E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Relais Lichthupe am 420
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Thomas_Schmid
Administrator
Dülken



BeitragVerfasst am: Mo 11 März, 2019 9:50    Titel: Relais Lichthupe am 420  

Hallo zusammen,

habe an meinem 420 den Lenkstockschalter repariert, besser gesagt den Teil für die Lichthupe.
Diese wird original direkt über den Schalter mit Stromversorgt, während das Fernlicht über ein Relais läuft.
Dem entsprechend sah der Schalter von innen aus, die hohe Schaltleistung hat dem Schalter thermisch stark zugesetzt.

Also würde ich gerne dort ein Relais verbauen, was ja elektrisch garkein Problem ist.
Aber wie macht man dies am stilvollsten um eben auch im Grundsatz die alte Elektrik zu erhalten.

Varianten wären:
- Einfach ein Relais dran von Hella oder Bosch wie man sie überall für kleines bekommt? --- Gef#ällt mir nicht so ein neues Zeugs in dem Auto
- ein altes Lucas PR6 einbauen, zusätzlich nur für Lichthupe? --- Wo setzt man das am besten hin, soll ja ausser dem Vollprofi keiner sehen, dass dort was geändert wurde.
- Verkabelung ändern und mit dem Schalter parallel zum Dipper-Switch das Relais des Fernlicht benutzen? --- dann müsste wenn ich das richtig sehe aber jedesmal auch das Abblendlicht ausgehen bei Lichthupe, was der Grund sein wird, weshalb die Lichthupe getrennt läuft.

Also eure Pro- und Contra-Meinungen zu dem Thema wüsste ich gerne...
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Mo 11 März, 2019 15:05    Titel: Die Lösung  

wäre ein Hella Auf-/-Abblend Relaise
(wurde orig. von Jaguar verbaut)
vom XJ 6/12 S2/3 nehmen und alles ist in Butter.
Nachteil:
dieses Relaise ist nicht mehr lieferbar ,
auch als Gebrauchtteil in gutem Zustand noch teuer,wenn man eins bekommt.
Harald
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: