosen sind ja nicht so einfach. Tatsächlich wars die Benzinpumpe. Langzeittest steht dann noch aus aber nachdem das Fahrintervall immer kürzer wurde und nach Pumpentausch alles läuft wars das wohl.
Wie so oft war die SU Pumpe noch nicht alt / wenig km und trotzdem sind es die klassischen Probleme .
So langsam rücke ich immer öfter von der Originalität ab. Nun ist eine Hardi drin, ein Adapter für den Einbau war dabei und so dauert der Umbau inkl. Vorfilter 15 min.
VG Andreas
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cokkieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: