E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Vergaserumrüstung V12
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
musicman64
registrierter Benutzer
Wandlitz



BeitragVerfasst am: Mo 10 Dez, 2018 10:42    Titel: Vergaserumrüstung V12  

Hallo Miezenkenner!
Bei meinem V12 sind die originalen Vergaser mechanisch verschlissen. Ich möchte nun auf 4 HIF44 (SU)mit vier K&N Sportluftfiltern umrüsten. Meine Frage: sind diese Vergaser besser als die Originale und funktionieren sie mit den angegebenen
Luftfiltern oder gibt es insbesondere im Sommer Probleme mit zu warmer Ansaugluft?
Danke für jeden Tipp
Mr.Musicman
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 10 Dez, 2018 18:41    Titel:  

Hallo Mr. Musicman,
ja, unbedingt so umbauen. Bringt vor allem mit der heißen Ansaugluft über den Krümmern richtig Power :D
Solche Themen zu Vergaser Umbauten gibt es in jedem Forum und jedem Modell in Unmengen. Wie wäre es erst einmal selber etwas Arbeit ins Suchen zu investieren?
Gruß Miss Keyboard
Wer liefert was?
      
mainzer25
registrierter Benutzer
Mainz



BeitragVerfasst am: Mo 10 Dez, 2018 19:10    Titel:  

och rainer

sei doch mal hilfsbereit, du weisst das doch aus dem eff eff.
kennst die klaviatur ......

rainer scbhöne weihnachtszeit aus mainz, hoffe es geht dir gut
gruss gerd
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 10 Dez, 2018 19:48    Titel:  

Moin Gerd,
Du kennst ja die Schlitzohren in den Foren. In einer Minute eine Frage stellen und andere geben stundenlang die Antworten. ;-)
Dir auch schöne Grüße Rainer
Wer liefert was?
      
sm-soft
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Di 11 Dez, 2018 12:29    Titel:  

Hallo Mr.Musikmann,
Ich habe die SU-Vergaser seit fast einem Jahr drauf und bin damit sehr zufrieden!
Es sind allerdings beim Umbau die originalen Luftfilter weiter benutzt worden.
Gruß Stephan




F58C2FCF-2FEE-4F11-9256-E47A8C30A8BE.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


E42CF16E-D8AC-4583-B9A4-62F5EE340F92.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 11 Dez, 2018 20:47    Titel:  

Nagelneue 1 3/4" Vergaser von SU sind ein guter und "preis-günstiger" Ersatz für die originalen Stromberg-Vergaser, wenn diese wirklich an den Wellen und Bohrungen der Vergaser so verschlissen sind, dass dort Nebenluft gezogen wird.
Ich würde immer versuchen, die Vergaser an die originale Luftfilteranlage anzupassen, damit man die Ansaugluftvorwärmung nutzen kann.
Offene K& Filter saugen Luft an, die vor allem im Sommer wärmer ist, als die Luft die durch die originalen Ansaugtrompeten angesaugt wird. Wie hoch der Temperaturunterschied ist und wie hoch der (geringe) Leistungsuntzerschied ist, kann ich nicht sagen.
Es könnte allerdings sein, dass die mitgelieferten Düsennadeln zu der Beatmung durch die originale Luftfilteranlage passen, so dass sich eine korrekte Gemischzusammensetzung ergibt. Ob das auch mit den K&N-Filtern so ist, müßte man mit einer Lambdasonde msssen oder auf einen Leistungsprüfstand mit einem Viergastester.
Grundsätzlich halte ich die Idee mit den SU für sinnvoll und drücke die Daumen, dass der Umbau glatt geht.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: