E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
X-Type  >>  Fahren in Schottland - Was muss ich wegen des Linksverkehrs am Licht machen?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
cyclo_rider
registrierter Benutzer
Koeln



BeitragVerfasst am: Mi 10 Okt, 2018 14:10    Titel: Fahren in Schottland - Was muss ich wegen des Linksverkehrs am Licht machen?  

Hallo zusammen,

ich fahre demnächst zumn ersten Mal mit meinem X-Type auf die Insel. da dort Linksverkehr ist, würde ich wohl mit meinen Scheinwerfern den Gegenverkehr blenden. Hat jemand Tipps, was ich da machen muss? Muss ich die Scheinwerfer verstellen lassen? Gibt es Klebefolien? Mein X-Type hat Xenon-Scheinwerfer.

Vielen Dank

Werner
Wer liefert was?
      
X-Chromosom
registrierter Benutzer
Obermörmter



BeitragVerfasst am: Mi 10 Okt, 2018 16:02    Titel:  

Wenn du mit der Fähre übersetzt, bekommst du passende Abkleber im Bordshop.
Vermutlich können auch ADAC und Konsorten helfen, oder du versuchst es im Internet, wenn noch genügend Zeit ist...

https://www.amazon.de/Scheinwerfer-Adapter-Umwandler-Stra%C3%9Fentauglichkeit-Vereinigten-Anweisungen/dp/B00OHGFA58/ref=sr_1_4/259-1083929-3192957?ie=UTF8&qid=1539183812&sr=8-4&keywords=aufkleber+scheinwerfer+f%C3%BCr+england

Beste Grüße
Wer liefert was?
      
moellerr
registrierter Benutzer
Kassel



BeitragVerfasst am: Mi 10 Okt, 2018 17:30    Titel:  

Hallo Werner,

da muss nichts extra abgeklebt werden.

In den Fernlichtscheinwerfern gibt es jeweils einen Hebel, mit dem man den Lichtkegel so verstellen kann, dass der Gegenverkehr nicht geblendet wird.
Im Anhang die entsprechende Erläuterung aus der Bedienungsanleitung.

Gruß
moellerr
Wer liefert was?
      
Stefan_R
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Mo 15 Okt, 2018 19:42    Titel:  

Ich könnte schwören, dass in meiner Bedienungsanleitung nichts davon steht.

Noch nicht einmal die eine (Vertrags-)Werkstatt wusste davon, die mir den Scheinwerfer einstellen sollte, nachdem eine andere (Vertrags-)Werkstatt den Scheinwerfer ausgetauscht hatte, und die mir das Auto wiedergegeben haben, obwohl der neue Scheinwerfer in den Gegenverkehr geblendet hat und sich nicht einstellen ließ.

Die zweite Werkstatt sagte damals: Der (neue) Scheinwerfer ist kaputt. Er lässt sich nicht einstellen.

Also zurück in die Werkstatt, die mir den neuen Scheinwerfer eingebaut hatte und reklamiert, dass der neue Scheinwerfer kaputt sei und sich nicht einstellen lasse (laut der anderen Werkstatt).

Der Meister verschwindet kurz mit dem Auto in der Werkstatt und kommt nach 3 Minuten wieder. Alles in Ordnung, sagt er, der Scheinwerfer war nur lieferseitig auf Linksverkehr eingestellt und der Monteur hat vergessen, den umzustellen.

Seitdem keine Probleme. Ich habe mir nur einen Wolf gesucht nach dem Hebel zum Umstellen, da ich diesen im Bereich des Abblendlichts gesucht habe. Ans Fernlicht musste ich niemals ran, da dort bisher nie eine Birne kaputt war.

Ist alles mindestens 10 Jahre her, nun bin ich schlauer.
Wer liefert was?
      
office
registrierter Benutzer
Polarkreis



BeitragVerfasst am: Di 16 Okt, 2018 18:07    Titel:  

Also der Scheinwerfer muss nicht auf Linksverkehr eingestellt werden. Scheinwerfer blenden nämlich immer, links oder rechts.

Damit der Gegenverkehr nicht geblendet wird gibts das berühmte "Abblendlicht", das ist bei modernen Autos (so seit ca. letztes Jahrtausend) nicht gleichmässig ausleuchtend, sondern leuchtet den äusseren Fahrbahnrand weiter aus (links bei Linksverkehr, rechts bei Rechtsverkehr).



In meinem Fahrerhandbuch habe ich den Hebel drin. Nur: im Titel steht was von "Schweinwerfer umstellen", im Text wiederum "Abblendlicht umstellen".

Die Mär von der Geschicht: der Hebel zum Umstellen des Abblendlichtes ist im Scheinwerfergehäuse.Englische Ingenieurskunst halt.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:



Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type