E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Bremsen entlüften E-Type
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Do 19 Jul, 2018 20:24    Titel: Bremsen entlüften E-Type  

Ich habe 2 Entlüftungsgeräte für Bremsen. Eins mit Druck, dass auf den Bremsflüssigkeitesbehälter aufgesetzt wird und eins, das mit Unterdruck am Entlüftungsnippel arbeitet. Mit Druck zu arbeiten ist angehmer, vor allem wenn man alleine ist. Allerdings habe ich keinen Adapter für den E-Type, den man auf den Bremsflüssigkeitsbehälter schraubt. Kennt jemand eine Bezugsquelle?

Udo
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Do 19 Jul, 2018 20:31    Titel:  

Kauf dir eine Deckel & verpasse es eine Schlauchanschluss.
Wer liefert was?
      
martini
registrierter Benutzer
Berlin



BeitragVerfasst am: Do 19 Jul, 2018 22:15    Titel:  

Hallo,

leider sind die Deckel ja nicht geschlossen wegen der Sensoren. Somit wird es schwer ihm einen Schlauchanschluss zu verpassen.
Ich habe das auch schon versucht und keine gute Möglichkeit gefunden. Wäre also auch an einer Lösung interessiert.

Grüße
Martin
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Fr 20 Jul, 2018 5:34    Titel:  

Meiner hab ich von einen Triumph, glaub ich. Hat keine Schwimmer oder so. Die Löcher hab ich mit Silikon gestopft.

Zur Not kann man auch einen Mountainbike Reifenschlauch schneiden & mit Schellen an die 2 Reservoiren fixieren & via der Schräderventil mit Luft füllen.

Besonders viel Druck braucht es nicht.
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Fr 20 Jul, 2018 8:06    Titel:  

Danke für die Antworten, aber ich suche keine Bastellösung, sondern einen Adapter der anstelle des Deckels auf den Bremsflüssigkeitbehälter aufgeschraubt wird. Das Entlüftungsgerät pumpt durch diesen Adapter Bremsflüssigkeit in den Bremsflüssigkeitsbehälter. Man muss nur ein Nippel öffnen, auf den Knopf drücken und neue Bremsflüssigkeit wird durchgespült und die Bremse entlüftet. Für meinen TR250 hatte ich mir aus einem alten Deckel einen Adapter gebastelt, was mehr schlecht als recht funktioniert hat, weil nicht richtig druckdicht.

Hier ist so ein Ding, nur eben nicht passend für die E-Type:

https://www.ebay.de/itm/Bremsenentlueftung-Adapter-Bremsenentlueftungsgeraet-Chrysler-Ford-Nissan-Subaru-/371353663033

Udo
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: