E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  E type S1 Scheibenbremsen von FOSSEWAY Performance UK, TÜV Eintragung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
58riored
registrierter Benutzer
Unterkirnach



BeitragVerfasst am: Mi 03 Jul, 2019 6:43    Titel: E type S1 Scheibenbremsen von FOSSEWAY Performance UK, TÜV Eintragung  

wer trägt Scheibenbremsen an meinem E Type S1 von FOSSEWAY Performance UK ein? Bin für jeden Tip dankbar. Wohne im Südwesten dieser Republik, fahre aber gerne ein paar 100km für eine Eintragung.
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Mi 03 Jul, 2019 8:14    Titel:  

wahrscheinlich sind es ja nicht nur Standardscheiben, sondern innenbelüftete?
Und dann auch wohl eher noch mit entsprechendem Sattel?
Ohne Gutachten macht das keiner.
Wer liefert was?
      
fiska-etyp
Sponsor 2019
95643 Tirschenreuth



BeitragVerfasst am: Mi 03 Jul, 2019 17:28    Titel:  

Hallo 58 riored
In meinem E S I habe ich die komplette Bremsanlage aus einem XJ 12
eingebaut. Innenbelüftete Scheiben mit 4 Kolben vorn, auch Hinten XJ 12 Bremse.
Alles eingetragen, dazu mußte nach Tüv Angaben ein Lenkhebel aus Stahl
angefertigt werden.
Die in England angebotenen Bremsen, Coopercraft usw. haben meines Wissens
alle kein Gutachten für Deutschland, somit erlischt die Betriebserlaubnis.
Das muß Jeder selbst wissen und Verantworten.
Grüße sendet Karl
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: