E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Bezugsquelle Drive dog Tachogenerator
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



BeitragVerfasst am: So 11 Aug, 2019 20:30    Titel: Bezugsquelle Drive dog Tachogenerator  

Hallo Leute,

Der Tachogeneratorantrieb kuppelt sich leider bei unserem Daimler bei hohen Drehzahlen immer selbstständig aus und findet dann natürlich nicht mehr zusammen. Wo kann man dieses Teil noch bekommen?




20190811_212856.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Durango2k
registrierter Benutzer
Göttingen



BeitragVerfasst am: So 11 Aug, 2019 20:56    Titel:  

Für den XK 4.2 (im E) hab ich das von SNG gekriegt.

Carsten
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: So 11 Aug, 2019 22:35    Titel: So wie  

dieser Antriebsnocken ausschaut
müsste er eigendlich den Impulsgeber mitnehmen.
Bin der Meinung dass die Antriebswelle vom Impulsgeber
in den Geber hinein gewandert ist(ist nicht das 1te mal).
Versuch mal die Antriebswelle aus dem Impusgeber heraus zu ziehen.

Es ist bestimmt die Lagerhülse im Gehäuse nach innen gewandert.

Den Nocken gibt es bei L aus B Nr.201215 für ca.17,00Teuro plus Versand.

Der Impulsgeber ist teurer.

Harald
Wer liefert was?
      
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



BeitragVerfasst am: Mo 12 Aug, 2019 8:47    Titel:  

Ich habe mal nachgemessen: Der drivedog und der 2-kant des Impulsgebers haben wenn man die gezahnte Antriebswelle herauszieht nur noch 0,5mm Überdeckung. Mit Wärmedehnung und wenn der Drivedog warm & weich ist, kuppelt das aus und wie man an den Schleifspuren sieht nie wieder ein. Ich bräuchte einen Drivedog, der dicker als 4mm ist - und ja die Welle (2kant) des Impulsgebers wandert in diesen hinein, das Herausdrücken hat mir nur ca. 1 Jahr Ruhe verschafft.
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Mo 12 Aug, 2019 10:12    Titel:  

Na also dann liegt es am Impulsgeber und nicht am Drivedog.
Einen Dog in dickerem Maß gibt es nicht.

Man sollte den Fehler richtig beseitigen,was ein kleinwenig mehr kostet,
das dann Ruhe ist.

An meinem MK2 u-S-Typ Impulsgeber,und an anderen auch,
habe ich das Lager im Impulsgeber gesichert und nun ist Ruhe.

Harald
Wer liefert was?
      
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



BeitragVerfasst am: Di 13 Aug, 2019 6:57    Titel:  

Nachdem das Lager ziemlich leicht verschiebbar war, habe ich es per Formschluss mit einem Stift zum Alugehäuse am Wandern gehindert, vorher natürlich so positioniert, dass immer Axialluft vorhanden ist.
Allerdings mit dem relativ großen Axialspiel des Generatorantriebs von 2mm an der Zahnradwelle hat der Drivedog dann u.U. eine Überdeckung von < 50%.
Frage: Ist die Drehrichtung so, dass die Zahnradwelle durch die Schrägverzahnung gegen die Anlaufscheibe (zw. Zahnrad und Alugehäuse am Generatorantrieb) gedrückt wird? (sollte ja meines Erachtens so sein...)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: