E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Schaltknauf für Getrag 5-Gang in Jaguar E-Type
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
agnatus
registrierter Benutzer
Graz



BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2019 17:50    Titel: Schaltknauf für Getrag 5-Gang in Jaguar E-Type  

nachdem ich meinen jaguar e-type von 4-gang getriebe auf "getrag 5-gang" umbauen habe lassen, fehlt noch eine kleinigkeit..

ich suche einen passenden schaltknauf, der die schaltwege des getrag getriebes abbildet..
den alten schaltknauf kann ich leider nicht überarbeiten lassen, da kaputt.. (foto)

ich habe jetzt schon die verschiedensten varianten im internet gesucht aber nichts passendes gefunden
kurzum ich suche:
schaltknauf kugel, schwarz, ca 45mm durchmesser, mit innengewinde 5/16" entweder blank (ohne gravierte schaltwege) oder die schaltwege eingraviert (foto)..
wenn es ein blanker (ohne gravur) ist, würde ich mir die schaltwege eingravieren lassen

das problem ist, das der schalthebel ein zollgewinde hat und die gängigen schaltknäufe mit dem passenden schaltmuster nur metrisches gewinde..

also wer hat tipps für mich..?

lg andreas




Schaltknauf-Schalthebel-Echtleder-Hebel-Knauf-5-Gang-f.jpg



IMG_2774.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Jagnut
Sponsor 2019
Oberägeri / Schweiz



BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2019 18:24    Titel: Gear knob  

guckst Du bei SNG Barratt: Product Code:C23007G



gear knob Getrag.png

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2019 18:42    Titel: Eine schwarze Kugel  

ganz ohne gravierte Schaltwege
mit einem 5/16 UNC-Innengewinde Metalleinsatz habe ich zu verkaufen.
Ist aber nicht billig.
Wer liefert was?
      
agnatus
registrierter Benutzer
Graz



BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2019 18:58    Titel:  

@jagnut

danke für die prompte antwort.. genau das was ich gesucht habe...

hätte gleich hier im forum fragen sollen und nicht stundenlang im web suchen..




danke.gif

Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2019 19:13    Titel: Da kannste  

auch lange suchen denn da du bist nicht der Einzige!!!

Aber soll ich diese Kugel wirglich nach Norditalien verkaufen :-))),

einem Piefke bleibt ja nichts, ja garnichts erspart!! :-((

Mache morgen mal ein Bild.

Gruß aus Südschweden

Harald
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 12:38    Titel:  

Ist das 5-Gang eingetragen ? Ist das 5-Gang wirklich konform zu den Anforderungen des H-Kennzeichens ?
Wenn nicht, würde ich mit dem gravierten 5-Gang Knauf keine schlafenden TÜV-Prüfer wecken.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 13:52    Titel: Für ? nicht eingetragen  

und doch sichtbar ist gibt es auch einen Knauf der nicht ganz so rund ist
und etwas schwerer wie die orig. Kugel.




DSCN4656.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSCN4658.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
agnatus
registrierter Benutzer
Graz



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 15:25    Titel: H-Kennzeichen  

Hallo Wolfgang,

in Österreich gibt es keine H-Kennzeichen..

LG Andreas
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 21:21    Titel:  

Moin Andreas,

versteh ich nicht. In Österreich werden Historische Fahrzeug doch fast genauso typisiert wie in Deutschland. Bei Umbauten die dem nicht entsprechen wird einem der Status aberkannt. Oder?

Historische Fahrzeuge in Österreich:
Die Begriffsbestimmung für historische Fahrzeuge findet sich im Kraftfahrgesetz (KFG) 1967, §2 Absatz 1, Ziffer 43. Demnach ist ein historisches Fahrzeug ein erhaltungswürdiges, nicht zur ständigen Verwendung bestimmtes Fahrzeug, mit Baujahr 1955 oder davor, bzw. das älter als 30 Jahre ist und in die vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie approbierte Liste der historischen Kraftfahrzeuge eingetragen ist (§ 131b) welches nicht für den alltäglichen Gebrauch verwendet wird.


Gruß
Rainer


Zuletzt bearbeitet von Rainer-HH am Mi 16 Jan, 2019 18:17, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
agnatus
registrierter Benutzer
Graz



BeitragVerfasst am: Di 15 Jan, 2019 19:52    Titel:  

Hallo Rainer,

man kann in Österreich natürlich auch den Status für ein historisches Fahrzeug beantragen für Autos, die die entsprechenden Kriterien erfüllen (siehe die zitierte Textpassage)
es gibt in Österreich nicht das in Deutschland sogenannte "H-Kennzeichen" sondern eine andere Kennzeichnung, die ich aber nicht kenne.. laut Info erfolgt lediglich eine Eintragung im Zulassungssschein...

da es noch andere Auflagen gibt, die mir zur Zeit zu mühsam sind, habe ich meinen E-Type nicht als historisches Fahrzeug typisiert.
- man darf nur an max. 120 Tagen/Jahr fahren
- Dazu müssen "fahrtenbuchartige Aufzeichnungen" geführt werden. Diese sind der Behörde auf Verlangen vorzulegen.

vollständige Info dazu: https://www.oeamtc.at/thema/oldtimer/

und da ich eine sehr kostengünstige Haft- und Vollkaskoversicherung habe, ergibt sich auch kein Vorteil in der Typisierung als historisches Fahrzeug.. könnte maximal mal interessant sein, wenn in Städten und Gegenden Fahrverbote für Oldtimer kommen.
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mi 16 Jan, 2019 18:21    Titel:  

Ja Andreas, genau so ist es. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: