E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Nachwuchs: Serie II 5.3
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 2 von 2Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2
Autor weitere Bemerkungen
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: So 08 Dez, 2019 18:22    Titel:  

Bis jetzt habe ich noch keine Batterie angeklemmt, hoffe aber nächstes Wochenende dafür Zeit zu finden.
Bedient habe ich mich aus diesem Katalog

https://www.hella.com/railway/assets/media_global/1237_KI_ZG_Power_Sports_66mm_Premium.pdf

Der Umbau auf diese Leuchten beinhaltet aber einiges an Schweißarbeiten :(
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Mi 11 Dez, 2019 7:04    Titel:  

Hallo Peter,

was hab ich nur getan ? ! Ich hoffe du kannst noch ruhig schlafen :)

Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich die originalen Rückleuchten nicht mehr habe.
Aber mit den Zeichungen von Hella, sollte man doch eigentlich recht weit kommen.
Evtl. kann man sich einen Prototypen aus Pappe oder Holz bauen, mit dem man das ganze dann ausprobiert.

Verstehe ich das richtig, dass du dann die original Lampen - Abdeckung darüber machen willst?
Wer liefert was?
      
gogoldive
registrierter Benutzer
Rösrath



Verfasst am: Mi 11 Dez, 2019 20:25    Titel: noch mehr Licht  

Hallo Zusammen,

eigentlich @Peter....hast Du mal über die Nolden Scheinwerfer nachgedacht...für vorne, ob 1.Gen oder 2 Gen. ist ja eigentlich
Geschmacksache....

https://www.nakatanenga.de/beleuchtung/hauptscheinwerfer/5282/nolden-7-zoll-generation-2-bi-led-reflektor-hauptscheinwerfer-einzeln

Grüße aus Königswinter
Günther
Wer liefert was?
      
gogoldive
registrierter Benutzer
Rösrath



Verfasst am: Mi 11 Dez, 2019 21:39    Titel:  

sorry das ist mir irgendwie entgangen......da muss ich noch mal stöbern....
G
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Fr 13 Dez, 2019 16:44    Titel: ???  

vielleicht hätte man einen extra Thread über "Rückleuchten Umbau" machen sollen...
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 13 Dez, 2019 16:51    Titel: sorry.....  

ich nehme alles von mir Geschriebene nach Deinem Post dazu wieder raus und eröffne einen eigenen Thread, OK - Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: So 15 Dez, 2019 9:45    Titel:  

Die Variante mit den runden Leuchten ist nicht ganz ohne.
Gestern die großen Löcher für das untere Licht herausgeschnitten - siehe da - ein Teil vom Kofferraum ist im Weg.
Jetzt musste ich mir erstmal ein Stück Rohr (127x4mm) bestellen, mit dem ich die Halterung dann bauen kann.
Vor Weihnachten sollte das Thema aber noch durch sein.




DSC06837.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC06844.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC06845.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: So 15 Dez, 2019 11:18    Titel: Respekt......  

Ein solcher Eingriff wäre mir zu weit gegangen. So etwas habe ich hinter mir, als ich meine XJ40-Vordersitze und die B-Säuleninnenseite mit integrierter Gurtrolle in den XJ12-S2-Innenraum implementiert habe. Das hat mir gereicht. Jetzt lasse ich der Karosserie ihre Ruhe....Gruß - Peter aus FFM

PS: das war ua der Grund, weshalb das SSD- und das Zusatztank-Projekt gestoppt und gestrichen wurde.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: So 05 Jan, 2020 16:15    Titel:  

Nun endlich ist es so weit.
Etwa schweißen und schleifen noch...
Platz für ein doppel DIN Radio/Display ist nun auch geschaffen.




DSC06864.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC06861.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC06867.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: So 05 Jan, 2020 16:22    Titel:  

Aus Angst, dass der Kompressor nicht genug Luft bekommt, habe ich mich nun doch noch für einen Lufteinlass entschieden.
Das Teil kommt noch komplett raus - habe bereits ein Blech (Wanne) gebogen, welches dann eingeschweißt wird.
Aber so in etwa wirds aussehen. Die Kontur ist von der Vorderkante der Haube übernommen.




DSC06853.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC06855.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC06857.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Fr 22 Jan, 2021 21:46    Titel: wieder mal ein paar Stunden investiert...  

und eine Halterung für die Zusatzwasserpumpe des Superchargers gebaut.
Damit herrscht auch langsam Ordnung im Motorraum.




DSC07020.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07023.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07028.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Fr 22 Jan, 2021 22:00    Titel: etwas länger gedauert hat...  

mein Problem mit der Motorhaube.

Das Entfernen der Stoßstange bringt ein teuflisches Detail hervor: Beim Öffnen der Motorhaube, dreht sich diese in den unteren Bereich!
Lösung ist ganz simpel: die Haube wird bis unten verlängert und die Scharniere kommen unten an den Querträger.

(das Wabengitter dient nur zur Veranschaulichung und kommt später nicht zum Einsatz)

Seitlich passt nun ein zweizeiliges Kennzeichen perfekt hin.




DSC07034.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07036.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07037.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Sa 20 Feb, 2021 21:07    Titel:  

jetzt auch zum aufklappen...



DSC07042.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07043.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Celine
registrierter Benutzer
Hannover



Verfasst am: Sa 20 Feb, 2021 23:25    Titel:  

Allererste Sahne Fabian!!!!!
Handwerklich sauber ausgeführt.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei deinem Projekt.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: So 06 Jun, 2021 10:46    Titel: und er passt doch rein...  

der X300 Tank.
Aber nur mit viel gefummel und kleinen Modifikationen.
So muss z.B. der Deckel durch eine flache Variante ersetzt werden.
Die Falze sind tatsächlich sehr störend. Er geht momentan nur rein wenn das linke Heckklappenscharnier abgeschraubt ist. Wenn man den Tank dann reindreht, kommt man an die hintere Schraube nicht mehr ran... wahrscheinlich verschraube ich das dann von oben (mit angeschweißter Mutter)




DSC07122.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07119.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSC07118.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: So 06 Jun, 2021 20:19    Titel: Respekt.......  

..... und doch bin ich jetzt erst recht froh, von diesem Akt Abstand genommen zu haben......Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Sa 12 Jun, 2021 14:22    Titel: versteh dich gut...  

das Scharnier des Heckdeckels ist auch noch ein Hindernis wenn es um die Zulaufleitung geht. Der Stutzen am Tank muss gerade nach hinten weg - also umschweißen. Getankt wird dann nur von einer Seite, aber damit kann ich leben. Der zweite Tankdeckel bleibt aber dennoch erhalten - zwecks der Optik.
2 Stahlbänder (Marke Eigenbau) halten das ganze jetzt sicher am Platz.




IMG_1012.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_1023.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: So 04 Jul, 2021 9:12    Titel: Radlauf Pt. 1  

... die Radläufe hinten sollten die selbe Form bekommen wie die vorne.
Viele Ideen und Nächte später bin ich mit dem Anfang meines Ergebnises recht zufrieden.
Die Ausstellung beträgt ca. 3 cm (exakt wie vorne) Eine 8 Zoll Felge würde bei einer ET 0 nun satt im Radhaus sitzen (oder auch die Asteroid mit 35mm Spurplatten)
Über die Anbindung an den Innenkotflügel muss ich mir noch Gedanken machen...
Zur Veranschaulichung hab ich schnell mal eine Tür reingebaut.




IMG_1056.JPEG

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_1058.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_1057.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 2 von 2Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: