E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  PDC Ausfall S Type 2005
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Hasenmann
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Mo 11 Jun, 2018 8:19    Titel: PDC Ausfall S Type 2005  

Hallo Freunde,

ich fahre einen 2005er S Type 4.2. Sobald ich den Rückwärtsgang einlege, kommt ein 3 Sekunden Dauerpiepen und der PDC Knopf leuchtet rot.

Nachdem ich hier das Forum durchsucht habe, habe ich an den jeweiligen Sensoren gelauscht. Scheinbar funktionieren alle bis auf den vorne rechts. Dieser scheint keine Signale auszusenden.

Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man den Sensor ausbauen kann? Das System scheint ja recht simpel zu sein, Steuergerät, PDC Sensoren und die Kabel dahin. Vielleicht ist ja nur ein Kabel nicht richtig fest?

Beste Grüße aus Köln,

der Hasenmann.
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Mo 11 Jun, 2018 14:39    Titel:  

Hallo

HIER wird die vordere Stoßstange demontiert, damit solltest Du an die Sensoren kommen.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
moellerr
registrierter Benutzer
Kassel



BeitragVerfasst am: Mo 11 Jun, 2018 18:36    Titel:  

Hallo Hasenmann,

wenn der Piepton und die rote LED nur kommen, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, so ist eigentlich die hintere PDC der Verursacher.

Die vordere PDC hingegen ist sowohl in R als auch in D aktiv. Startest Du also den Motor und schaltest direkt von P in D, so müsste - wenn denn die vordere PDC tatsächlich defekt ist - ebenfalls der Ton und die LED kommen.
Wichtig ist zu wissen, dass pro Fahrt (Zyklus Zündung an) nur einmal eine Fehlermeldung erfolgt.

Bei meinem 2005er Modell ist leider durch eine Hochdruckreinigeraktion die hintere PDC nur in den Sommermonaten zu gebrauchen. Unter 20 °C meldet sie einen Fehler, aber eben nur, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Die vordere PDC hingegen funktioniert immer einwandfrei, egal ob in R oder D.

Daher sicherheitshalber nochmal kontrollieren oder besser noch den Fehlerspeicher auslesen (lassen). Die Fehlercodes weisen direkt den defekten Sensor aus.
Für einen Schnelltest einfach Zündung einschalten, auf R stellen, aussteigen und ums Auto laufen. Je nachdem, ob er dann piept, wenn Du vor oder hinter dem Fahrzeug stehst, zeigt, welche der beiden PDCs funktioniert. Sobald nur einer der Sensoren nicht funktioniert wird nämlich die betroffene PDC komplett deaktiviert.

Ich hoffe, ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken ;-)

Gruß
moellerr
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2017
Bochum



BeitragVerfasst am: Mo 11 Jun, 2018 22:53    Titel:  

Hallo,
bei mir war vorne rechts auch der Pdc defekt, kein tickern zu höheren.
Ich kam mit etwas gefummel auch ohne Demontage der Stoßstange dran.
Ob ich die untere Motorandeckung abgebaut hatte kann ich nicht mehr sagen.
Ich hatte mir einen gebrauchten bei eBay gekauft,
Jetzt funktionieren wieder alle. Ich hatte auch erst einen der hinteren verdächtig, war aber der vorne rechts.
Lg Gerd
Wer liefert was?
      
Hasenmann
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Di 12 Jun, 2018 12:58    Titel:  

Vielen Dank für die Tipps, ich werde mich mal am Wochenende dran setzen!
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: