E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Getriebeentlüftung BW 35
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Bernie152
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Di 28 Mai, 2019 15:45    Titel: Getriebeentlüftung BW 35  

Hallo,
am Ölmessrohr des Automatikgetriebes meines Daimler V8
ist ein kleines Röhrchen zur Getriebeentlüftung angeschweißt. Das Röhrchen ist mit einem Sieb mit Kabelbinder befestigt verschlossen. Das ganze sieht aber nicht original aus. Im WHB ist dort ein Schlauch zu erkennen. Kann mir jemand sagen, wo dieser Schlauch hinführt und ob es noch einen Filter gibt. Vielleicht hat auch jemand ein Foto. Vielen Dank,
Bernie
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: