E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
X-Type  >>  Offnen der Glasscheibe beim 5. Tür von Estate wenn Schalter defekt
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Gerard_Dirks
registrierter Benutzer
Oberiberg



BeitragVerfasst am: Mo 11 Jun, 2018 22:46    Titel: Offnen der Glasscheibe beim 5. Tür von Estate wenn Schalter defekt  

Hallo

Jetzt ist in mein 2. Estate auch der Schalter defekt gegangen.

Gibt es eine Möglichkeit um die Glasscheibe zu öffnen ohne das ich der ganze 5. Tür ausbauen muss. Gibt es ein Trick um das Relais auszulösen oder ein Hebel zu betätigen das ich es öffnen kann.

Gruss
Gérard
Wer liefert was?
      
Transalpler
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Di 12 Jun, 2018 8:33    Titel:  

Jaguar (bzw. jemand mit SDD) kann den Taster an der Fernbedienung zum Öffnen der Heckklappe umprogrammieren, dass anstatt dessen die Scheibe geöffnet wird. Andere Möglichkeiten sind mir keine bekannt.
Wer liefert was?
      
Gerard_Dirks
registrierter Benutzer
Oberiberg



BeitragVerfasst am: Di 12 Jun, 2018 8:59    Titel:  

Danke für deine Antwort!

Ich habe nicht an eine Lösung für die FB gedacht. Ich dachte nur ob es nicht irgendwo ein Hebel oder Notkabel gibt zu öffnen der Glasscheibe. Wenn das Relais nicht betätigt werden kann sollte es doch eine Ort geben wo man das Relais manuell entriegeln kann
Wer liefert was?
      
Transalpler
registrierter Benutzer
Wien



BeitragVerfasst am: Di 12 Jun, 2018 9:05    Titel:  

Notbetätigung gibt es in diesem Sinne keine - ich denke auch, dass das nicht ein normales Relais betätigt, sondern ein Steuergerät - also entweder Steuergerät ausbauen, und den richtigen PIn mit Strom versorgen (mit dem Risiko den falschen zu erwischen, und irgendwas anderes zum Abrauchen zu bringen), oder was wohl schneller geht - SDD ran, umprogrammieren, öffnen, reparieren oder austauschen, und wieder zurück programmieren....
Wer liefert was?
      
Landrover
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Di 12 Jun, 2018 14:20    Titel:  

Hallo Gérard
"sollte es doch eine Ort geben wo man das Relais manuell entriegeln kann"
Wenn es denn eine einmalige Öffnung sein soll geht folgendes, aber das ist keine dauerhafte Lösung.
Man kann den Griff in dem sich der Schaltkontakt befindet öffnen. Das Oberteil des Griffs kann man vorsichtig mit einer stabilen Klinge abhebeln. Darunter befindet sich eine Schaltfolie, sie besteht aus einer Folie mit innen liegendenden Schaltkontakten die in der Regel nicht mehr genügend Kontakt geben um den Öffnungsvorgang direkt im Steuergerät zu aktivieren.
An der Stelle unter der sich die Kontakte befinden ist ein aufgeklebte Schaumgummifläche sichtbar. Entweder diese Schaltfolie mit den Fingern an dieser Stelle fest zusammen drücken oder mit einer Flachzange. Wenn das nicht hilft kann man wie auch immer eine leitende Verbindung zwischeh den beiden Kabeln die aus der Folie kommen herstellen. Mann könnte versuchen an der Stelle ein anderen mechanischen Taster zu verbauen aber das ist auf Grund der Enge sehr schwierig.
Wie schon gesagt das wäre eine Möglichkeit den Schließmechanismus bei Bedarf mal zu betätigen, aber das ist nichts für die Dauer, den Griff öfters aufhebeln ist nicht das optimale weil der ja dann garantiert irgendwann undicht wird.
Das beste ist wie oben schon gesagt das umprogrammieren der Fahrzeugsoftware um dann mit der Fernbedienung die Scheibe zu öffnen, oder ein neuer Griff der aber nicht ganz billig ist.
https://www.jaguar-shop.com/epages/62413452.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62413452/Products/C2S51478
MfG Joachim
Wer liefert was?
      
Gerard_Dirks
registrierter Benutzer
Oberiberg



BeitragVerfasst am: Mo 18 Jun, 2018 10:50    Titel:  

Hallo

Dieser Schalter wird auch bei BMW und Landrover verwendet. Bei BMW hat es eine Notentregelung!
Kurzes Video von 2 Minuten
https://www.youtube.com/watch?v=sV9teW4Mjsw

Aber bei der Jaguar hat es dort Verkleidungen :-(
Wer liefert was?
      
Thomas_S
registrierter Benutzer
Trippstadt



BeitragVerfasst am: Mo 02 Jul, 2018 20:48    Titel: Not- Entriegelung Heckscheibe Estate  

Hallo,

die Not- Entriegelung geht folgendermaßen:

Heckklappe öffnen
Man erkennt am Übergang zum Dach zwei dicke schwarze Gummitüllen.
Die Rechte dachseitig rausziehen. Enthalten ist der Wasserschlauch fürs Heckfenster und
einige Kabel.

Das dünne Rot-Weiße Kabel etwas herausziehen und mit einer dünnen Stecknadel durchstechen.
Die Stecknadel kurz gegen Masse verbinden. Das Fenster öffnet mit gut hörbarem Klack.

Vor Jahren in einem amerikanischen Forum entdeckt und an zwei verschiedenen X-Types
erfolgreich probiert. Und die FB umprogrammieren lassen.

Gruß, Thomas
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:



Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type