E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ40 - XJ81 - X300  >>  X300 XJR Pflege für mein Kätzchen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Ymbaby
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Do 03 Mai, 2018 15:43    Titel: X300 XJR Pflege für mein Kätzchen  

Servus,
hab das Gefühl mein Kätzchen braucht ein wenig Pflege.
Ist ein XJR von 96 mit 4.0 Reihensechszylinder. Aktuell hat er knapp 188tkm gelaufen. Auto seit knapp 2 Jahren in meinem Besitz.

Vor kurzem wurde gemacht:
Bremsflüssigkeit
Servoöl
Motoröl
Batterie+batterie fernbedienung
Letzten Sommer:
Radlager und Ölservice

Also zum Glück nicht sonderlich viel in knapp 2 Jahren . Jetzt steht bald der TÜv an und auch auf Grund des nie da gewesenen Scheckhefts würde ich gerne etwas dafür tun damit ich noch lange Spaß an dem Auto habe.
Welche Teile würdet ihr vorbeugsam austauschen? Gibt es irgendwelche Service/Riemen/Ketten/Flüssigkeiten auf die ich noch Acht geben sollte? Benötigt mein Kompressor eine spezielle Pflege? Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps wie ihr euere Kätzchen innen und außen ein wenig optisch auffrischt? Wie
pflegt/wäscht ihr Euren Lack? Politur selbst machen oder machen lassen?
Hab Gefühl das mein Kätzchen gerade etwas nötig, damit er nicht zum Strassenkater verkommt.

Vielen Dank im vorraus
Wer liefert was?
      
xjs1982
registrierter Benutzer
Koblenz



BeitragVerfasst am: Mo 28 Mai, 2018 16:18    Titel:  

Hallo,

Das was du schon alles gemacht hast klingt super und nach meinem dafür halten auch erstmal ausreichend. Ich persönlich tausche nur wenn etwas kaputt ist.

Würde aber noch über eine Hohlraumversieglung nachdenken und den Unterboden würde ich auch gründlich inspizieren!!!

Beim Kompressor halt drauf achten nie wie ein Irrer zu beschleunigen und ihn auch kalt laufen lassen aber das sollte eigentlich ja klar sein-;))

Bei der Pflege mache ich persönlich den Innenraum einmal im Monat sauber. Alles Leder reibe ich mit Sattelfett ein, natürlich ordentlich durchsaugen, Holzteile Pflege ich mit normaler Möbelpolitur.

Außen wird er zweimal im Monat gewaschen, von Hand natürlich und poliert. Felgen und Chrom natürlich auch...

Sollte deiner wirklich schon etwas verlebt sein dann investiere das Geld einmal in eine professionelle Aufarbeitung auf der kannst du dann aufbauen.

Grüße Ralph
Wer liefert was?
      
mad_max77
registrierter Benutzer
73054 Eislingen



BeitragVerfasst am: Mo 28 Mai, 2018 19:12    Titel:  

Getriebeölwechsel kann auch nicht schaden.
Wer liefert was?
      
cumberland
registrierter Benutzer
Norddeutschland



BeitragVerfasst am: Mo 28 Mai, 2018 21:26    Titel:  

...und die Kreuzgelenke der Antriebswellen fetten wäre auch nicht schlecht.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:

Jaguar Ersatzteile für XJ40, X300, XJ8