E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Umstieg von 3.0 auf 4.2l V8 Bj 05/2002 - Kühlmittelverlust - gelöst -
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
gerdwiebe
Sponsor 2019
Bochum



BeitragVerfasst am: Do 06 Feb, 2020 12:12    Titel: Umstieg von 3.0 auf 4.2l V8 Bj 05/2002 - Kühlmittelverlust - gelöst -  

Hallo,
nachdem ich seit 2006 Jaguar fahre, zuerst einen X-Type 2.2d (musste diesen nach Totalschaden Ende 2016 ersetzen). Gekommen ist dann ein 3.0 Bj. 02/2005 mit 164.000 km. Mein Herz hang aber immer an einem V8. Der war damals nicht zu einem vernünftigen Kurs im Umkreis Bochum zu bekommen. Gefahren bin ich jetzt 50.000 km und außer regelmäßigem Öl-, Filter- und Bremsbelägewechsel habe ich nur zu Beginn bei ZF die Getriebespülung machen lassen, eine Anhängerkupplung nachgerüstet und die Batterie erneuert. Jetzt bekommt er noch 2 Jahre TÜV und wird dann verkauft.
DENN, jetzt habe ich einen V8 Sport gefunden. Baujahr 05/2002, 143.000 km gelaufen. Farbe silber mit schwarzer Innenausstattung. Lack und Technik in sehr gutem Zustand. Getriebespülung wurde erst letztes Jahr gemacht. Jetzt mache ich erst einmal einen Öl- und Filterwechsel und prüfe dann den weiteren Wartungszustand. Vom Fahrverhalten ein himmelweiter Unterschied.
Gruß Gerd


Zuletzt bearbeitet von gerdwiebe am Fr 14 Feb, 2020 22:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2019
Bochum



BeitragVerfasst am: Fr 14 Feb, 2020 22:27    Titel: Kühlmittelverlust  

Nach ca. 500km habe ich im Ausgleichsbehälter einen leichten Kühlmittelverlust festgestellt, nach dem parken roch es im Motorraum nach Kühlmittel. Mit der Taschenlampe konnte ich Ablagerungen im Bereich der Wasserpumpe feststellen.
Kein Leistungsverlust und keine Wasserwolken aus dem Auspuff.
Nachdem in 2018/19 bereits der Kühler, Ausgleichsbehälter und das 3- Wegeventil vom Vorbesitzer gewechselt wurde habe ich die Ansaugbrücke runtergenommen und starke Kühlmittelablagerungen im Bereich der Wasserpumpe festgestellt. Also neue Wasserpumpe und das Thermostatgehäuse in England bestellt. Tip siehe Beitrag:
https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=62648&highlight=wasserpumpe
Gleichzeitig den Keilriemen und entsprechende Dichtungen bestellt und alles eingebaut.
Jetzt bleibt alles trocken und der Kühlmittelstand konstant. Ich hoffe das war es erst einmal.
Gruß Gerd
Wer liefert was?
      
WF
registrierter Benutzer
Hofstetten



BeitragVerfasst am: Sa 15 Feb, 2020 17:59    Titel:  

Hallo Gerd,
schönes Auto, ich habe meinen leider verkauft und weiß erst jetzt, was ich verloren habe. Der V8 ist ein toller Motor. Meiner hat in 10 Jahren 360 Tkm zurück gelegt und läuft hoffentlich immer noch.

Viel Spass damit
Wolfgang
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: