E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  E-Type Serie 2 - Beschichtung Abgaskrümmer
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mi 20 Feb, 2019 9:48    Titel: E-Type Serie 2 - Beschichtung Abgaskrümmer  

Hallo,

welche Beschichtung würdet ihr empfehlen?
- Emaille, hier habe ich Bedenken dass die Schönheit nicht lange hält
- Alu-Flammspritzen mit anschließender Lackierung mit anschließender Lackierung
- Beschichtung mit Krümmerlack, wie lange hält das?

Danke für Antworten
Wer liefert was?
      
hummeltier
registrierter Benutzer
Wettenberg



BeitragVerfasst am: Mi 20 Feb, 2019 11:29    Titel:  

Hallo,
Auspufflack von POR15 hält über 1000Grad aus und hat sich bewährt.
Mein früherer XK120 hatte emaillierte Krümmer. Da kann ich über ca. 7 Jahre von gutem Aussehen berichten.
Gute Erfahrungen gibt es auch mit Kupferpaste auf dem Krümmer einbrennen. Wir dann gleichmäßig grau.

Gruß vom -hummeltier- Frank
Wer liefert was?
      
Micha_H
registrierter Benutzer
Kreis Düren, NRW



BeitragVerfasst am: Do 21 Feb, 2019 21:18    Titel:  

Hallo,

Emaille ist in der Tat kritisch, beim MK2 bei mir nach 2Jahren und 3000km erste kleine Abplatzer.

Bei E-Type hat es garnicht gehalten, nach 3Monaten und 500km war 80% wieder abgeplatz. Der Dienstleister konnte sich das nicht erklären, er hat es noch mal neu gemacht, hab die Krümmer gerade diese Woche wieder eingebaut.

Hatte an einem anderen Auto mal Ofenschwarz drauf getan, eine fettige Paste, die angeblich einbrennt, war nicht haltbar.

600° beständiger Lack aus der Dose, auch nicht besser...

POR 15 war ich lange ein Fan von, bis ich, trotz penibler Anwendung, den Lack in Lappen vom Achsträger ziehen konnte. Kann gut gehen, aber genau nach Anleitung vorarbeiten.

Gruß
Michael
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 21 Feb, 2019 22:04    Titel:  

Moin,

die beste hitzebeständige Farbe zum Sprühen ist die Ofenfarbe von Senotherm.

https://www.ebay.de/itm/Weilburger-Senotherm-Ofenspray-Ofenlack-Rauchrohr-hitzebestandig-400-ml-Farbe-S/222754267603?hash=item33dd3061d3:m:midAgIWI7kOeINAiISywJjA

Nur wenn man die POR 15 Farben nass in nass verarbeitet halten sie perfekt, da sie auch beim Pinseln eine unglaubliche glatte, harte und zähe Oberfläche bildet. Da sie aus Feuchtigkeit aus der Luft und Rost aushärtet kann das normal oder auch sehr schnell gehen. Als Steinschlaglack im Innenkotflügel oder Chassis genial. Aber auch auf Schraubenfedern hält sie ewig. Ich verarbeite sie seit fast 20 Jahren.

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mo 11 März, 2019 13:01    Titel:  

Hallo,

beim Auspacken habe ich gesehen, dass bei einem der beiden Auspuffkrümmer ist am auspuffseitigen Flansch eine Ecke weggebrochen - dort wo er verschraubt wird. In die Tonne und neu?

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Di 12 März, 2019 22:12    Titel:  

Stell doch mal ein Foto rein.

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: